Spiel setzt auf knuffige Haustiere – Jetzt fordern Hacker rund 100.000 Euro von den Besitzern

Spiel setzt auf knuffige Haustiere – Jetzt fordern Hacker rund 100.000 Euro von den Besitzern

Das Online-Spiel Neopets setzt auf süße Haustiere, die Spieler züchten und verbessern können. Jetzt wurde das beliebte Spiel gehackt. Millionen Konten sollen betroffen sein.

Im Spiel Neopets kümmert ihr euch um kleine, knuffige Tierchen, von denen ihr eine handvoll aufziehen dürft. Ihr zieht sie auf und könnt mit anderen Pets interagieren. Das Spiel hat eine treue Community, die das Spiel noch regelmäßig besucht.

Doch jetzt haben Hacker die Daten von Millionen Accounts erbeutet und verlangen dafür viel Geld.

Hacker stehlen rund 70 Millionen Daten von Tierbesitzern

Was genau ist passiert? Wie Online-Magazin Polygon berichtet, soll das beliebte Spiel Neopats gehackt worden sein. Dabei wollen die Hacker Daten von mehr als 69 Millionen Accounts gestohlen haben.

Das Entwicklerteam hinter Neopets hat die Probleme mittlerweile auf Twitter bestätigt und erklärt, dass sowohl E-Mail-Adressen als auch Passwörter betroffen sein sollen (via twitter.com).

Neopets hat kürzlich erfahren, dass Kundendaten gestohlen worden sein könnten. Wir haben sofort eine Untersuchung eingeleitet, die von einer führenden Forensikfirma unterstützt wird. Wir schalten auch die Strafverfolgungsbehörden ein und verbessern den Schutz unserer Systeme und unserer Nutzerdaten.

Die Hacker haben sich aber angeblich auch schon gemeldet und sollen für ihre „Unterstützung“ nur 4 Bitcoins verlangen. Das sind aktuell rund 100.000 Euro, doch der Wert vom Bitcoin sinkt gerade. Das hat auch dazu geführt, dass viel Miner ihre Grafikkarten jetzt richtig günstig verkaufen und ihr Highend-Grafikkarten wie die RTX 3080 wieder zur UVP kaufen könnt.

Diese Ankündigung zeigt Neopets seinen Nutzern.

Was ist noch unklar? Es ist bisher unbekannt, ob auch Kreditkarteninformationen oder andere Bezahldaten in die Hände der Hacker geraten sind. Denn in Neopets könnt ihr mit Echtgeld ein Abo abschließen und dafür auch die Daten einer Kreditkarte hinterlegen.

Was sollte ich machen, wenn ich betroffen bin? Solltet ihr einen Account bei Neopets besitzen, dann ändert zügig das Passwort. Habt ihr das Passwort für Neopets auch bei anderen Anbietern genutzt, dann solltet ihr auch dort das Passwort ändern, damit auch andere Accounts sicher bleiben.

Solltet ihr Tipps und Hilfe für ein neues, starkes Passwort suchen, dann schaut einmal in unseren Artikel. Hier stellen wir euch eine handvoll hilfreicher Tipps vor und erklären euch, warum ihr überhaupt ein starkes Passwort benötigt:

7 Tipps für starke Passwörter und warum ihr sie überhaupt braucht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx