Neues MMORPG erscheint noch diese Woche – Das ist spannend an V4

V4 ist das neuste MMORPG aus dem Hause Nexon (Vindictus, MapleStory 2) und erscheint bei uns am Donnerstag, dem 23. Juli. Es bekommt eine deutsche Lokalisierung und ihr könnt euch bereits jetzt vorab registrieren.

Was ist V4? Das neue Free2Play-MMORPG wurde ursprünglich für Android und iOS angekündigt, soll aber auch für den PC erscheinen. Ein Grund soll die gute Grafik sein, die mit der Unreal Engine 4 zustande kommt.

Im Spiel erlebt ihr Abenteuer in einer Fantasywelt, in der ihr allein oder mit anderen Spielern gegen Monster und Bosse kämpfen könnt.

Optisch erinnert V4 zwar an ein typisches Asia-MMORPG, doch durch Server-Struktur, Crossplay und die Lokalisierung könnte das Spiel zumindest vorübergehend interessant sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Ein Zusammenschnitt verschiedener Trailer zu V4.

V4 möchte riesige Schlachten ermöglichen

Welche Inhalte bietet V4? Das neue MMORPG setzt auf klassisches Gameplay mit Tab-Targeting. Ein Gegner wird ins Visiert genommen und dann mit verschiedenen Fertigkeiten attackiert.

V4 bietet euch außerdem:

  • Sammeln und Crafting
  • Bosse in der offenen Welt
  • 6 verschiedene Klassen (Slayer, Knight, Gunslinger, Echantress, Boomblade, Warlord), die jedoch an ein Geschlecht gebunden sind
  • Verschiedene PvP-Inhalte
  • Mounts
  • Gilden-Content
  • Ein Auktionshaus

Ein Highlight sollen dabei die erwähnten Bosskämpfe sein, die für bis zu 300 Spieler ausgelegt sind. Ermöglichen soll die großen Schlachten eine besondere Server-Struktur, durch die ihr zwar alle auf verschiedenen Inter-Servern spielt, aber beispielsweise im Welten-PvP auf einem Haupt-Server zusammengeworfen werdet.

Die 10 MMORPGs mit dem besten PvP aller Zeiten

Systemvoraussetzung, Steuerung und Release

Wie sieht die Steuerung aus? Während ihr Mobile mit einer Touch-Steuerung unterwegs seid, sollt ihr am PC wie gewohnt mit Maus und Tastatur spielen können. Trotzdem gibt es Crossplay zwischen den Plattformen.

V4 ist eines der ersten MMORPGs, die bei uns im Westen Crossplay zwischen PC und Smartphone anbieten. Doch mit The Ragnarök ist ein weiterer interessanter Titel in der Entwicklung, der ebenfalls bei uns und sogar für Konsolen erscheinen soll.

Wann findet der Release statt? V4 soll am Donnerstag, dem 23. Juli, um 2:00 Uhr unserer Zeit erscheinen. Bereits jetzt könnt ihr euch vorab auf der offiziellen Webseite registrieren.

V4 MMORPG PC
So schön soll die Welt von V4 auf dem PC aussehen.

Wie sehen die Systemvoraussetzungen aus? Nexon hat inzwischen über Facebook die genauen Systemvoraussetzungen mitgeteilt:

  • Android 8.0 und Galaxy S7 – mindestens 3 GB RAM und 2,2 GB Speicher
  • iOS 12.3 und Iphone 6s – mindestens 2 GB RAM und 2,2 GB Speicher
  • Intel i5 3.0GHZ, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce, GTX9XX Series, Windows 8 oder 10 und mindestens 4 GB Speicher

Falls euch V4 nicht vollends überzeugt, findet ihr hier die 10 besten MMORPGs, die ihr 2020 spielen könnt. Vielleicht ist dort ja ein neuer Titel für euch dabei.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TNB

Mobile Game
Autoplay
Asia
P2W
Nexon

So viele Red Flags 😀

Dahoo

Mal ein fazit:
Vorweg , sexismus Vorwürfe die hier im raum standen sind blödsinn, schlichtes Asia disign, wie man es kennt.
Game ist grafisch ganz nett, bietet viel Itemkleinkram. Fühlt sich wie ein klassisches Mmo von vor 10 Jahren an. Das muss jetzt nicht schlecht sein , durchaus Spielbar, aber nach einem kurzfristigem Ausflug in den Itemshop (würg) zeichnet sich ganz klar ab das es selbigen Pay2win Mist von vor 10 Jahren mitbringt.
Ich teste es noch ein wenig um zu wissen was wie stark der ins Geld geht, sehe aber schon jetzt das Nexon hier wohl eher auf andere Nationen als und abzielt….. mal gucken…. aber die % Chancen zum Item oder Verbesserungssteigerungen bereiten mir beim Anblick schon Übelkeit…

Patty

Ein paar Std raus das Spiel und schon sind im Chat (Europa Server) nurnoch Russen und Chinesen zu lesen. Ganz großes Tennis….

Dahoo

Ja , denke da soll auch das Publikum herkommen.. da soll das Geld gemacht werden denk ich. Itemshop spricht ja für sich oder wie siehst du das ?

Woco

Game sieht auf jeden Fall interesannt aus. Erinnert optisch an Lost Ark ( ja ich weiß lost ark is isometrisch View erinnert dennoch dran ). Kann man auf jeden Fall mal reinschaun nur @MeinMMO – das mit den Zeitzonen üben wir aber nochmal.
Release 23 of July 5PM PDT ist 20 Uhr abends bei uns am 23ten 😉

Pineapple

Bei Tab Target hab ich aufgehört zu lesen. Hätte ich bei „wurde ursprünglich für mobile angekündigt“ schon tun sollen =).

