Overwatch Spielerzahlen: Es ist ein Hit – mehr als sieben Millionen Spieler!

Blizzard hat es mal wieder geschafft! Der am 24. Mai veröffentlichte Online Shooter Overwatch ist ein voller Erfolg.

Wie Blizzard bekannt gegeben hat, tummeln sich mittlerweile mehr als sieben Millionen Spieler im Onlinegame. Das ist eine erstaunliche Zahl, wenn man bedenkt, dass das Spiel erst vor etwas mehr als einer Woche live ging.

Overwatch Screenshot Lucio Reinhardt Hanzdrake
Blizzard kann zurecht stolz sein

“Über die Monate und Wochen hinweg, die zum Start führten, haben wir viel Liebe und Unterstützung für Overwatch bemerkt – sowohl von Blizzard-Gamern, FPS-Fans und Personen, die niemals ein solches Spiel zuvor gespielt haben – und wir sind sehr dankbar für die Leidenschaft und die Begeisterung von allen”, sagt Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. “Wir haben hart daran gearbeitet, dieses Spiel – und ein neues Spieluniversum – zu erschaffen, an dem jeder Spaß haben kann. Wir sind begeistert über diesen erfolgreichen Start und wir freuen uns auf all den Spaß, den Wettbewerb und den neuen Content, der uns noch erwartet.”

Overwatch Soldaten

Seit dem Start haben Spieler 326 Millionen Mal die Helden gewechselt und 11 Millionen Ladungen zu ihren Zielen auf den Schlachtfeldern transportiert. Insgesamt wurden mehr als 119 Millionen Spielstunden im Spiel verbracht. Blizzard freut sich auch darüber, dass Overwatch nicht nur bei den Spielern ankommt, sondern zu den höchstbewerteten Games des Jahres zählt. Die Presse zeigt sich sehr begeistert vom Onlinegame.

Andreas meint:

Blizzard kann man nur zu diesem Erfolg gratulieren. Wieder einmal hat das Unternehmen bewiesen, dass man ein eigentlich schon bekanntes Spielprinzip nehmen und daraus etwas ganz Besonderes machen kann, dass nicht nur die Fans des Genres, sondern fast jedermann anspricht.

Wie mit World of Warcraft, Hearthstone oder Heroes of the Storm erfindet Blizzard das Rad nicht neu, sondern verpasst ihm eine bessere Rundung und Chrome-Felgen – und ist damit wieder einmal völlig zurecht erfolgreich.

Quelle(n): Blizzard, MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Ich befürchte lächerlich gering…was aber nicht bedeutet, dass es schlechtere Spiele sind ! 😉

Chris Utirons

Wenn Overwatch nach 9 Jahren noch 49.000 Spieler täglich hat wären die glaub ich glücklich 😉

Sucoon

wie hoch sind die spielerzahlen von battleborn, und tf2 im vergleich?

Chris Utirons

Battleborn hat auf Steam etwas mehr als ca. 120.000 Besitzer und spielen tun es ca 3000 täglich. Bei TeamFortress spielen täglich heute noch nach ca. 9 Jahren im Schnitt ca 49.000 Spieler täglich.

Yo Soy Regg †

Spiel werde ich mir auch demnächst holen, aber erst wenn es für 30 Euro oder weniger im Sale irgendwo ist. 🙂

Habe momentan noch genug andere Games zu zocken.
Overwatch(Neben FF XV) wird bei mir wohl dann im September Destiny ersetzen (Destiny ist mir zu langweilig geworden).

Schade das ich die Beta verpasst habe.

Chris Utirons

Jo da hat Blizzard wieder Erfolg ;). Es ist auch ein ganz gute Shooter, hoffe nur, die legen schnell noch ein paar Maps oder gar Spielmodis nach.

Aber ehrlich gesagt würde mir ein PvPvE Spiel in diesem Universum noch besser gefallen ;).

Guybrush Threepwood

Ich bin sicher da kommt auch noch was in der Richtung. Man könnte ja im Grunde für jeden Helden eine kleine Kampagne mit 8-10 Missionen machen und die für 20-30 Euro verticken.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x