Neues Steam-MMO übertrifft Kickstarter-Ziel um 700 % – das bietet es

Auf Kickstarter feiert derzeit ein MMO ganz große Erfolge. Skyclimbers konnte sein Finanzierungsziel schon um 700 % übertreffen und das Crowdfunding ist noch nicht zu Ende. Doch was ist das überhaupt für ein Spiel?

Was genau ist das für ein Spiel? Skyclimbers versetzt euch auf einen fernen Planeten. Dort erschafft ihr einen Helden aus den Klassen Paladin, Magier und Ranger, die alle über eigene Skills verfügen. Es ist zudem möglich, Klassen zu kombinieren.

Mit eurem Helden zieht ihr aus, um das riesige Land in der 3rd-Person-Perspektive zu erkunden und Ressourcen zu sammeln. Gemeinsam mit anderen Spielern baut ihr dann Häuser und ganze Städte. Es ist möglich, ein Königreich zu gründen und mit diesem dann gegen andere Königreiche in den Krieg zu ziehen. Dazu ist es nötig, Baracken zu bauen und Soldaten anzuhören, die eurem Befehl unterstehen.

Während eurer Abenteuer eröffnet sich euch langsam eine mysteriöse Geschichte, in der Zukunftstechnologien, Roboter und geheimnisvolle Wesen eine Rolle spielen. In der Wildnis stellt ihr euch Monstern und müsst auch euren Hunger bekämpfen.

Darüber hinaus dürft ihr wilde Kreaturen zähmen und diese dann weiterentwickeln, beispielsweise als Reittier zu Land, im Wasser und in der Luft oder zur Kampfunterstützung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Skyclimbers mixt Survival, Aufbaustrategie und Action-RPG mit Anime-Grafik.

Ein bunter Mix, der richtig gut ankommt

Was macht das Spiel so besonders und beliebt? Neben dem für Spieler sehr spannenden Mix aus Aufbaustrategie, Survival und Action-RPG sind die sogenannten Dynastien ein besonderer Aspekt von Skyclimbers. Ihr gründet eine Dynastie, die sich über den Planeten verbreitet. Dabei nutzt jede einen einzigartigen Baustil und die zur Dynastie gehörenden Spieler erhalten einen Bonus. Dieser basiert auf einem Element, welches die Dynastie repräsentiert.

Spieler dürfen ähnlich wie in Valheim eigene Server aufsetzen, um gemeinsam mit Freunden unterwegs zu sein.

Die Welt besteht aus mehreren Biomen wie Wäldern oder Auen, welche pro Server zufallsgeneriert werden. Das soll es besonders spannend machen, auf Erkundungstour zu gehen. Grafisch orientieren sich die Entwickler an Animes.

Wann startet Skyclimbers? Das MMO hat derzeit noch kein genaues Release-Datum. Es soll aber Ende des Jahres in die Alpha und in eine Early-Access-Phase über Steam starten.

Das MMO kommt für PC über Steam und den Epic Game Store sowie für Playstation 4 und 5, Xbox One sowie Xbox Series X/S und Nintendo Switch. Die Konsolenfassungen erscheinen jedoch erst nach der PC-Version.

So könnt ihr schon früher mitspielen? Derzeit findet eine Pre-Alpha statt, für die aber alle Plätze bereits vergeben sind. Eine zweite Testphase ist bereits geplant und ihr könnt euch jetzt auf der offiziellen Website dafür anmelden. Sobald die Pre-Alpha 2 startet und ihr ausgewählt werdet, bekommt ihr Bescheid.

Wie wird das Spiel finanziert? Die Entwicklung wird über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert. Spiele wie Chronicles of Elyria (CoE), Crowfall oder Camelot Unchained nutzten ebenfalls diese Methode, um Geld für ihre Entstehung zu sammeln. Nicht immer erfolgreich, wie CoE beweist.

Über Kickstarter wollte das Team von Skyclimbers 25.000 US-Dollar (20.625 Euro) sammeln. Aktuell steht der Betrag bei 198.956 US-Dollar (164.146 Euro) – Stand 22. Februar um 13:30 Uhr. Das MMO kommt also richtig gut bei den Spielern an.

Wollt ihr euch an der Finanzierung beteiligen, dann dürft ihr noch bis zum 11. März 2021 mitmachen. Schon ab 45 Dollar (38 Euro) seid ihr bei der regulären Alpha dabei, die im 2. Quartal 2021 startet.

Was sagt ihr zu Skyclimbers? Ist das ein MMO, das euch anspricht?

Ihr mögt Animegrafik in Onlinespielen? MeinMMO stellt euch die 7 besten Anime-MMORPGs im Jahr 2021 vor.

Quelle(n): MMORPG.com, Steam, Kickstarter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caliino

Es soll aber Ende des Jahres in die Alpha und in eine Early-Access-Phase über Steam starten.

Schon ab 45 Dollar (38 Euro) seid ihr bei der regulären Alpha dabei, die im 2. Quartal 2022 startet.

Kann es sein dass Ihr euch hier vertan habt bzw. schlecht ausdrückt? 🤔
So wie ich das verstehe kann man sich für 38€ einen Alpha-Zugang Mitte nächsten Jahres kaufen oder eben Ende des Jahres in den EA über Steam 😄

Muchtie

Bin so viel Auf die Nase gefallen mit Kickstarter… Nein Danke

Hisuinoi

Das ist nun mal ein Risiko und nicht jedermanns Sache. Man sollte auch nicht jeden Kickstarter vertrauen. Für mich ist immer wichtig wie es Präsentiert wird und was bisher schon gibt um ein gewissen Eindruck zu bekommen. Das aller wichtigste ein Plan.

Grinsekatze

Kommt auch oft darauf an, was man unterstützt. So ist das da nun mal.
Habe selbst etliches unterstützt, gerade im 3D-Bereich, sowie Pinsel.
Spiele auch schon, darunter Dead Cells 😉
“Auf die Nase fallen” – kann man sehen, wie man will.

Kickstarter aber auch verstehen: unserer (Frau and Moi) Meinung nach unterstützen wir nicht nur unser Interesse, sondern in der Regel kleine Firmen / Menschen, die Träume verwirklichen wollen. Ausnahmen mal außen vor gelassen, ist das schon was Schönes 🙂

So unterstützt Frau zwar auch technischen Kram, aber auch Rucksäcke aus Kork oder sonst was Frau gefällt und nachhaltig ist.

Muchtie

von 6 Spielen die ich unterstützt habe, wurde schon 3 eingestellt. Bei eins weiß man es nicht so richtig, das andere ist seit 7 Jahre in der Alpha und das andere, Sieht sehr gut aus da klappt noch alles.

Also meine quote ist nicht gut und das sind alle bekannte Spiele

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Muchtie
Threepwood

Das sieht echt gut aus, leider auch noch weit weg. Würde mich auch freuen, wenn ihr da am Ball bleibt!

Grinsekatze

Hübsch. Ich mag ja “Cellshading” gerne. Bleibt bitte aufm Radar!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x