Das neue PS Plus kriegt kostenlose Top-Titel für PS4 und PS5 – „Endlich wieder ein Grund, PS Plus zu kaufen“

Das neue PS Plus kriegt kostenlose Top-Titel für PS4 und PS5 – „Endlich wieder ein Grund, PS Plus zu kaufen“

Sony hat das Lineup vom neuen PS Plus vorgestellt. Die Reaktionen darauf fallen sehr unterschiedlich aus. Doch viele loben das starke Lineup, das auf PS4 und PS5 kommen soll.

Was wurde angekündigt? Sony hat in seinem offiziellen Blogpost angekündigt, welche Spiele im neuen PS Plus enthalten sein sollen. Die ersten Reaktionen fallen überwiegend positiv aus, denn es sind viele Top-Titel im neuen Abo enthalten.

Wer bekommt Zugriff auf die Spiele? Wer die Spiele kostenlos auf der PS4 und PS5 zocken möchte, der muss entweder PS Plus Extra oder PS Plus Premium abonnieren. Das sind entweder 13,99 € oder 16,99 € für PS Plus Premium.

Im bisherigen Abo, welches jetzt PlayStation Plus: Essential heißt, sind die 3 monatlichen kostenlosen Spiele enthalten, aber nicht das vollständige Lineup.

Viele Top-Titel im neuen PS Plus für PS4 und PS5 dabei – Ein paar beliebte Klassiker fehlen

Welche Spiele sind enthalten? Mit Ghost Of Tsushima Director’s Cut, Bloodborne oder Marvel’s Spider-Man: Miles Morales sind einige Top-Titel im neuen PS Plus enthalten.

Ebenfalls ab PS Plus Extra ist Ubisoft+ im Abo enthalten. Damit bekommt ihr auf jede Menge Ubisoft-Titel kostenlosen Zugriff, wenn ihr auf der PlayStation zockt.

Alle neuen Spiele für PS4 und PS5 im neuen PS Plus findet ihr hier:

  • Alienation | Housemarque, PS4
  • Bloodborne | FromSoftware, PS4
  • Concrete Genie | Pixelopus, PS4
  • Days Gone | Bend Studio, PS4
  • Dead Nation Apocalypse Edition | Housemarque, PS4
  • Death Stranding and Death Stranding Director’s Cut | Kojima Productions, PS4/PS5
  • Demon’s Souls | Bluepoint Games, PS5
  • Destruction AllStars | Lucid Games, PS5
  • Everybody’s Golf | Japan Studio, PS4
  • Ghost Of Tsushima Director’s Cut | Sucker Punch, PS4/ PS5
  • God of War | Santa Monica Studio, PS4
  • Gravity Rush 2 | Japan Studio, PS4
  • Gravity Rush Remastered | Japan Studio, PS4
  • Horizon Zero Dawn | Guerrilla Games, PS4
  • Infamous First Light | Sucker Punch, PS4
  • Infamous Second Son | Sucker Punch, PS4
  • Knack | Japan Studio, PS4
  • LittleBigPlanet 3 | Sumo Digital, PS4
  • LocoRoco Remastered | Japan Studio, PS4
  • LocoRoco 2 Remastered | Japan Studio, PS4
  • Marvel’s Spider-Man | Insomniac Games, PS4
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales | Insomniac Games, PS4/PS5
  • Matterfall |Housemarque, PS4
  • MediEvil | Other Ocean, PS4
  • Patapon Remastered | Japan Studio, PS4
  • Patapon 2 Remastered | Japan Studio, PS4
  • Resogun | Housemarque, PS4
  • Returnal | Housemarque, PS5
  • Shadow of the Colossus | Japan Studio, PS4
  • Tearaway Unfolded |Media Molecule, PS4
  • The Last Guardian | Japan Studio, PS4
  • The Last of Us Remastered | Naughty Dog, PS4
  • The Last of Us: Left Behind | Naughty Dog, PS4
  • Until Dawn | Supermassive Games, PS4
  • Uncharted The Nathan Drake Collection |Naughty Dog, PS4
  • Uncharted 4: A Thief’s End | Naughty Dog, PS4
  • Uncharted: The Lost Legacy | Naughty Dog, PS4
  • WipEout Omega Collection | Clever Beans & Creative Vault Studios, PS4

