Monster Hunter World: 1. DLC-Monster Deviljho ist jetzt auf PC

PC-Spieler haben in Monster Hunter World ihr erstes, kostenloses Update erhalten. Der Dämonjho (Deviljho) befindet sich jetzt im Spiel. Erfahrt hier alles, was Ihr zum Dämonjho wissen müsst.

Ab jetzt können Jäger auf dem PC gegen ein neues Monster kämpfen. Der Dämonjho bringt auch ein komplettes Set an neuen Waffen mit und die Rüstung Vangis α und β. Dem Dämonjho könnt Ihr nur begegnen, wenn Ihr bereits im Hochrang angekommen seid.

Es gibt außerdem ein neues Spezialwerkzeug, den Drachenschutzmante, und ein neues Kostüm für die Wildexpertin, die 3-Sterne-Köchin.

Diese Voraussetzungen müsst Ihr für Dämonjho erfüllen:

  • Jägerrang 13 oder höher sein – Hier erfahrt ihr, wie Ihr im Jägerrang steigt
  • Die Untersuchung „??? Rathian“ der Hauptgeschichte muss abgeschlossen sein
  • Die Version mit der Nummer 152771 muss geladen sein. Die ist oben links zu sehen.
monster-Hunter-world-Deviljho-Waffen

Der Dämonjho bringt neue Waffen und Hochrang-Rüstungen.

So schaltet Ihr den Dämonjho frei

  • Startet eine Expedition im Hochrang
  • Öffnet die Weltkarte und schaut in welchem Gebiet sich bei den gelisteten Monstern Fragezeichen befinden
  • Tauchen keine Fragezeichen auf, obwohl Ihr die Grundvoraussetzung erfüllt, wiederholt den Vorgang
  • Begebt Euch auf eine freie Expedition in das Gebiet mit den Fragezeichen
  • Sucht nach Dämonjho

Sobald Ihr ihn gefunden habt, könnt Ihr entscheiden, Deviljho direkt zu bekämpfen oder zurück nach Astera zu gehen. Dort erhaltet Ihr die Quest zum Dämonjho. Das ist die besondere Aufgabe „Der Herr der Nahrungskette“.

Eine genaue Anleitung zur Quest und Tipps zum Kampf, bekommt Ihr hier:

Mehr zum Thema
Monster Hunter World: Dämonjho freischalten und Tipps zum Kampf

Die Verbindungsprobleme wurden gefixt

Der Patch bringt auch eine Fehlerbehebungen zu Monster Hunter World auf dem PC. Besonders dürfte die Jäger freuen zu hören, dass an der Verbindung gearbeitet wurde und auch an Problemen, die das Spiel verlangsamten.

So heißt es auf Steam:

  • Die verbleibenden Verbindungsprobleme, die für zahlreiche Fehlermeldungen gesorgt haben, wurden behoben.
    • Falls ein Host von der Sitzung getrennt wird, wird er wieder mit der Sitzung verbunden, solange mindestens ein Gast in der Sitzung bleibt.
    • Falls während einer Sitzung die Verbindung zu Steam getrennt wird, wird versucht, die Verbindung wiederherzustellen. Eine Fehlermeldung wird erst angezeigt, wenn der Vorgang endgültig scheitert.
  • Es wurden Probleme behoben, durch die sich das Spiel unter bestimmten Bedingungen verlangsamt hat:
    • Wenn große Mengen von Donnerelement-Effekten dargestellt wurden.
    • Wenn Teile vom Rücken eines Bazelgeuse gebrochen wurden.

Die kompletten Patch-Notizen findet Ihr auf Steam.

Hierunter findet Ihr noch eine komplette Auflistung aller Waffen und Rüstungen, die Ihr aus dem Dämonjho bekommt. Mit enthalten sind Ihre Stats und Mats.

Mehr zum Thema
Monster Hunter World: Alle Waffen und Rüstungen von Dämonjho
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.