Monster Hunter World: Update 1.06 ist live – Patch-Notes für PS4 & Xbox

Das neue Update für Monster Hunter World ist jetzt live und steht zum Download bereit. Auf der PS4 heißt der Patch 1.06 und auf der Xbox ist er mit 1.0.0.11 beziffert. Hier sind die Patch-Notes für beide Konsolen. 

Das neue Update für Monster Hunter World bringt kleinere Fixes und Anpassungen zur PlayStation 4 und Xbox One. Ihr könnt jetzt den Patch 1.06 auf der PS4 und auf der Xbox One den Patch 1.0.0.11 herunterladen.

Update behebt Problem mit Schlitzbeeren und optimiert Jagdgruppen

Patchnotes für PS4 und Xbox One:

  • Schlitzbeeren-Fix: Der letzte Patch 1.05 passte die maximale Anzahl an tragbaren Schlitzbeeren von 60 auf 30 an. Danach tauchte plötzlich ein Problem auf, sobald Jäger mehr als 31 Schlitzbeeren in ihrem Objektbeutel hatten. Nun werden mit dem Update 1.06 alle überflüssigen Schlitzbeeren korrekt in die Objektbox übertragen.
  • Jagdgruppen-Optimierung: Die Erstellung von Jagdgruppen war sowohl auf der PS4 als auch auf der Xbox problematisch. Patch 1.06/1.0.0.11 bringt zusätzliche Anpassungen zum Jagdgruppen-Problem.
 Patchnotes für Xbox One:
  • Suche nach Spielern optimiert: Der Multiplayer läuft auf der Xbox One immer noch nicht ganz rund. Deshalb wird mit Update 1.0.0.11 der Algorithmus bei der Suche nach einer Sitzung eines anderen Spielers angepasst.

monster_hunter_world_rathalos

Derzeit findet eine besondere Event-Quest in Monster Hunter World statt. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr Ryu aus Street Fighter V als Rüstung in Monster Hunter World erspielen könnt. 

Autor(in)
Quelle(n): Capcom
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.