Overwatch: Was kostet zusätzliches Geld? Blizzard unsicher bei Mikrotransaktionen

Was sagt Blizzard zu Plänen bezüglich Microtransaktionen in Overwatch? Jeff Kaplan gibt Antwort.

Vorgehen noch ungewiss

Die Beta von Overwatch befindet sich aktuell in der Winterpause, aber die Fans spekulieren schon wild herum, ob es einen Ingame-Shop geben wird, der eventuell Microtransaktionen anbietet. Neue Helden wird der definitiv nicht enthalten, denn Blizzard hat bereits angekündigt, dass kommende Helden und Karten kostenlos dem Spiel hinzugefügt werden. In einem Interview mit Eurogamer ging Jeff Kaplan, der Game Director, auf genau diese Thematik ein.

Overwatch Dva 2

Unterschiedliche Skins für Geld? Bisher zumindest nicht der Plan.

„In diesem Moment ist für uns nicht wichtig, wie wir das Spiel monetarisieren können, sondern wie wir das Spiel so gestalten, dass möglichst viele Spieler eine möglichst schöne Zeit darin verbringen können.“

Das klingt nach einer blizzardtypischen schwammigen Aussage, die dann noch ein wenig weitergeht.

„Wir haben noch nicht abschließend beschlossen, ob es zusätzliche [Microtransaktionen] nach dem Launch geben wird. Ein Grund dafür ist, dass wir erst sehen wollen, wie der Launch verläuft, wie erfolgreich dieser ist und was für eine Spielerbasis wird aufbauen.“

Mein-MMO meint: Ein bisschen merkwürdig wirkt dieses Interview schon. Immerhin ist längst bekannt, dass es besondere Skins für verschiedene Helden geben wird, wie etwa in der Origin-Edition. Von daher wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch andere Charaktere Skins spendiert bekommen, wobei „spendieren“ hier wohl das falsche Wort ist. Es wäre doch mehr als verwunderlich, wenn man für die meisten Skins nicht den einen oder anderen Euro auf den Tisch legen muss.

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (15)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.