Third Party-Partners

  • Ashen | Annapurna Interactive,PS4
  • Assassin’s Creed Valhalla | Ubisoft, PS4/PS5
  • Celeste | Maddy Makes Games, PS4
  • Cities: Skylines | Paradox Interactive, PS4
  • Control: Ultimate Edition | 505 Games, PS4/PS5
  • Dead Cells| Motion Twin, PS4
  • Final Fantasy XV Royal Edition | Square Enix Co. LTD, PS4
  • Hollow Knight | Team Cherry, PS4
  • Marvel’s Guardians of the Galaxy | Square Enix Co. LTD., PS4/PS5
  • Mortal Kombat 11 | WB Games, PS4/PS5
  • Narutoshippuden: Ultimate Ninja Storm 4 | Bandai Namco Entertainment Inc., PS4
  • NBA 2K22 | 2K Games, PS4/PS5
  • Outer Wilds | Annapurna Interactive, PS4
  • Red Dead Redemption 2 | Rockstar Games, PS4
  • Resident Evil | Capcom Co., Ltd, PS4
  • Soulcalibur VI | Bandai Namco Entertainment Inc., PS4
  • The Artful Escape | Annapurna Interactive, PS4/PS5
  • The Crew 2 | Ubisoft, PS4

Einen Wermutstropfen gibt es dennoch: Denn Spiele wie Metal Gear Solid oder die Persona-Reihe sind nicht im neuen Abo-Modell enthalten. Das finden zwar einige User enttäuschend, viele zeigen sich aber von dem neuen Lineup überzeugt.

Kommen noch weitere Spiele? Angeblich sollen die vorgestellten Spiele noch nicht alles sein. Denn Sony schreibt selbst im offiziellen Post:

Unser neuer PlayStation Plus-Service startet in Kürze, und wir freuen uns, euch einen ersten Blick auf einige der Spiele zu geben, die während des Startzeitraums enthalten sein werden.

Einige User gehen daher davon aus, dass die jetzt bekannte Liste nur ein Vorgeschmack ist, was noch alles kommen könnte und Sony noch mehr Spiele vorstellen wird. Es könnte aber auch durchaus sein, dass bestimmte Spiele nur zum Start vorhanden sind und später wieder gestrichen werden. So hatte Sony etwa aus der „PS Plus Collection“ das RPG Persona 5 ersatzlos gestrichen.

PS Plus Abo: Essential, Extra oder Premium – Welches Paket passt zu mir?

Die ersten Reaktionen loben das neue Lineup von PS Plus

Wie sind die Reaktionen? Im „PS Plus“-Subreddit zeigen sich viele Spieler positiv überrascht von der Ankündigung (via reddit.com).

  • „Nach 1,5 Jahren Abwesenheit ist es wohl an der Zeit, wieder Plus zu kaufen.“
  • „Das ist ein guter Anfang. Ich wollte unbedingt Demon Souls und Ghost of Tsushima spielen. Returnal, Spiderman, Death Stranding, Guardians of the Galaxy, Rdr2 – das sind einige nette Titel. Hoffen wir, dass sie weiterhin mit guten Titeln aufwarten, sonst wird es für Sony ein Problem mit der Kundenbindung.“
  • „Ich muss sagen, tolle Inhalte für den Anfang! Ich muss jetzt auf jeden Fall eine zusätzliche SSD hinzufügen, um mehr Platz für diese Spiele zu haben.“

In dem Lineup sehen auch einige das Problem des Angebots. Denn wenn man langjähriger Fan der Playstation ist und bereits etliceh Spiele gezockt hat, dann dürfte man bereits viele der Spiele gezockt haben. Langjährige Fans dürfte man damit weniger überzeugen, sondern eher Personen, die noch nicht so tief im PlayStation-Universum unterwegs sind:

Der Nachteil daran ist, für einen Sony-Fan von Beginn an wie mich, dass ich bereits alle hier aufgelisteten First-Party-Spiele besitze.

(via reddit.com)

Was denkt ihr? Überzeugt euch das neue Lineup oder seid ihr enttäuscht? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Alle Infos und Hinweise rund um das neue Abo-Modell von PS Plus könnt ihr hier nachlesen:

Wir wissen jetzt, wann das neue PS Plus kommt – Alles zum Abo-Start auf PS5 / PS4

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Jedes Mal wenn ich „PS+“ und „kostenlose Spiele“ im Zusammenhang lese könnte ich schreien. So „gehirngewaschen“ ist man mittlerweile schon, dass uns diese ganzen Streaming-/Abodienste glauben machen gewisse Dinge seien „kostenlos“.
Denn Fakt ist doch: Die Spiele sind NICHT kostenlos – man zahlt dafür einen monatlichen Preis.
Und das „schlimmste“ an diesen Modellen und dem Trend ist, wenn man mal irgendwann das Abo kündigt, dann steht man mit leeren Händen da…komplett…und hat quasi seine 100-120 EUR im Jahr „verbrannt“. Aber vielleicht bin ich da auch einfach nicht zeitgemäß in meiner Denkweise oder so, keine Ahnung.

