Erste Reviews zu Monster Hunter World auf dem PC schwärmen

Die ersten Tests zu Monster Hunter World auf dem PC sind jetzt erschienen. Erste Kritiken fallen positiv aus und der PC-Port soll gut gelungen sein. 

Monster Hunter World erscheint am 9. August für den PC auf Steam. Die ersten PC-Review-Keys wurden jetzt an Presse und Medien verteilt und diese schildern ihre erlebten Eindrücke. Insgesamt sind die Tester bisher positiv gestimmt und beschreiben den PC-Port als flüssig. Auch die grafische Qualität kann sich sehen lassen.

Diese Punkte fallen positiv auf:

  • Es sieht ziemlich gut aus
  • Es gibt keine Begrenzung für Auflösung und Bildfrequenz. Automatisch eingestellt sind 60 FPS, aber die können geändert werden
  • Es gab keine Frame-Drops, alles lief flüssig
  • Das Gameplay ist gut mit Maus und Tastatur umgesetzt. Nur das Wechseln zwischen Items fiel als schwieriger auf
Das sind die Systemvoraussetzungen für Monster Hunter World auf dem PC

Diese Punkte fallen negativ auf: 

  • Die grafischen Optionen sind recht oberflächlich. Trotzdem soll es genug geben, um das Spiel ideal ans eigene System anpassen zu können
  • Das Lock-On-Target-System funktioniert nicht so gut mit der Maus. Sobald die Maus ein wenig bewegt wurde, wurde rapide automatisch ein neues Ziel gesucht. Dies würde sich aber mit einem Patch beheben lassen.

18 Minuten PC-Gameplay im Video

Hierunter könnt Ihr ein Video vom YouTuber Arekkz sehen, der in der Community von Monster Hunter World weltweit geschätzt wird. Im Video spielt Arekkz mit maximalen Grafik-Einstellungen.

Auch wir bei Mein-MMO haben unsere PC-Test-Keys erhalten und Ihr könnt in Kürze mit unserem ersten Eindruck rechnen. Bis dahin könnt Ihr schon mal in unserem Test schmökern: Monster Hunter World im Test – Ein wahres Monsterwerk

Monster Hunter World vorbestellen – Boni und Inhalte der Editionen für PC
Quelle(n): http://www.ign.com/articles/2018/07/25/monster-hunter-worlds-pc-port-actually-runs-great-so-far, vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

35
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Finde es einfach schade das es keine Grafik enhancements gibt. Erst irgrndwann „später“ Ob 60 oder 100+ Herz ist so wayne.

Einfach dreist für ein simplen Konsolen Port 60 € zu verlangen.

Aber naja, in Russland kostet es nur 25 €. Hoffe es gibt noch ein Sale.

Denke die Reviews sind nur gut, weil es halt das erste MH für PC ist.

Bate
Bate
1 Jahr zuvor

Über 100 Hz im Vergleich zu 60 machen sehr viel aus! Viel flüssiger, gerade bei MHW wichtig

Gaburias Myucheu
Gaburias Myucheu
1 Jahr zuvor

mimimimimi Kannst froh sein das du überhaupt MH auf den Pc bekommst bzw wir überhaupt Spiele aus Amerika, Japan etc. bekommen stfu & sei froh & heul nicht rum wie ein kleines Kind weil sein Loli 10 Cent mehr kostet als er hat meine Fresse <_<

JoNeKoYo
JoNeKoYo
1 Jahr zuvor

1. Viel schnellere Ladezeiten
2. Auf Ps4 und Xbox One muss man sich entweder für eine bessere Grafik ODER 60Fps ODER 4k entscheiden. Auf dem PC kann man alles drei gleichzeitig haben.

Die Vorteile sind ziemlich klar und wenn du dich wirklich über 60€ für einen Triple AAA Titel mit durchgehend kostenlosen Contentupdates aufregst, kann ich wirklich nur den Kopf schütteln.

