Assassin’s Creed hat sich heimlich in Monster Hunter World geschlichen

In Monster Hunter World gibt es wieder ein neues Crossover, das Spielern einen neuen Skin für ihre Ausrüstung beschert. Passend zu seinem Ursprung aus Assassin’s Creed hat sich der neue Skin aber erst versteckt.

So kam es dazu: Das neue Event „SDF: Silent, Deadly, and Fierce“ ist seit dem 28. Dezember 2018 in Monster Hunter World auf PS4 und Xbox One verfügbar.

Als Belohnung für das Event winken Spielern die Skins von Bayek aus Assassin’s Creed Origins und von Ezio Auditore aus Assassin’s Creed 2.

Bereits im Oktober bahnte sich so eine Zusammenarbeit an, aber erst jetzt erfahren wir mehr darüber.

PR-Stunt deutet auf Kollaboration zwischen Assassin’s Creed und ESO hin

Die Skins wurden übrigens nicht direkt angekündigt. Stattdessen hieß es im Tweet nur „Erledigt die Quest, um besondere Materialien in die Hände zu kriegen.“ Kurz darauf hat Monster Hunter aber einen Tweet veröffentlicht, das ein Video der Skins in „Assassin’s Creed“-Manier zeigt.

Neues „Assassins’s Creed“- Crossover in Monster Hunter

Was muss ich tun? Um an die neuen Skins zu kommen, müsst Ihr lediglich das Event „SDF: Silent, Deadly, and Fierce“ abschließen. Die Quest erfordert, dass Ihr drei der aggressivsten Monster des Spiels in einer Arena besiegt:

Odogaron und Deviljho erscheinen zuerst in der Arena. Ihr könnt sie recht einfach anlocken und dazu bringen, sich gegenseitig zu bekämpfen. Wartet dann einfach, bis einer von beiden tot ist und dann könnt ihr in die Arena hüpfen, um dem Überlebenden den Rest zu geben.

monster hunter world deviljho

Bearbeitet beide Monster in der Zwischenzeit einfach aus sicherer Entfernung. Dazu eignen sich besonders spezielle Ausrüstungen wie Ballisten und Kanonen. Geht Ihr in den aktiven Kampf über, spielt vor allem sehr aggressiv.

Nachdem der zweite Gegner getötet wurde, erscheint Lunastra. Bekämpft Lunastra ebenfalls möglichst aggressiv und kämpft sie einfach nieder. Solltet Ihr Schwierigkeiten haben, fragt einfach andere Leute um Hilfe, die ebenfalls an der Quest arbeiten.

MHW-Ancient_Forest_Lunastra

Wie bekomme ich die Skins? Nachdem Ihr alle Monster erledigt habt, erhaltet Ihr eine Feder von Senu, ein Andenken von Bayeks Adler. Um einen der Skins zu erhalten, braucht Ihr zwei der Federn.

Die zwei Federn können dann gegen einen der Mäntel eingetauscht werden:

  • Bayeks Mantel ist rein kosmetisch und hat schlechtere Stats als andere Mäntel wie der von Dante (Devil May Cry).
  • Der zweite Mantel ist der ikonische Umhang von Ezio, der ähnlich funktioniert wie der tarnende Ghillie-Mantel. Er erhöht Tarnung und Bewegungsgeschwindigkeit.
Auch ein Crossover mit Horizon: Zero Dawn gab es schon nach lautem Fan-Wunsch. Spieler können durch das Event aussehen wie Aloy.

PC-Spieler müssen warten: Aktuell sind die neuen Mäntel nur für Spieler auf PS4 und Xbox One verfügbar. In einem Tweet hieß es, die PC-Version bekäme das Update später.

monster hunter world trial titelbild

Holt Ihr Euch die neuen Umhänge sofort? Oder müsst Ihr Euch Monster Hunter World sogar erst noch zulegen? Falls Euch die Entscheidung schwer fällt:

Warum Monster Hunter World die Überraschung im Gaming 2018 ist
Autor(in)
Quelle(n): KotakuMonster HunterDualShockers
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.