Generell finde ich Sonys Angebot in der Form generell eher für „Neueinsteiger“ interessant. Das sind zwar alles große Titel mit denen man sehr gut PR machen kann, aber mal ehrlich, jeder Langzeit-Gamer dürfte das, was ihn davon interessiert vermutlich doch schon längst gespielt haben oder?

Nightscream2000

Man kann sich das natürlich drehen wie man will.

Natürlich sind die Spiele nicht gratis. Du solltest das am besten mit einem Kinobesuch vergleichen. Du zahlst deine Kinokarten für 10 Euro, guckst dann ca 90 Minuten den Film. Wenn er aus ist, gehört der Film dir auch nicht. Hattest aber im besten Fall 90 Minuten gute Unterhaltung. In der Videothek damals das gleiche. Man geht rein sucht sich den Film oder sogar das Spiel aus, sagt eine Zeit wie lange man denn gerne ausleihen will und zahlt entsprechend. Danach bringst es zurück und hast eine gute Zeit gehabt, vielleicht das Spiel durchgespielt oder entsprechend antesten können, aber es gehörte dir auch nicht.

Und so ist es beim PS+, Game Pass, Netflix usw. Man geht einmal hin zahlt seine Gebühr, wird für diesen Monat unterhalten und wenn man keinen Bock mehr hat kündigt man es ziemlich easy. Wenn man nächsten Monat wieder ins Kino will? zahlst auch wieder, genau wie bei den Abodiensten zahlst den Service nicht das Spiel oder den Film.

Also hör bitte auf zuschreien und denk nochmal drüber nach, wo du ähnliche Dinge hast, wo für einen Service bezahlst und am Ende nichts hast.

Kleiner Denkanstoß…Freizeitparks, Schwimmbäder, funktionieren nach dem selben Prinzip. Sogar eine Autovermietung ist im Grunde das Selbe… Man muss nur kapieren dass man einen Service nutzt und den „kauft“.

Gern geschehen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Nightscream2000
TheRealKali

PS+ war schon immer schwach im Vergleich mit allen anderen services. Ich aboniere es um Online spielen zu dürfen, thats it.
Selbst die 2-3 gratis games hätten sie sich mmn schenken können. Wenn ich ein game gut finde dann habe ich es zu 99% schon und wenn ich zB den Mai mit Fifa22 sehe ist das die größte Frechheit die es gibt. FIFA ist das meistgespielte gane auf der ps also wer der es zocken will hat es bitte noch nicht… Als nächstes GTA5 oder Witcher3 das ist so ungefähr die selbe Kategorie…
Wer sich ps+ extra holt hat womöglich nie ps4/ps5 gezockt in den letzten Jahren.
Fazit: Lame.
Verbesserung: Packt neue AAA rein und wir können drüber reden.

Wolve In The Wall

Ich meine Sony hätte selbst schonmal gesagt, dass es nicht geplant ist PS+ Premium/Extra mit AAA-Titel direkt zum Release oder relativ frisch nach Release auszustatten. Das macht einerseits Sinn, weil Sony glaub ich traditionell seine Konsolen unter Verlust verkauft, den sie eben über Spiele wieder reinholen. Andererseits muss man sich schon fragen, wen genau man mit einem 100-120 EUR teuren Abodienst abholen will, wenn am Ende nur oder hauptsächlich „Spiele von der Resterampe“ drin landen. Bin gespannt, wie sich das neue Modell entwickelt, sehe bisher aber kein „weltbewegendes Upgrade“ gegenüber dem „PS+ und PS-Now“ Modellen vorher, außer dass nun beides unter einem Dach ist.

Für mich, der mittlerweile nur noch sehr wenig Zeit zum zocken hat, wäre ein „Online Services-Only“-Angebot für – keine Ahnung – 20-30 EUR im Jahr oder so (wie bei Nintendo) ein Träumchen gewesen. Da wie gesagt wenig Zeit benötige ich weder „PS+ Monatsspiele“ noch irgendwelche riesigen Spielebibliotheken und wenn ich auf etwas heiß bin, dann kaufe ich es mir direkt zum Release und will nicht warten bis es irgendwann vielleicht in ein Abo rutscht.

