Overwatch: Profi sagt böses Wort, ruiniert eSport-Karriere in 57 Sekunden

Ein Overwatch-Profi hat in knapp einer Minute seine Karriere zerstört. Er ist während eines Livestreams komplett ausgerastet.

Wenn man bei Overwatch gerade ein wichtiges Spiel hat oder einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden ist, dann kann die Stimmung schon mal kippen. Wenn dann noch der Endruck aufkommt, dass man gerade gegen einen Cheater spielt und nur deshalb verliert, dann ist es mitunter schwierig, die eigenen Emotionen im Zaum zu halten.

So weit wie der Spieler Dellor vom Team Toronto Esports sollte man jedoch nicht gehen. Während eines Livestreams verlor er komplett die Beherrschung und schrie knapp 30 Sekunden seine Teamkollegen im Voicechat an. Dabei fielen nicht die üblichen Beleidigungen und Hasstiraden, die man gewohnt ist, sondern er wiederholt einfach immer wieder das Wort „Nigger“ und übertönte damit alle anderen Mitspieler.

Hier das Video: Achtung, es wird zwischendurch sehr laut.

https://www.youtube.com/watch?v=wkwK7Qqdig0

Dummerweise hat Dellor das ganze Spiel über einen Stream übertragen. Es dauerte also nicht lange, bis einer seiner Zuschauer einen Mitschnitt davon anfertigte und diesen dem Toronto Esports Team vorlegte.

Die Reaktion folgte prompt: Nach einem kurzen Gespräch beider Parteien wurde der Vertrag mit Dellor gekündigt. Über TwitLonger erklärte sich Dellor im Nachhinein und gestand ein, dass er „es vergeigt hat“. Er hatte einen schlechten Tag, viele negative Umstände fielen zusammen und als er dann noch mit einem Cheater zu tun hatte, ist eine Sicherung bei ihm durchgebrannt.

Er besteht aber darauf, dass er kein Rassist sei. Er habe lediglich das beleidigendeste Wort permanent wiederholt, das ihm in den Sinn gekommen sei.

https://twitter.com/dellorlol/status/856243501482352640

Dellor sieht für sich auch keine Zukunft mehr im eSport – er zieht sich nach diesem Vorfall komplett daraus zurück.

Auch sein Twitch-Kanal wurde wegen Verstoß gegen die Twitch-Regeln gebannt.


Wie viele alle Items in Overwatch kosten, haben wir hier für Euch aufgelistet – mehr als 1.000€!

Quelle(n): kotaku.com, twitlonger.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
59 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
quin tosh

Dellor hat 2012 schon Team Fortress 2 und League of Legends gestreamt und war damals extrem Crackabhängig. Das Verhalten, was er da gezeigt hat, ist für seine Viewer eigentlich nichts neues. Im Gegenteil hat es mich gewundert, dass überhaupt ein Sponsor ihn unter Vertrag nimmt, wenn man einfach nur „d3llor rage“ in YouTube eingeben muss und von 2013 bis 2017 zahlreiche Videos findet.

Schnell und richtig reagiert vom Sponsor.

airpro

Zum Glück kommen solche Leute nicht an echte Waffen, Overwatch sollte verboten werden.

Herr Jeh
airpro

Yo Dave my man N. Peace

TheViso

Ethnohumor ist das dreckigste und unnötigste was es gibt und stagniert seit mindestens 30 Jahren.

Flüchtlingskind [Emirat]

Bei manchen Kommentaren hier kann man garnicht glauben das die das ernstnehmen?
Wie kann man sowas kleinreden?
Ihr wollt doch das eSpirt ernstgenommen wird oder? Da sind solche Sachen nicht förderlich und ein NoGo.
Was Leute in einem random TS oder auf der Straße sich an den Kopf werfen ist was anderes.