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Naja, es ist ein „alter“ Titel der kaum poliert wurde. Wie gesagt, es kostet ja nur 25 € da geht es.

Aber sie hätten doch einfach neue Texturen und Co. einbauen können. Das wäre wohl kaum mehr Arbeit gewesen. Ich warte aber definitiv auf Enhanced mods.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Schade das ich beim Release in Japan bin. Aber werde mir das Spiel auf jeden Fall noch holen. Freue mich auf 144 FPS smile

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Geil, viel Spass in Japan wünsche ich dir.

Teus
Teus
1 Jahr zuvor

<3 Japan smile War auch 4 Wochen da. Bisher mein schönster Urlaub.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Vielen Dank euch beiden smile
Ja, werde die Zeit genießen^^

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Ich finds einfach.. unbegreiflich warum die Steam Version vor der boxed Version verkauft wird, was fertig ist, ist doch fertig? Ich will das Spiel nicht auf Steam haben, zieht einfach unnötig Rechenleistung und wenn ich schon steam anhaben möchte, möchte ich zwar erreichbar sein aber muss doch nicht jeder wissen was, wann und wie lang ich spiele.

Aber die Performance sieht gut aus, auch die Ladezeiten mit einer SSD sind superkurz.

JoNeKoYo
JoNeKoYo
1 Jahr zuvor

Ich weiß nicht wo du die Info her hast, aber ich bezweifle, dass die boxed Version (wenn es überhaupt eine gibt?) nicht über Steam laufen würde.

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Irgendwie werden Beiträge mit links nicht so genehmigt. Aber im mein-mmo Artikel “Monster Hunter World vorbestellen – Boni und Inhalte der Editionen für PC“ stand z.B.
Zitat:“Die Boxed-Version dagegen erscheint erst am 3. September 2018 und kann bisher noch nicht vorbestellt werden.“, deckt sich auch mitzeitlich der Aussage von Amazon.

Hatte da die Hoffnung zumindest auf eine Steamfreie Version. Würde mich auch weniger stören, wenn ich wie bei Blizzard den launcher einfach schließen könnte. Wie bei Steam einfach anmelden, Spiel an, unnötigen Kram schließen und zocken. Geht aber bei Steam nicht, da das Spiel dann mit ausgeht.

Domi060288
Domi060288
1 Jahr zuvor

Die komplette Gruppenverwaltung mit Onlinespiel läuft über STEAM du wirst niemals eine Version ohne STEAM bekommen

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Das ist mist… aber danke für die Antwort. Heißt es wohl mit Steam durchquälen

Marc El Ho
Marc El Ho
1 Jahr zuvor

hättest du dich mit Steam mal auseinandergesetzt wüsstest du das es alles einstellbar ist und niemand weiß was du wie lang spielst. Und Boxed heisst nicht das es nicht auf Steam erscheint, im besten Fall ist eh nur ein Zettel mit Aktivierungscode drin

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Darum gehts mir nicht, denn das weiß ich. Mit gehts um folgendes:

A) Steamzwang. Frisst Leistung selbst wenn man das nicht an haben möchte
B) Klar keine total playtime für Freunde. Wenn man aber Kontakte hat die man nur auf steam hat, sollen die mit mir schreiben können ohne zu sehen das ich mal 6 Stunden im Spiel bin oder sonstiges.
Offline und invisible löst das Problem nicht.
Will wenn dann online sein OHNE die Anzeige das ich gerade XY Spiele wenn ich schonmal steam an habe.
C) Bei Spiele wie BDO hat es dazu noch Probleme verursacht: Ohne steam lief alles super, mit steam totalles chaos.(z.B. FPS mäßig mit 16gb ram,i5 prozessor und gtx 1070)
D) Steam hat schon oftmals Probleme verursacht. Zahlung kam viel zu spät an bei PoE. Bei BDO regelmäßige Verbindungsprobleme aber nur bei Steamversion etc

Deswegen ha ich ja auf eine nicht steam Version wie bei BDO gehofft.
Ansonsten irgendwelche Ratschläge mit dem verstecken von dem was man gerade spielt, ohne offline/invisible zu gehen?

