Overwatch League muss mitten im Match fast eine Stunde Pause machen

Es war das längste Overwatch-Match das in der Liga jemals gespielt wurde – oder eben nicht gespielt wurde.

In der Overwatch League finden häufig spannende Machtes statt, die bis zur letzten Sekunde interessant bleiben und den Fans in Erinnerung bleiben. Zumindest der Teil mit „in Erinnerung bleiben“ dürfte auch beim letzten Match der Teams Dallas Fuel gegen Guangzhou Charge der Fall gewesen sein. Das lief nämlich weit über eine Stunde. Schuld daran ist eine defekte Maus.

Was ist passiert? Eigentlich war das Match schon fast zuende, denn die letzte Minute auf der Karte Havana hatte begonnen. Das Team Dallas Fuel war noch im Angriff, als der Main-Support-Spieler uNKOE (Benjamin Chevasson) eine Störung seiner Maus feststellte, die offenbar nicht mehr funktionierte. Die Schiedsrichter entschieden deswegen, dass es eine Pause geben würde, um die Maus zu ersetzen. Allerdings hat das Schlamassel damit erst begonnen.

Overwatch Havana neue Karte Titel

Eine Verkettung von Abstürzen und Fehlern: Innerhalb der ersten 15 Minuten der Pause musste Overwatch auf dem Rechner von uNKOE mehrfach neugestartet werden, stürzte aber immer wieder ab. Die Caster versuchten die Zeit damit zu überbrücken, noch einmal die vergangenen Matches zu besprechen, um die Zuschauer bei Laune zu halten. Als das nicht mehr half, gab es drei Stream-Unterbrechungen in Folge und das Wiederholen einiger Videoclips.

Nach gut einer halben Stunde war das Problem dann scheinbar behoben und das Match sollte fortgeführt werden – doch direkt nach dem Startschuss stürzte Overwatch schon wieder ab.

Die Overwatch-Liga verliert übrigens Profis – ein Ex-Profi verrät, warum das so ist.

Die Spieler albern rum: Bei so viel Verzögerung alberten natürlich auch die Spieler ein wenig rum. Sie stellten sich vor der Kamera schlafend oder machten andere Faxen, um die Zuschauer irgendwie bei Laune zu halten.

Nach knapp einer Stunde waren dann endlich alle Probleme beseitigt und das Match konnte weitergespielt werden. Das dürfte damit wohl als das längste Match der Overwatch-Liga in die Geschichte eingehen. Zumindest bisher.

Das ist wohl einer der Nachteile von digitalen Sport-Arten – da kann viel defekt sein.

Egal was Blizzard macht, den Fans der Overwatch League gefällt es nicht
Autor(in)
Quelle(n): dotesports.com
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.