ZornsLemma

Ach herje er hat das N-Wort gesagt. Und bestimmt ist der Kerl auch noch weiß und hetrosexuell. Das verstößt gegen die PC und ruft sofort hunderte SJWs und Gutmenschen auf den Plan. H*mo oder F*tze hat übrigens eine ähnliche Triggerwirkung. Wobei der Gebrauch dieser „bösen“ Wörter eigentlich nichts mit Rassismus, Homophomie oder Sexismus zu tun hat, es macht nur einen Heidenspaß zu sehen wie diese SJW Gestalten vollkommen ausrasten. Wie gut das der „Overwatch Profi“ so weitsichtig war und nicht den Propheten beleidigt hat, sonst hätte sein Arbeitgeber bestimmt noch eine Fatwa ausgerufen. 🙂 Langsam wird dieser Quatsch mit der „political correctness“ lächerlich. Die echten bösen Wörter sind doch „Fake Speech“ und „Hate News“ oder hieß es „Hate News“ und „Fake Speech“ – ach ne, der Maas-Trigger hieß ja „Fake News“ und „Hate Speech“.

Flüchtlingskind [Emirat]

Dein Ernst ? Hahahah

Rudas

Alter ist das dein Ernst? Das hat doch nichts mit „politcal correctness“ oder SJW zu tun. Das waren einfach nur Beleidigungen der untersten Schublade und Rassismus

ZornsLemma

Also ich bin kein Rassist, ich hasse alle Menschen 🙂

Michael Eder

Rekt ????

Adell Vállieré

eSports abschaffen! Solche Leute bilden sich etwas auf ihrem online „Fame“ ein. Kann man auch ganz gut in der Youtube-Szene beobachten. Solche Leute sollten erstmal lernen wie man sich seinen Mitmenschen vernünftig gegenüber benimmt. Und selbst wenn sein Gegner gecheatet hat spielt dies keine Rolle. Ohne jemanden zu kennen darf man sich nicht negativ über diese Person äußern. Richtige Entscheidung ihn aus dem Team zu kicken.

Lukas Kamaryt

Was für e-sports abschaffen. Dumm oder so? Nur weil ein typ (ja es sind mal und mal ein paar typen) Komplett ausrasten?.

Also auch Autos abschaffen. Weil die Terroristen fahren damit ja rum

Michael
v AmNesiA v

Wie sieht der Typ denn aus? Kenn ihn nicht. Ist er ein farbiger vielleicht? Und seine Teammates vielleicht auch?
Also, dass sich farbige untereinander so nennen, kommt durchaus häufiger vor.
Hab ne Zeit in den USA gelebt und da fiel das Wort ständig, wenn die sich im Slang unterhalten oder beschimpft haben. Das war schon normal und nix wildes.
Wenn Dellor allerdings kein farbiger ist, dann ists schon echt krass und total fehl am Platz.
Aber auch unabhängig davon, sollte so was nicht in öffentlichen Medien gesagt werden. Finde die Konsequenz hier durchaus gerechtfertigt.

Nath

Alles, was dein Kommentar mir sagt, ist „Ich habe nicht mal das Video gesehen“. Hol das mal nach, dein Kommentar wird sich erübrigen^^

v AmNesiA v

OK, aber wen hat er denn jetzt so genannt? Den Gegner oder seine Teammates?
Aus dem Video ist die Antwort zu meiner Frage trotzdem nicht ersichtlich. 😉
Falls er seine Teammates so genannt hat, bezieht sich mein erster Kommentar darauf. So steht es auch im Artikel.
Was es aber auch nicht entschuldigt, dass er so ausrastet.

quin tosh

https://www.youtube.com/wat… Schwarz ist er definitiv nicht.

terratex 90

der sollte dringend ne therapie machen xD

RuffyDrain

Finde ich richtig so! Der eSports etabliert sich gerade und ist grundsätzlich eh schon ein umstrittenes Thema. Ein Spieler aus einem eSports Team repräsentiert nicht nur die Organisation, die oftmals sehr viel Geld in ihre Spieler investiert, sondern auch indirekt den eSports und wird auch noch mit dem Spiel in Verbindung gebracht. Wenn solche Spieler ungestraft durch kommen, wäre das ein größerer Skandal. Ganz aus dem eSports zu gehen war seine Entscheidung, wobei er auch schwierig Fuß fassen kann, nach der Aktion.
Dadurch wurde einfach nochmal gezeigt, dass der eSports und auch die Orgas klare Grenzen setzen möchten, was ich für wichtig halte. Vor allem für die Orga, weil dessen Ruf sehr krass drunter leidet und da sind oft große Sponsoren im Spiel, die man verlieren könnte

Kopfschüttler

Wir haben 2017. Er hätte ihn als „Nazi“ beschimpfen sollen oder „H****sohn“ dann wäre nix passiert.
Ich war während der Osterferien mal in einer Randomgruppe. Die 5 (schäzte das Alter mal so auf 16-18 Jahre) haben keinen Satz ohne Digger (ohne N), f*cken, H****sohn oder sonst was mit Müttern gesprochen. Untereinander, als Freunde….