Klaphood

Geht so… Das sind gefühlt zu 90% Titel, die es schon tausend mal entweder im Angebot, in PS Plus, oder teilweise sogar geschenkt gab.

Bloodborne, God of War, Horizon, Uncharted… Nicht wirklich „neu“. 😕

Compadre

Naja. „Top-Titel“ ist hier schon ein wenig Definitionssache. Da sind schon ein paar Leckerbissen dabei, aber selbst wenn man mal ausklammert, dass die meisten Coregamer, die wohl für ein solches Abo in erster Linie in Frage kommen, diese (durchaus schon etwas älteren) Spiele längst gespielt haben, dann bekommt man Spiele wie Bloodborne bspw. längst aus anderen Quellen für weniger Geld als man für das Abo pro Monat bezahlt. Zumal ich ja auch schwer davon ausgehe, dass man die Spiele ja nur so lange spielen kann, wie man auch das Abo hat. Da würde ich mir Bloodborne lieber irgendwo für nen 5er gebraucht holen…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Compadre
Gorgo

Was will ich mit den alten Spielen?? Für den Preis bekommt man das was einen interessiert viel günstiger aus anderen Quellen.
Was mich interessiert habe ich schon lange durchgespielt.
Definitiv kein gutes Angebot von Sony.

Holzhaut

Eine Frage klärt der Artikel nicht: Wie komme ich kostenlos an die kostenlosen Spiele? Indem ich ein kostenpflichtiges Abo abschließe?

Schuhmann

Ich denke für die meisten Online-Spieler ist das einfach gegebenen, dass sie PS Plus laufen haben – und danach entstehen ihnen eben keine zusätzlichen Kosten.

Wir schreiben ja auch seit Jahren über „PS Plus: Das sind die neuen Kostenlosen Spiele für PS4/PS5“ -> Auch die bekommt man nur, wenn man ein PS PLus -Abo hat.

Deshalb steht ja auch „PS Plus“ dann im Titel -> Wenn du PS Plus hast (das was kostet) kriegst du die Titel kostenlos.

Du könntest auch sagen: Wieso ist das kostenlos? Ich muss ja auch die PS5 und den Strom bezahlen, also kostet es mich was – ja, klar. Aber durch das Spiel selbst entstehen eben keine weiteren Kosten, wenn du eine Konsole und PS Plus hast -> Es ist kostenlos. Das widersrpicht der „normalen Konvention“; dass man sich Spiele auf der PS5 für Kosten dazukaufen muss, deshalb ist es eine Erwähung wert, dass es bei diesen Spielen nicht so ist, wenn man ein PS Plus Abo hat.

Ich denke, das weißt du auch. Deine Kritik richtet sich dann nicht gegen den Artikel, sondern gegen das Modell von Sony, eine „Basis-Funktion“ kostenpflichtig anzubieten.

Holzhaut

Absolut korrekt, das war keine Kritik am Artikel, sollte auch so nicht verstanden werden. Hab mich da vielleicht etwas schlecht ausgedrückt, mich stört es seit jeher ein Abo zahlen zu müssen, nur um online zocken zu dürfen.

Klaphood

Ich spiele zum Beispiel auch relativ selten PlayStation oder zumindest mit größeren Zeitabschnitten dazwischen.

Da ist PS Plus auch unfassbar nervig. Man schließt das Abo ab, um ein paar „kostenlose“ Spiele zu sammeln. Und regelmäßig (3-4x im Jahr) fällt mir dann ein „das Spiel hab ich ja, da hätte ich jetzt Lust drauf!“, nur um dann zu merken, dass es wieder gesperrt ist und ich es nicht spielen kann, weil das Abo schon wieder vor 3 Wochen abgelaufen ist. Es lohnt sich wirklich nur für Vielspieler.

Sonst lieber die Spiele direkt kaufen, im Angebot oder gebraucht.

ImInHornyJail

2 fragen
1. Was genau ist der Unterschied zwischen extra hnd Premium? Abgesehen vom Preis
2. Braucht man dann immer noch PS plus für multiplayer? Denke eher schon.

Es sind wirklich viele Spiele dabei, die ich noch nicht hab aber dementsprechend sind auch viele Spiele dabei die ich nicht spielen werde, weil sie mich nicht ansprechen

Holzhaut

PS plus Essential brauchst du weiterhin für den Multiplayer.

