Morrowind: Special Edition rettet einem Spieler das Leben
Mit Steam wär er gestorben!

Ein Spieler verdankt sein Leben dem guten alten The Elder Scrolls 3 – Morrowind. Weil er eine physische Special Edition anstatt einer Steam-Version hatte, entging der Spieler einer wohl tödlichen Kugel.

tes morrowind geschoss 01

Special Editions von Spielen sind echt Hingucker und zieren die Zimmer vieler Gamer. Doch manchmal machen Special Editions mehr als nur gut auszusehen. In einem kuriosen Fall hielt eine TES: Anthologie angeblich eine Kugel auf, die sonst einen Spieler getötet oder schwer verletzt hätte: „Morrowind“ rettete dem Spieler das Leben.

Lebensretter Morrowind – Kugel blieb im Sammlerbox stecken

Der Spieler und Imgur-Nutzer Velorok saß friedlich an seinem PC und zockte das neue Game Prey.

tes morrowind geschoss 03

Da knallte es plötzlich und eine Pistolenkugel brach durch die Wand, direkt auf Velorok zu! Doch der Gamer hatte Glück, denn seine Anthologie von The Elder Scrolls 3: Morrowind stand zufällig im Weg und fing die Kugel ein.

Das Geschoss durchschlug den Pappschuber und fraß sich durch das Innenleben der Schachtel. Dann zerschmetterte es die CD-Hülle des Hauptspiels, nur um dann letztendlich in den beiliegenden Addons zum Stehen zu kommen. Velorok kam also nochmal mit dem Schrecken und einer völlig ruinierten Special Edition davon.

Last Night The Elder Scrolls Literally Saved my Life

Tapfere Collector’s Edition wird ersetzt

Velorok schoss – nachdem die Polizei vor Ort war – ein paar Fotos von dem Schaden und dem Einschusslöchern in Wand und Spiel und lud sie bei Imgur hoch. Bald bekamen auch Bethesda, die Macher von Morrowind – Wind von der Sache und boten Velorok an, ihm eine neue Version der The Elder Scrolls Anthologie zu schenken.

Warum übrigens jemand mit einer Pistole auf Veloroks Haus schoss, ist unklar, ebenso, ob es sich um einen gezielten Anschlag, einen dummen Scherz oder Kollateralschaden handelte.

Auch interessant: Morrowind hat ein Comeback als Addon zu The Elder Scrolls Online und wird riesig!

Quelle(n): Imgur, GameStar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SoulEaterPain

Da soll noch einer sagen Special Editions sind nur reine Geldrauswerferein und Gaming
sei ungesund xD

Lootziffer 666

mit steam wäre er gestorben…ich scheint mir ja richtige Ballistik-experten zu sein, um zu wissen, dass ihn die Kugel getötet hätte. aber gut^^
ohne das kleine bisserl extra-drama wärs ja nich so interessant xD

Plague1992

Vielleicht wollte man auch das Buch treffen?

Koronus

Das ist nicht die Morrowind Collectors Edition. Das ist bloß die The Elder Scrolls Anthology Version. Also alle TES Spiele von 1-5 in einer Packung.

Zerberus

Hui…ein vermeintlicher Bethesda-Angestellter der was von Bethesda geschenkt bekommt, nachdem ihm ein Bethesdagegenstand das Leben gerettet hat…PR-Verschwörungstheorie incoming xD

Skjarbrand

Wo steht denn das der Spieler bei Bethesda angestellt ist?

Zerberus

Das vermeitnlich steht da nicht ohne Grund^^
Allerdings steht auf seinem Instagrammprofil, dass er irgendwas im PR Bereich bei Bethesda ist

vp of pr/mktg at bethesda. this is my personal twitter acct. warning: i tweet about our games, and many other random things. http://www.bethesda.net

Gerd Schuhmann

Das steht bei Pete Hines? Das ist der Typ von Elder Scrolls, der ihm eine neue Edition zuschicken will, nachdem er von der Geschichte gehört hat.

Das ist nicht der Typ, der gesagt hat: „Auf mein Spiel wurde geschossen.“

Zerberus

Läuft bei mir. hab die Zitatzeichen in seinem Post übersehen, und gedacht das wäre er xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x