Vielleicht bin ich einfach schon zu alt.

RuffyDrain

Oder du betrachtest nicht was das eigentliche Problem ist. Für eine Organisationen mit Sponsoren ist der Ruf das wichtigste. Und durch solche Aktionen geht der Ruf kaputt und die Sponsoren springen ab. Wenn die Organisation keine Sponsoren mehr haben, können sie ihre Spieler nicht mehr bezahlen. Ergo Organisation geht pleite.

Phinphin

Ich bezweifel, dass er davon gekommen wäre, wenn er seine Teamkameraden auf andere Art und Weise beschimpft und beleidigt hätte.

Bob Bobson

Also bitte, Uhrensohn ist ja heutzutage praktisch schon eine förmliche Anrede ^^

Nookiezilla
Arian Feddersen

Tja, also doch kein Profi? Wer so austickt ist halt nicht professionell genug.
Ist am Ende eben wie in jedem Sport. Nur das im Profisport, zu dem E-Sports ja in der öff. Wahrnehmung noch nicht gehört, solche Ausrutscher mit ner Strafzahlung abgehandelt werden da die Leute einfach auf dem Platz zu viel Wert sind.
Im E-Sport sieht man ja auch immer mehr diese Star-Allüren sprießen, weil die Leute denken sie seien in einer besonderen Position anderen gegenüber.

max

So lächerlich und verlogen. Wie oft kommt das Wort NIGGER in GTA 5 vor? Das ist ein Klassenschlager. Entweder ist ein Wort geächtet oder nicht. EGAL wer es sagt!

Cortyn

Es ist ein himmelweiter Unterschied, ob ein fiktiver Charakter im Kontext einer Story und eines Spiels etwas sagt, oder ein realer Mensch zu einem anderen realen Menschen.

max

Ja es ist ein himmelweiter Unterschied. In eurer kleinen Scheinheiligen Welt! Ich bleib dabei. Entweder ist ein Wort „schlecht“ oder nicht. Warum ist, wenn ein Schwarzer Nigger sagt cool und bei einem Weißen schlecht? Es ist einfach eine lächerlich Farce!

Erzkanzler

Das hat nichts mit Scheinheiligkeit sondern mit Geschichte zu tun. Ist dir überhaupt klar woher der Begriff kommt und wie er verwendet wurde? Wenn nicht, findet man das recht einfach in Geschichtsbüchern und wohl auch auf Wikipedia.

Mir scheint aber, du möchtest es nicht verstehen sondern nur „dagegen“ sein. Dann bin ich froh das ich helfen konnte.

Erzkanzler

Ehm… nein!

Wenn eine Prostituierte die andere Prostituierte als Hure bezeichnet ist das etwas anderes als wenn du deine Mutter so bezeichnest. got it?

max

Was für ein dümmlicher Vergleich. Die Huren sind und bleiben Huren. Meine Mutter nicht. Got it?

Gerd Schuhmann

Bleib doch mal unten.

Wenn’s ein Aufreger-Thema gibt, bist du mittendrin und schaltest auf 180. So läuft das hier nicht.

Psyclon

Ich halte absolut nichts von politischer Korrektheit, aber wenn ein paar schwarze „Homies“ sich ein Nigger – austauschbar mit Bro, Kumpel oder Kollegah – um die Ohren hauen ist das normaler Slang. Ich habe erwartet, er sagt es einmal. Aber es hört ja gar nicht mehr auf. Selbst ich bin da schockiert, und ich bin sehr resistent gegen Verbalitäten.