Korunos
Korunos
1 Jahr zuvor

Also jetzt mal ehrlich. Wenn du einen Rechner hast der die mindestvoraussetzungen erfüllt dann kannst du uns doch jetzt nicht sagen, dass Steam SOOOO viel Leistung frisst.
Ich glaube du bist einfach nur ein Troll der Steam hasst.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Also das „zieht Leistung“-Argument kannst du nicht bringen, denn auf dem PC laufen die meisten Spiele heutzutage entweder über Steam/Origin/Uplay, das heißt es läuft fast immer irgendein Programm im Hintergrund, ohne das das Spiel nicht gestartet werden kann…
Außerdem sind die Ressourcen, die dafür benötigt werden, verschwindend gering. Das wird sich auf deine FPS im Game so gut wie gar nicht auswirken. Schätze mal der Unterschied beträgt nicht mal 1 Frame…

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Naja bei BDO z.B. mit und ohne steam waren bei meinem PC auch schon gut und gerne 10-15 FPS Unterschied
Edit: Nachgeschaut. Im idle Zustand ohne es aufzumachen. Nur im Hintergrund verbraucht es aktuell 1/6 der Leistung von Overwatch (2400k bei overwatch, 450k steam prozesse und ja ich weiß, geht schon gegen richtung 1/5)
Also mit Leistung meine ich die einbuße beim reservierten Arbeitsspeicher etc

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

steuerung mit maus fällt gut aus – aber das lock on nicht – also irgendwie widerspricht sich das wink

egal hab ja schon seit jeher nen Controller – mein erster damals Microsoft Sidewinder xD

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Na immerhin fallen die Reviews bisher gut aus. Viel Spaß allen PC‘lern die noch so lange warten mussten. Ist n saugutes Spiel smile

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Auf PC wird es siche vor Hackern wimmeln sad

bcazk
bcazk
1 Jahr zuvor

noch paar tage , bin echt gespannt hab die konsolen fassung nur ma kurz im stream gesehn ^^

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Sieht gut aus. Falls ich einen Vergleich von MMO Engines in betracht ziehen würde, sollte es auf gleicher Höhe sein wie Black Desert (wobei BD natürlich ne Streaming Welt ist). Jedenfalls sollte der PC Port möglich besser als eine PS4 Pro Version sein und 60 FPS MUSS sein. Weitsicht passt, Texturen auf den ersten Blick sind auch gut. Schauen wir mal wie sie es mit der Zeit anpassen werden

Erster eindruck (Youtube HD) ist Gut

Jaapaka
Jaapaka
1 Jahr zuvor

Öhm, joa. Wer das Spiel mit Maus/Tastatur spielt, sollte sich wohl nach einem anderen Spiel umsehen. Deswegen verstehe ich die Kritik nicht.

xollee
xollee
1 Jahr zuvor

PC Spieler sind im durchschnitt Gamepad-Krüppel. Aber warum sollte man MHW nicht mit keyb/maus spielen?. Das Genre bietet sich doch dafür an. Natürlich gibt es auch Gamepadspiele auf dem PC… Beat em ups z.B. würde ich persönlich immer mit Gamepad bevorzugen.

Sollte diese Steuerung nicht gut sein in der MHW-PC Version dann find ich die Kritik gerechtfertigt.

Jaapaka
Jaapaka
1 Jahr zuvor

Es gibt viele Spiele, die man immer mit der Tastatur/Maus gespielt werden „müssen“. Beispielsweise Shooter. Man hat dadurch ein besseres Gefühl. Genauso, wie wenn für Rennspiele ein Controller eher vorzuziehen ist. Die Vorteile sind gegeben, die Nachteile sind eindeutig.

Ein Spiel wie Monster Hunter allerdings legt es darauf an, mit Controller zu spielen. Ganz offensichtlich. Die Maus/Tastatur-Steuerung ist völliger Blödsinn und funktioniert so nicht.

