Overwatch mal anders: Versteckspiel in 3vs3 – Nichts für schwache Nerven!

Overwatch-Spieler haben sich ein eigenes Spiel im 3v3-Modus ausgedacht, das einen zum Schwitzen bringt vor Aufregung! Hier findet Ihr ein Video vom intensiven Versteckspiel.

YouTuber Muselk und seine Freunde haben sich ihr ganz eigenes Ziel im 3v3-Eliminationsmodus gesetzt: Verstecke Dich und überlebe, bis die Zeit abgelaufen ist und das Match als Unentschieden gewertet wird. Die Erfolgsquote fiel gemischt aus, eine Menge Spaß und Nervenkitzel haben die Jungs aber trotzdem erlebt. Manchmal mussten sie auch kreativ sein und haben probiert Junkrats Chill-AF-Emote als Tarnung zu gebrauchen. Es hätte auch noch fast geklappt …

Mit dem Versteckspiel hat sich die Truppe bei einigen Kontrahenten nicht unbedingt beliebt gemacht, aber es sieht schon extrem spaßig aus. 3v3 ist von Blizzard so gebaut, dass es Spieler davon abhält, sich für immer zu verstecken. Sobald die letzte Minute angebrochen ist, wird Euer Standort den Gegnern angezeigt, was das Versteckspiel aber um einiges spannender und lustiger gestaltet.

Leya meint: Super witzige Idee! Mal gucken, ob ich beim nächsten Einloggen mal das Versteckspiel probieren werde. Aber vielleicht hätte ich auch ein zu schlechtes Gewissen meinen Gegnern das Spiel ein bisschen zu vermiesen… Ich stelle es mir besonders witzig vor, das Versteckspiel mit einer Gruppe von 6 Leuten zu spielen. Dann könnte man sich abwechseln mit dem Fangen und Suchen. Es erscheint mir nämlich auch witzig, das andere Team zu suchen und zu killen, ehm… natürlich Fangen!

Habt ihr schon mal Eure ganz eigenen Spiel-Modi in Overwatch entwickelt? Roadhog-Pizza machen wäre da noch eine Möglichkeit … Aber vielleicht hattet ihr noch ganz andere kreative Ideen, wie Ihr Overwatch neue Facetten entlocken könnt.

Autor(in)
Quelle(n): kotaku
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.