Monster Hunter World: Die Quest „Überwachung der Lieferung“ lohnt sich!

Am 23. März ist eine neue Event-Quest-Rotation in Monster Hunter World angebrochen. Hier erfahrt Ihr welche Belohnungen Ihr in den neuen, wöchentlichen Quests abstauben könnt und warum sich „Überwachung der Lieferung“ besonders lohnt. 

In Monster Hunter World gibt es jede Woche eine Rotation mit limitierten Events, die unterschiedliche Aufgaben für Jäger parat halten. Natürlich geht es dabei meistens, um das Erjagen von den unterschiedlichen Monstern, die sich so umhertummeln. Einige dieser Events haben auch besondere Belohnungen wie den Wackelwurm-Helm, für die es sich lohnt die Event-Quests anzunehmen.

In der Rotation vom 23. – 30. März gibt es eine unscheinbare Liefer-Quest, die sich auf jeden Fall für Euch lohnt zu machen.

Monster-Hunter-World-Blaue-Berryl

Leicht Untersuchungen für gehärtete Drachenälteste farmen

Im Moment gibt es drei Event-Quests, die Ihr machen könnt und eine davon ist:

  • „Überwachung der Lieferung“
    • Ziel: Liefere 10 Blaue Beryll
    • Anforderung: Jägerrang 50 oder höher
    • Besondere Belohnung: Untersuchungen für gehärtete Drachenälteste

Es fällt auf, dass die Quest „Überwachung der Lieferung“ eine Anforderung von Jägerrang 50 hat, was ziemlich hoch für eine gewöhnliche Lieferquest ist. Das liegt daran, dass Ihr hier überall Spuren von gehärteten Drachenältesten findet. Durch das Lesen der Spuren, schaltet Ihr dann Untersuchungen für gehärtete Drachenälteste frei.

Was ist an Spuren von Drachenältesten so toll?

Mit Unterschungen von Drachenältesten farmt Ihr sogenannte Krieger- und Helden-Stromsteine, die Ihr braucht, um Eure Ausrüstung zu Augmentieren. Dadurch verbessert Ihr Eure Ausrüstung über das Maximum hinaus. Das ist derzeit das Endgame von Monster Hunter World, in dem es gar nicht einfach ist, an die besonderen Steine zu kommen.

Lauft einfach ein paar Runden durch das Tal der Ältesten, in dem die Event-Quest stattfindet und sammelt hier eifrig Spuren.

Monster-Hunter-World-Odogaron-Radobaan

Die anderen beiden Event-Quests die es gerade gibt, haben niedrigere Anforderungen:

  • „Die Vielfraße grüßen“
    • Ziel: Erjage einen Pukei-Pukei, Paolumu und Groß-Jagras
    • Anforderung: Jägerrang 6 oder höher
    • Besondere Belohnung: Mahlzeit-Gutschein
  • „Durch bis zum Knochen“
    • Ziel: Erjage einen Radobaan und Odogaron
    • Anforderung: Jägerrang 8 oder höher
    • Besondere Belohnung: Keine

Hier ist noch eine komplette Übersicht der Events, die noch im März kommen 


Derzeit ist aber wohl das größte Highlight der Dämonjho, der sich seit Kurzem in Monster Hunter World befindet: Holt Euch hier Tipps ab, wie Ihr den Dämonjho besiegt

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.