Ich formuliere es mal anders: Würdest du ein (PC-)Rennspiel kritisieren, der perfekt für den Controller-Steuerung ausgelegt ist und sonst das Spiel nahezu perfekt ist – aber die Maus/Tastatur nicht optimal? Was für Konsolenspieler gilt („Ihr dürft Shooter nicht mit Controller spielen!!111“), gilt es in dem Fall auch für PC-Spieler.

JoNeKoYo
JoNeKoYo
1 Jahr zuvor

Als Monster Hunter Fan der frühsten Stunde (Mit 9 Jahren mit dem 2ten angefangen) kann ich leider nur widersprechen. World ist nicht der erste PC-Titel. Habe damals die Online Version in China wie auch Frontier in Japan gespielt und kann nur sagen, dass sich das Spiel mit Maus und Tastatur sehr gut anfühlt. Besonders die Fernkampfwaffen würde ich sogar dem Controller vorziehen.

xollee
xollee
1 Jahr zuvor

Es mag für dich Blödsinn sein, aber die meisten werden MHW auf dem PC mit Tastatur/Maus spielen. Pc-Spieler haben eben den Vorteil zu wählen mit was sie spielen. Konsoleros bekommens wie im Kindergarten vorgeschrieben:P

Zaborg
Zaborg
1 Jahr zuvor

„Ein Spiel wie Monster Hunter allerdings legt es darauf an, mit Controller zu spielen. Ganz offensichtlich. Die Maus/Tastatur-Steuerung ist völliger Blödsinn und funktioniert so nicht.“

Das du dich nicht schämst solch einen Unfug zu verbreiten… Wenn Capcom es nicht schaffen sollte bei Monster Hunter World eine anständige Maus / Tastatur Steuerung zu machen, dann ist das eine Sache, jedoch und das ist viel wichtiger, gibt es bereits 2 große Monster Hunter Titel (Online & Frontier), welche eine Grandiose Steuerung mit Maus / Tastatur bieten. Monster Hunter ist also alles andere als ein Spiel welches für Controller gemacht wurde. Was für ein Unfug so etwas zu behaupten!

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Was kennst du für PC Spieler? Ausnahmslos jeder PCler den ich kenne, und das sind viele, haben den Xbox 360/One Pad am start oO
Ich zB spiele sehr viel damit, sei es ein TW3, GTA V oder sonst was. Lediglich shooter, rts, adventures usw. werden mit M+K gespielt.

xollee
xollee
1 Jahr zuvor

Ich kenn nur PC Spieler die, so wie ich, ihr Gamepad bei beat em ups rausholen, und evtl noch für Rennspiele. Könnte GTA5 niemals mit einem Gamepad spielen. Klar da muss man viel fahren, aber das kann ich dann auch mit tastatur und Maus… zielen/schießen mit gamepad ist wie Müsli mit Stäbchen essen. Soll doch jeder damit spielen mit dem er am besten zurecht kommt. Und wenn ein Spiel von vorherein nur mit einer Sache spielbar ist dann ist das aufjedenfall ein Kritikpunkt… zumindest auf dem PC.

doc
doc
1 Jahr zuvor

ich nicht, und ich bin ein Gamepad-Krüppel.

Bisher konnte ich auch alle Spiele gut ohne Gamepad spielen.

Zaborg
Zaborg
1 Jahr zuvor

Vielleicht solltest Du erst einmal Monster Hunter Frontier und Monster Hunter Online spielen, denn dann siehst du wie viel besser die Steuerung mit Maus und Tastatur bei Monster Hunter ist.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
1 Jahr zuvor

„Es gab keine Frame-Drops, alles lief flüssig“

„Die grafischen Optionen sind recht oberflächlich. Trotzdem soll es genug
geben, um das Spiel ideal ans eigene System anpassen zu können“

alles klar…wird gekauft <3

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.