Die neue, kleine PUBG-Map Sanhok lädt Euch alle zum Test ein

Unter dem Codenamen „Savage“ war die kleine, actionreiche PUBG (PlayerUnknown’s Battlegrounds)-Map bisher bekannt. Jetzt gibt’s neue Infos und eine weitere Testphase für Euch.

Das Team von PlayerUnknown’s Battlegrounds arbeitet gerade an einer neuen Karte. Bisher kannte man sie nur unter dem Codenamen „Savage“, in Zukunft werdet Ihr sie Sanhok nennen (ausgesprochen „sah-nok“).

Für die Sanhok-Map startet am 11. Mai eine neue Testphase, an der jeder von Euch teilnehmen kann. Die Entwickler versprechen sich von der Aktion viel wichtiges Feedback.

Sanhok – Testphase auf der neuen PUBG-Map

Bisher konntet Ihr in PUBG auf der Erangel Map und auf Miramar zocken. Mit Erangel fing alles an, die grüne Map bietet viele grüne Felder. Miramar, die Wüstenmap, ist die zweite Arena des Games, die Ende 2017 freigeschaltet wurde.

Was macht Sanhok besonders? Die dritte PUBG-Map heißt Sanhok und ist besonders klein. Die Fläche umfasst nur 4×4 Kilometer – Miramar und Erangel sind mit 8×8 Kilometer viermal so groß. Auf Sanhok erwartet Euch ein asiatisches Feeling mit Tempeln.

Es dauert noch Monate bis zum Release der Map. Das sagten die Entwickler am Ende des Blogposts – Ein genaues Datum steht noch nicht fest.

PUBG Sahnok

Testphase für alle! Bisher konnten an den Tests nur eingeladene Spieler mitmachen. Der neue Test ist für jeden offen, der eine Kopie von PUBG besitzt.

Start des Tests: Der offene Test für die Sanhok-Map startet am Freitag, den 11. Mai, um 04:00 Uhr deutscher Zeit

Ende des Tests: Am Montag, den 14. Mai, endet der Test um 13:00 Uhr deutscher Zeit

Erste Eindrücke der Sanhok Map

Um sich Eindrücke für die neue Map zu sammeln, reiste das Team von PlayerUnknown’s Battlegrounds durch die Welt. Sanhok wurde durch viele Inseln in Südostasien inspiriert. Darunter einige aus Thailand und den Philippinen.

Fun Fact – Wie kommt man auf den Namen? Das thailändische Wort für Spaß wird „sah-nook“ ausgesprochen. Das philippinische Wort für Hühnchen wird „mah-nok“ ausgesprochen. Kombiniert man die beiden Worte, entsteht Sanhok – also Hühnchenspaß oder Spaß-Hühnchen!

PUBG Sanhok Map

In den vergangenen Testläufen kam die kleine Karte schon sehr an. Spieler lobten den großen Spaß, der durch das kleinere Spielfeld entsteht. Man begegnet seinen Feinden viel schneller, weil es weniger Platz zum Verstecken gibt. Außerdem waren auf Sahnok bisher die Kleider-Spawns deaktiviert – Es gab also fast nur noch nützliche Gimmicks auf der Karte.

Mehr zum Thema
Neue Savage Map in PUBG kommt toll an: Viel Loot und schnelle Games

Ob das Team auch noch eine Winter-Map plant? Fans kamen bereits mit einem tollen Konzept für eine Schnee-Karte für PUBG um die Ecke

Autor(in)
Quelle(n): Steam
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.