No Man’s Sky bietet weder Missionen noch Sammelobjekte

Das kommende Weltraum-MMO No Man’s Sky soll durch ein riesiges Universum überzeugen, in dem es jede Menge zu tun geben wird – allerdings ohne Missionen und Sammelobjekte.

Missionen sind für viele MMO-Fans wichtig, da diese in der Regel spannend sind und eine Geschichte erzählen. Auch Objekte zu sammeln gehört für viele dazu, da dies den Sammeltrieb weckt und man alle Items haben muss. Doch das Weltraum-MMO No Man’s Sky will ohne all dies auskommen. Dies verriet Sean Murray, Managing Director des Spiels in einem neuen Video, in dem er aber hauptsächlich darüber spricht, wie schwer es Indie-Entwickler in dem Business haben.

No Mans Sky COmbat

Keine Missionen, trotzdem viel zu tun

Er meint, dass ihn jemand gefragt hätte, ob er er sich keine Sorgen darüber machen würde, weil das Spiel keine Missionen und Sammelobjekte bieten würde. Daraufhin wäre er zwar etwas nervös geworden, aber er dachte sich, dass so viele andere Spiele dies bieten würden, wieso dann auch No Man’s Sky? Es wäre relativ einfach Sammel-Items und Aufgaben hinzuzufügen, aber man man sich bewusst dagegen entscheiden.

So steht also der Sandbox-Aspekt von No Man’s Sky im Vordergrund. Und diesen kann man anhand der 18 Trillionen Planeten der Spielgalaxis auch voll ausleben. Laut den Entwicklern würde es 600 Milliarden Stunden dauern, die Galaxis komplett zu erforschen. Dies wird also niemand zu seinen Lebzeiten schaffen. Ob diese riesige Spielwelt aber reicht, um wirklich für genug Motivation zu sorgen, No Man’s Sky lange zu spielen, wird man sehen, wenn das MMO im kommenden Juni für Playstation 4 und PC erscheint.

In No Man’s Sky erkundet ihr diese große Galaxis mit eurem Raumschiff und landet auf verschiedenen Planeten, die ihr erforschen dürft. Unerforschten Planeten könnt ihr Namen geben, genau wie den dort lebenden Kreaturen. Überall könnten Wächter auf euch lauern, die euch attackieren und im Weltraum kommt es immer wieder zu Schlachten. Da die Galaxis aber so groß ist, werdet ihr trotz des Multiplayer-Charakters des Spiels eher selten auf andere Spieler treffen.

Mehr zu No Man’s Sky: 

Autor(in)
Quelle(n): MO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.