Han Solo soll Star Wars Battlefront 2 durch den Sommer bringen

Star Wars Battlefront 2 war in 2017 heftig in der Kritik. Jetzt hat EA den Shooter auf Kurs gebracht. Mit Updates und einer Season soll Battlefront 2 im Mai und Juni 2018 weitergehen. Die stehen im Zeichen von Han Solo.

Am 16. Mai beginnt Season 2 von Star Wars Battlefront 2 mit Inhalten zu Han Solo. Zuerst reisen die Spieler in die Originaltrilogie zurück, bevor es im Juni mit Aktivitäten zu dem kommenden Film Solo: A Star Wars Story weitergeht.

Kürzlich haben Electronic Arts und DICE die zweite Season für Star Wars Battlefront 2 angekündigt. Nachdem sich Season 1 ganz mit Star Wars: Die letzten Jedi beschäftigt hat, beginnt im Mai die Han-Solo-Season. Am 16. Mai geht es mit Inhalten der Original-Trilogie los, bevor es im Juni mit Solo: A Star Wars Story weitergeht.

Das erwartet Euch im Mai in Battlefront 2

Helden-Showdown: Während der Han-Solo-Season werden die Spieler in diesen neuen rundenbasierten Eliminierungsmodus antreten können. Der Helden-Showdown bietet 2-gegen-2-Schlachten der besten Lieblingsduos in Helden vs. Schurken.

Eigene Arcade-Spiele für Sternenjäger: Spieler können in diesem Modus an ihren Skills für Starfighter Assault feilen. Die Sternenjäger aller Epochen stehen zur Verfügung, angetreten wird gegen die KI.

Battlefront 2 Jabbas Palast Solo-Season

Jabbas Palast: Während der Han-Solo-Season wird Jabbas Palast auf Tatooine unsicher gemacht. Auf der Karte können die Modi Gefecht, Helden-Showdown und Helden vs. Schurken gespielt werden.

Neue Skins für Lando und Leia: Die Charaktere Lando Calrissian und Leia Organa erhalten Skins aus der Eröffnungsszene von Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Lando Calrissian schmeißt sich als Skiff-Wache in Schale, während Leia Organa als Kopfgeldjäger Boushh auftritt. Dazu gibt es die passende Sprachausgabe.

Han-Solo-Season für Battlefront II angekündigt – Fans wollen Clone Wars

Dazu kommen einige Quality-of-Life-Änderungen, wie etwa ein Verbessertes Hauptmenü sowie die Möglichkeit, Skillpunkte zwischen den Matches zu verteilen.

Im Juni folgen die Inhalte zu Solo: A Star Wars Story. Welche das sind, wird noch bekannt gegeben.

Quelle(n): EA
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Carsten Dey
Carsten Dey
2 Jahre zuvor

Es gibt sicher auch Leute die sich auf eine Solo Season freuen… mir gehen die Blasterhelden allerdings auf den Senkel und weitere Skins für diese brauche ich auch nicht. Spielmodi schön und gut – ich hätte aber gerne neue Maps für den Modus GA, auf dem Gebiet passiert recht wenig. Insgesamt hatte ich auf die Klonkriege gehofft. Ich meine, wo sind Mace Windu, Count Dooku oder General Grievous, wo sind die Schlachten von Geonosis, Utapau oder Coruscant – all jene wären mir lieber gewesen als eine Solo Season *würg*

Langsam festigt sich der Eindruck Battlefront 2 war DIE Fehlinvestition 2017.

Kallebeck
Kallebeck
2 Jahre zuvor

Ich hoffe nach dieser Solo Season ist Dice nicht mehr an den Disney Sendeplan gebunden und kann etwas freier agieren.
Bin mal gespannt was im Juni geboten wird denn das kommende Update reißt mich jetzt nicht so vom Hocker

Bidiu
Bidiu
2 Jahre zuvor

Schon wieder eine recycelte Map. Und schon wieder für die kleinen Modi die niemand spielt. Wow das mit dem kostenlosen Content klappt echt super.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.