Overwatch: Leaver und Aufgeber bekommen bald einen Perma-Bann

Blizzard sagt Aufgebern und Feiglingen den Kampf an. Wer im Competitive von Overwatch nicht mitspielt, riskiert einen permanenten Bann.

Wer in Overwatch versucht, sich mühsam ein besseres Skillrating zu erspielen, um am Ende der Saison besonders viele Competitive Points zu erhalten, dem liegen oft viele Steine im Weg.

Neben dieser einen, total nervigen Widowmaker, die jeden Spieler schon am Spawn wegsnipert, sind vor allem 2 Gruppen für die Reduktion des Spielspaßes verantwortlich: „Leaver“ und „Thrower“ – also Spieler, die das Match vorzeitig verlassen oder schlicht aufgeben und gar nicht mehr versuchen, die Partie noch zu gewinnen.

Das ruiniert nicht nur den Spaß des eigenen Teams, sondern auch den der Gegenspieler – denn ein so leichter Sieg fühlt sich meistens leer und bedeutungslos an.

overwatch sombra boop

Wer mehrere Saisons versemmelt, bekommt einen permanenten Bann

Im offiziellen Forum sammelte man nun Vorschläge, wie mit solchen Leuten vorgegangen werden soll. Ein Vorschlag war, Spieler mit regelmäßigen Vergehen einfach zusammenzutun. Jeff Kaplan, der Game Director von Overwatch, erklärte dazu:

Overwatch Lucio Turntable

„Wir erhöhen die Strafen für das Verlassen von Spielen und werden das auch weiterhin tun. Aktuell arbeiten wir daran, eine neue Regel zu implementieren, die in Betracht zieht, aus wie vielen Saisons ein Spieler bereits gebannt wurde und dafür sorgt, dass er ab einem bestimmten Zeitpunkt permanent aus dem Gewerteten Spielmodus ausgeschlossen wird.“

Auch gegen „Throwers“, also Spieler, die ein Match absichtlich verlieren und „hinschmeißen“, will man vorgehen. Hier benötigt man aber die Mithilfe der Spieler und ist darauf angewiesen, dass diese solche Spieler melden. Die Entwickler überlegen sich, wie sie besseres Feedback geben können, sodass eine Meldung nicht den Eindruck erweckt, einfach im Nirgendwo zu verschwinden.

Habt Ihr es oft mit „Leavern“ und „Throwern“ zu tun? Oder kommt das bei Euch im gewerteten Modus selten vor?


Blizzard macht Euch übrigens schlechter als Ihr seid – man senkt Euer Skillrating künstlich!

Quelle(n): us.battle.net/forums/en/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Funnyfail

Nach einem Jahr wird erst ein Funktion zum Melden der Spieler implementiert. Toll. Aber ich bin froh drum

Insane Crane

Nein, diese Funktion gibt es schon seit dem Release von Overwatch.
Nun geht es darum wie hart und in welcher Form die Strafen für Leute ausfallen die dauerhaft negativ auffallen.

TheViso

Ui, da muss ich zukünftig wohl vorsichtiger sein.

Clay

Also im Grunde, kannst du gebannt werden weil du schlecht spielst und es nem Idioten nicht passt? So eine melde Funktion wird eh nur ausgenutzt.

JoNeKoYo

Das wird nicht funktionieren und ist, glaub ich, eher eine Art „beruhigen“ der Spieler die sich darüber aufregen, dass jemand nicht den Held spielt den sie wollen. In der Hinsicht würde es täglich Millionen Reports geben. Wer soll die bearbeiten? ????

Gernot Dergrosse

Die Funktion gibt es schon lange, der Artikel hier sagt nur, dass jetzt6 nicht mehr „nur“ für eine Season, sondern auch permanent gebannt werden kann.

Cortyn

Nein. Es gibt einen Unterschied zwischen „schlecht spielen“ und „aufgeben“.

JUGG1 x

Schade leider gibt’s leider keinen Unterschied zwischen „schlecht spielen“ und „trollen“

Gernot Dergrosse

Auch den gibt es. Wenn du als Torbjörn Turrets im eigenen Spawn baust, ist das Trolling. Wenn du das sehr oft im Ranked machst, wirst du (hoffentlich) von genug Spielern reportet und in Folge gebannt. Bei bekannten Spielern von Streams (wie Timm dem Bastion-Thrower) dauerte es trotzdem Wochen, bis sie gebannt wurden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x