Corbenian

Kommt auf den Zusammenhang an. Der Spieler verhält sich wie ein degeneriertes Kleinkind. Er hätte vermutlich auch das F-Wort sagen können, oder meinetwegen sogar selbst „Trump“ als Schimpfwort benutzen… Er wäre so oder so vermutlich gleich behandelt worden. Es jetzt nur auf das eine Wort zu beziehen, macht die Sache zu leicht. Er tickt ja komplett aus und behindert eine weitere, vernünftige Konservation im Spiel…

Phinphin

Klaro. Und weil ich meiner Frau einen Klapps auf den Po geben darf, darf ich das natürlich auch bei jeder anderen Person. Weil entweder ist ein Klapps auf den Po toll oder nicht.

m4st3rchi3f

Na klar, wie sagte doch ein großer „Philosoph“ unserer Zeit:
„You can do anything … Grab them by the pussy. You can do anything.“
^^

Gerd Schuhmann

Und nach dem ist immerhin das neue Zeitalter bei Destiny benannt!

m4st3rchi3f

Jo, hab mir auch gleich das entsprechende Fanshirt erspielt.^^

max

Supi Vergleich. Und die Nigger, die sich gegenseitig Nigger nennen, sind auch alle verschwägert, verheiratet und verlobt….

Phinphin

Nein.

Es geht nämlich nicht darum, was man macht, sondern welche Beweggründe dahinter stecken und letztendlich auch wie es bei seinem Gegenüber ankommt.

Da haben dich hier schon zig Leute darauf hingewiesen.

Fenrir

Saudumme Aktion. Trotzdem ist es relativ „lustig“ zu sehen wie hart Profispieler bestraft werden. Andere Sportler/Promis/Personen des öffentlichen Lebens kommen mit weit schlimmeren Dingen davon ohne Einfluss auf deren Karriere

PetraVenjIsHot

Glaub wenn sich das ein Bundesligaspieler leisten würde, also so dass es jeder hört , wäre er auch den Vertrag los. Ob er dann ganz raus aus dem Profigeschäft wäre denke ich aber nicht.

Fenrir

Selbst das würde ich nicht mal glauben. Und 2sek Google mit „Bundesligaspieler beleidigt…“ oder „Bundesligaspieler prügelt“ zeigen ein interessantes Bild. Wieviel davon stimmt steht natürlich auf einem anderen Blatt (viele „Nachrichten“ von der BILD“)

Koronus

Ich verstehe noch immer nicht was an diesem Wort so schlimm ist. Die Gesellschaft ist wirklich kompliziert und verwirrend.

Corbenian

Ist es nicht im Grunde mit allen Schimpfwörtern so? Der Mensch selbst lädt sie erst mit Bedeutung auf. Sonst wären es nur schlichte Wörter.

Hier im Norden sind selbst Wörter wie Klappspaten Schimpfwörter. Und hey, ein Klappspaten kann sonst sehr nützlich sein ????

Achtung Satire

[Moderiert]

Chris Utirons

Jo ich mag das Nogger Eis auch sehr gerne 😉

m4st3rchi3f

Erinnert mich an eine Story vom Wochenende.
War in Destiny mit Amis im Raid, wir noch einen Spieler gesucht.
Eine Person tritt der Party bei mit 2 Accounts. Das erste was man hört ist dass er sich mit seinem Vater gegenseitig anschreit.
Wir fragen warum er mit 2 Accounts kommt.
„Das eine ist mein Zweitaccount auf dem ich grad versuche Destiny zu starten, der andere wurde gebannt.“
-„Und warum wurde der gebannt?“
„Keine Ahnung ich hab nichts gemacht“. Das ist jetzt schon der 6. Bann“
-„Ja aber man wir doch nicht grundlos 6x gebannt.“
„Ich hab nur ein paar Leute Nigger genannt, aber sonst nix gemacht“
-„Och, ich glaube wir brauchen hier keine Rassisten“ -> Kick

Freeze

ich schein ja ganz schön was zu verpassen

m4st3rchi3f

Sieht so aus.^^

Psycheater

BESTE
STORY
EVER
xDxDxD

m4st3rchi3f

Ich hab doch gesagt mit den Amis ist es immer lustig. .D

Psycheater

Aber halt auch etwas anstrengend wenn die falschen Amis dabei hast 😉

ConsoleCowboy

Geht natürlich gar nicht – aber dann gleich „Todestrafe“? Ist schon hart oder?

Erzkanzler

Zweischneidig. Wenn man in der Öffentlichkeit steht, sollte man sich auch entsprechend verhalten. Aber man sollte auch jedem Menschen zugestehen auch mal nen besch..eidenen Tag zu haben. Rassistische Ausfälle hingegen gehen einfach mal Null, egal ob Öffentlichkeit oder nicht.

ItzOlii

Bitter sowas aber absolut selbstverschuldet..

dRyK

Wat soll man dazu noch großartig sagen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

59
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x