Dahoo

hmmm Spielen noch einige bei WoW… halt etwas klassisch, muss nicht schlecht sein.

Hauhart

6 verschiedene Klassen…..die jedoch an ein Geschlecht gebunden sind.

..und schon ist das Spiel für mich gestorben, ich möchte keine Lolis spielen und freie Klassenwahl haben!!!

Jetztkommschonmach

Absolut richtig. Ganz furchtbar! Genderlock vom Feinsten, wie man es von aktuellen Asia-Grindern halt kennt. Und in den Videos sind eindeutig schlimm sexualisierte Figuren zu sehen, die man durchaus als Lolis bezeichnen kann. Dagegen sollte hier in Europa unbedingt vorgegangen werden. Sowas geht heutzutage ja gar nicht mehr!!!

Patrick

Sehe ich zu 100% wie ohr aber verboten kann man meiner Meinung nach sowas nicht.

Dahoo

Das ist nun mal bei Asia immer etwas mehr oder weniger drin, das ist deren Designkultur, Animekultur etc schon immer angeheftet. Find es auch nicht super aber dagegen kannst gar nicht vorgehen, da es seit ewigen Zeiten seine Fan-Base hat und haben wird, dementsprechend geht das heutzutage noch an jeder Ecke und wird es auch weiterhin. So siehts halt aus… da nützen auch !!!! nix.

Dahoo

Hmm noch keine Infos zum Bezahlsystem oder sowas ? Ingame Shop… Premium… nein ? nix dazu ?

Craine

da crossplay mit smartphone 99.9% Chance das es ein abo system und zusätzlich ein ingame p2w shop gibt.

Dahoo

Hmmm da kenne ich Nexon aber anders, da waren sie bisher immer recht gut…

zerial

hmm Nexon das heist nur englisch schade

Dahoo

Da hat wer gute Augen 😀 gleich mal den ersten Absatz ignoriert…

.“““ Es bekommt eine deutsche Lokalisierung“““ und ihr könnt euch bereits jetzt vorab registrieren“

zerial

oh ok 🙂

luriup

Das schaue ich mir mal an wegen dem Crossplay
und weil ich schauen will,wie sie die PC Steuerung eines mobilen Games umsetzen.
Bei mobilen Games hat sich da ja eine seit Jahren durchgesetzt.

Nico

wieder son mobile kram -.- komplexität gleich 0

Dahoo

Maple Story war das auch , war trotzdem nicht übel. Wenn es free2play mit Premium ist warum nicht ne Chance geben ?

Nico

weil Mobile games einfach alleine von den ganz Kampfabläufen nicht ansatzweise so gut designt sind wie bei einem richtigen MMORPG. Die Präzision kann garnicht dasein.

Patrick

Gegenfrage. Wenn es so viele wundervolle Spiele auf dem Markt gibt. Und man neuerdings sogar jede Woche Spiele geschenkt bekommt. Warum seine Zeit mit sowas verschwenden?

Dahoo

Ja sicher , wo ja zu Corona so viele tolle spiele fertig werden…. Habe zeit, und wenns nicht gut ist, selbe Antwort „hört man halt auf“. ziemlich leere gegenfrage….

Mobile

Finde ich toll, dass ihr auch verstärkt „Mobile Games“ covert. Ich weiß, dass der Markt hier (noch) verpönt ist, aber als mittlerweile Ü30 habe ich meist die Zeit wie früher nicht mehr. Gemütlich mit dem Tablet auf den Sofa – welches schnell abgelegt ist – kommt da eben richtig.

Bisher gibt es für mich allerdings leider kein wirkliche tolles MMO für mich, auch BDM ist einfach nur ein Solo Grinder. Werde mir das Spiel hier Mal anschauen. Eine Frage vielleicht: hat es Autoplay? Ich hasse dieses System ….

Hoffe ihr covert dann auch Eve Echoes, wildrift, Warhammer: Odyssey und Diablo Immortal. Das sind so hoffentlich die Games, die Mobile gaming auf eine neue Stufe heben.

Mobile

TFT und LoR spiele ich auch, wird mir aber immer zu schnell langweilig – brauche einfach mehr „Action“. Bin im Herzen immer schon mehr competetibr, WoW und GW1 waren so meine Größe im Teenager Alter.

Ab August kommt eve Echoes, was im Kern sehr nah an Eve online kommt. Ich hoffe, dass mich das dann fesselt bis ggf. Odyssey/DI etc. Natürlich auch darüber hinaus, falls es mich völlig fasziniert (habe nie Eve gespielt).

Habe mir hierzu mal ein paar Videos angeschaut , sieht sehr nach BDM aus, allerdings mit „richtiger“ Open world und mehr MMO (meine Kritik an BDM).

Patrick

Also Stadia sei Dank kann ich eso am Mobiltelefon spielen. Superpraktisch für daylies und normalen Content. Und für die Dungeons kann ich dann einfach den PC starten. Ist geil im Wohnzimmer im Schlafzimmer jeweils am Fernseher und am PC Eso spielen zu können und gelegentlich wenn auch eher selten am Smartphone.

Uxus

ja es hat autoplay(inklusive autofight)

Patrick

Da würde ich eher auf Cloudgaming setzen. Mobil zocken ohne Abstriche in der Spielequalität….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x