Unterschied zwischen extra und Premium sind 340 zusätzliche Spiele zu den 400 und der Streaming Dienst ist beim teuersten Abo auch mit drin.

Neowikinger

Das normale PS Plus ist bei Extra und Premium ebenfalls enthalten. Also ja, man braucht zwar PS Plus für den Multiplayer, aber es ist kein „Wenn du Extra oder Premium hast, musst du nochmal das normale (Essential) PS Plus abonnieren.

Saibot77

„KOSTENLOS“ 🤣🤣🤣
Verschenkt Sony die Abo’s??

Irina Moritz

Kann Sony in ihrem Abo vll. auch noch Zeit anbieten? Gibt schon einiges, was ich davon gerne zocken würde, aber der Tag hat leider nur 24 Stunden 😀

Alex

Das ist auch momentan meistens mein erster Gedanke wenn ich ein neues spiel kaufen möchte oder der nächste Sale ansteht, woher die zeit nehmen. 😅 der Pile of shame wird immer größer.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alex
Neowikinger

Da gibt’s einen ganz einfach Trick: Nimm deinen gesamten Jahresurlaub mit einmal. Dann haste bestimmt genug Zeit zum zocken. Aber es ist dann auch damit zu rechnen, dass du für den Rest des Jahres dein Vergangenheits-Ich nicht leiden können wirst o.o

BavEagle

This 😅👍 und genau deshalb kann ich persönlich auch rein gar nix mit solchen Game-Pässen anfangen. Aber Jedem das Seine 😉

Mike

Die Idee ist ja ganz nett aber eigentlich hat man die meisten Spiele schon, welche einen hier interssieren. Für mich geht es eher in die Richtung, dass ich mein PS+ auslaufen lasse. Einfach nur langweilig und schlecht, was da in letzter Zeit geliefert wurde.
Nach 30 Jahren Konsole war das für mich die langweiligste Generation. Leider.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Mike
Nicknapper

Puh für mich ist das neue Angebot eher weniger was, hab ein Großteil der Spiele schon selber gekauft oder waren bereits Teil von PS+ oder der alten Collection… und bei weitem ist das auch noch keine Konkurrenz zum Gamepass, da muss Sony für mich noch ne ganze Schippe drauflegen damit ich mein Abo Upgrade… eher würde ich stand heute mir nochmal 3 Jahre Gamepass für ca 180€ holen ( 3x 12 Monate Xbox Gold + 1€ zum Umwandeln) anstatt 168€ bzw. 204€ für nen Sony abo auszugeben was auch nur 1 Jahr geht…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Nicknapper
Mc Fly

Für ein Jahr zahlt man nicht 12x den Monatsbetrag, sondern kauft den deutlich günstigeren Jahresvertrag……….

Vielleicht nochmal deine angegebenen Preise korrigieren 😊

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Mc Fly
Nicknapper

Okay dann sind es immer noch 100€ für PsPlus extra und 120€ für Ps Plus Premium
Vs
60€ im Jahr für nen Gamepass Ultimate 🤷‍♂️ Und das Portfolio vom Gamepass ist dazu deutlich größer und Abwechslungsreicher als das was Sony so zubieten hat.

Mc Fly

Es geht einzig um deine falsche Preisangabe und nicht darum was wie wo besser ist………..

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Mc Fly
Neowikinger

Da sind tatsächlich ein paar Titel dabei die ich schon länger Mal zocken wollte, aber mich bisher nicht zum Kauf überwinden konnte. Damit werde ich definitiv auf PS Plus upgraden. Hoffe allerdings, dass da iwann wirklich noch die MGS Reihe als Downloadtitel nachgereicht werden. Die Serie ist für mich einfach zeitlos genial. Und ja, ich weiß, dass man die Streamen kann, aber ich streame nicht gern Spiele.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Neowikinger
Snake

Welcher Teil ist denn dein Lieblings Teil?

Neowikinger

Der vierte. Bringt die Geschichte einfach zu einem tollen Abschluss und habe ich letztes Jahr auch nochmal über PSNow gestreamt und auch wenn es okay lief, ist die Spielerfahrung nicht ganz so rund, wie wenn man es auf der Festplatte hat.

Snake

Teil 4, müsste ich noch zusammen mit dem 2ten Part von Teil 2 zocken. Mein liebster Teil ist MGS3 Snake Eater. Das einzige Videospiel wo ich wirklich weinen musste und eine Stunde nichts gedrückt habe…

Saibot77

Legendäres Ende 😅😁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx