Overwatch APEX hat seine erste Profi-Spielerin und sie ist erst 18

Der Overwatch World Cup 2017 ist gerade in der Gruppenphase und wird erst im Winter seinen Höhepunkt erreichen, da sorgt die eSports-Hochburg Südkorea für Schlagzeilen. Mit Kim „Geguri“ Se-yeon (18) sieht das Land seine erste Profi-Spielerin im Overwatch APEX-Turnier des südkoreanischen Fernsehsenders OGN.

Spielerin ist besser als erwartet – Profi-Spieler verlassen die Szene

Geguris stärkste Heldin ist Zarya, mit einer Siegesrate von etwa 80% und einer KDA von 6,31. Sie ist eine der stärksten Zarya-Spieler weltweit.

Bekannt wurde sie allerdings nicht durch ihr Können, sondern durch den Vorwurf, sie hätte in einem offiziellen Turnier im Juni 2016 Hacks benutzt. Zwei ihrer Gegner, Strobe und ELTA vom Team Dizziness, konnten es wohl nicht ertragen, gegen ein Mädchen verloren zu haben. Sie sagten sogar, sie verließen dauerhaft die eSports-Szene, wenn Gegur nachweislich nicht hackt.

Um ihre Unschuld zu belegen, hat Geguri in einem Studio unter Beobachtung ihr Können in einem Livestream unter Beweis gestellt. In dem etwa einstündigen Video wird klar, dass sie keine Hacks nutzt. Sie ist schlichtweg so gut. Die zwei Spieler lösten ihr ‚Versprechen‘ ein und stellten das kompetitive Spielen ein. Blizzard hat Geguri später selbst von allen Anschuldigungen freigesprochen.

Overwatch: Teenagerin ist so gut, dass man glaubt, sie müsse cheaten

Überzeugt euch hier selbst von ihrem Können:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

OGN Overwatch APEX bekommt in Season 4 ein weiteres Highlight

Der weibliche Profi steht nun bei dem koreanischen Team „ROX Orcas“ unter Vertrag und wird mit diesem beim nächsten OGN Overwatch APEX teilnehmen. Ihr Ziel ist es, mindestens ins Viertelfinale zu kommen, wobei es ihr vor allem darum geht, ihre Erfahrung im Teamspiel zu erweitern und zu verbessern.

Sie ist damit die erste Profi-Spielerin in diesem Turnier.

Das Turnier ist weltweit eines der berühmtesten im Bereich Overwatch, obwohl es seit Juli diesen Jahres keine westlichen Teams mehr erlaubt. Mit knapp 90.000$ Preisgeld für den ersten Platz liegt die Ausschüttung zwar unter jener der letzten Season, gilt aber immer noch als hoch dotiert.

Screenshot Numbani Overwatch

Ob Geguri ihre gesteckten Ziele erreichen wird zeigt sich in den kommenden Tagen bei den Online-Qualifiers des Events.

Wer lieber sofort Highlights sehen möchte findet hier unsere POTGs der Woche

Quelle(n): espn, kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dafür

Für sowas doch schon viel zu alt. Overquatsch ist was für Kinder.
Den Grafiken nach Zielgruppe 5-12 Jahre maximal.

Shak

Ich quitte demnächst auch, wenn mich ein Kerl besiegt! Geht doch gar nicht!

….

Gott. Diese Minderwertigkeitskomplexe, nur weil ne Frau besser war.

BlindWarlock

Da ging es nicht darum, dass sie eine Frau ist.
Es ging darum, dass sie so wahnsinnig gut spielte, dass “niemand denkt, dass ein Mensch so schnell reagieren kann”. Und die Gegner sagten daraufhin, dass sie so sehr daran glaubten,d ass sie hackt, dass sie ihre Karriere an den Nagel hängen, wenn sie wirklich so gut ist.
In Südkorea ist Betrug beim eSports ja sogar rechtlich strafbar, soweit ich weiß. Dort ist das alles etwas strenger geregelt.

pompi

Hab eine trap erwartet. So wie die “girls” von den sgdq.

Kyugre

nun ja, ich glaub nicht das sie im apex turnier weit kommen wird ^^

Marrurk

Warum?

Shak

Das ist eine gute Frage. Bisher haut sie genug Konkurrenten in die Pfanne, nicht umsonst kamen ja die Unterstellungen mit dem cheaten. Talent ist also da. Warum sollte das plötzlich aufhören?

Kyugre

wenn du dir mal dort die anderen anschaust und bedenkst das zarya nicht meta aktuell ist wird sies schwer haben

Nebukader

Haha die Kerle die die Szene verlassen lachhaft, aber schön zu sehen das solche Egos mal in grund und boden zerstört werden 😀 Ich gönne dem Mädel voll und ganz den Sieg 🙂

Psycheater

Komisch; Sie sieht gar nicht aus wie die “Gamer Girls” die einem im Internet immer schmackhaft gemacht werden. Sie trägt nicht nur knappe Unterwäsche und hat auch keine operierten Hupen. Ich glaube das Internet lügt ;-P

JoNeKoYo

Ich glaub ich muss mehr rumhüpfen als Zarya xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x