Cooler neuer Edelstein wird in Diablo 3 wohl die Season 18 bestimmen

Der Edelstein „Vermächtnis der Träume“ wird in Diablo 3 einiges ändern. Mit Patch 2.6.6 zum Start von Season 18 ist er im Spiel. Wie kommt er bei den Spielern an?

Was ist das für ein Edelstein? In den Patch Notes zu Patch 2.6.6 in Diablo 3 erklärten die Entwickler, welche Neuerungen es bald im Spiel geben wird. Neben Balance-Änderungen finden auch neue Gegenstände ins Spiel. Darunter der legendäre Edelstein „Vermächtnis der Träume“.

Der Name des Edelsteins dürfte vielen von euch von einem Ring-Set bekannt vorkommen: Vermächtnis der Alpträume. Und so ähnlich wie das Ring-Set funktioniert auch der Stein. So lautet sein Effekt:

„Wenn ihr keine aktiven Setboni habt, erhöht jeder ausgerüstete legendäre Gegenstand euren verursachten Schaden um 3,75 % und verringert euren erlittenen Schaden um 2 % (Höchststufe 99).

Rang 25: Dieser Bonus wird für uralte Gegenstände verdoppelt.“

Diablo 3 Necro Titel

Warum baut Diablo 3 den Stein ein? In der aktuellen Season 17 bei Diablo 3 gibt es für alle Saisonspieler passiv den Effekt von Vermächtnis der Alpträume. Dafür gab es in der Community viel Lob. Die Entwickler schreiben, dass sich durch den Effekt in Season 17 viel mehr Möglichkeiten für Langzeitinhalte öffneten.

Diese Neuerung soll jetzt dauerhaft eine Möglichkeit im Spiel bleiben. Durch die Umsetzung als legendärer Edelstein soll es dadurch viele Einsatzmöglichkeiten geben.

Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich? Zuvor musste man 2 Ringplätze hergeben, um den Bonus von Vermächtnis der Alpträume zu erhalten. Jetzt reicht dafür ein Sockel. So hat man mehr Variationen bei Ringen frei, kann damit weitere legendäre Boni nutzen und muss nicht auf den LoN-Bonus verzichten.

Für LoN-Builds gibt es also mehr Build-Möglichkeiten in der neuen Season 18 bei Diablo 3. Weil diese Builds bereits in Season 17 sehr beliebt sind, wird sich der Edelstein wohl stark auf die Builds in Season 18 auswirken.

So reagieren die Spieler auf die Änderungen

In der Community kommt der neue Edelstein gut an. Spieler rechneten schon durch, wie wirksam das Ganze sein wird. Generell freut man sich auf mehr Abwechslung bei Builds.

„Leute, ich liebe den neuen legendären Edelstein“ schreibt ein Nutzer. Andere fragen sich, wie effektiv das ist.

„Für die, die sich unsicher sind. Es wurde in den Foren bestätigt, dass die Level 99-Version des Edelsteins der gleiche LoN-Bonus ist. Alles, was sie machen, ist euch wählen zu lassen, ob ihr einen Sockel oder zwei Ringe für den Bonus nehmen wollt. Aber wie wir gelernt haben ist es technisch gesehen besser, den Sockel zu nehmen, weil man dadurch zwei uralte Ringe nach Wahl tragen kann.

Ich persönlich finde es super, weil wir wirklich viel mehr Abwechslung bei Builds in dieser Season sahen und das jetzt so weitergeht“, schreibt ein Spieler auf Reddit.

„Heilige Scheiße, permanente LoN-Builds. Das ist toll!“

„Das scheint ein wirklich schlauer Weg zu sein, diesen Season-Buff permanent zu machen.“

Wie gefällt euch der neue legendäre Edelstein? Spielt ihr gerne LoN-Builds?

Diablo 3: Das wissen wir zum Ende von Season 17 und Start von Season 18
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HP

Weiss jemand wie der Bonus skaliert ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x