So clever verbreitet ein Modder eine Fake-Nachricht zum GTA 6 Release

In GTA 5 Online kursiert im Single- und Multiplayer eine Nachricht, die den GTA-6-Release für 2019 ankündigt. Aber das ist zu 99% nur Fake.

GTA 6 Release? In GTA 5 verbreitet sich die Nachricht, dass GTA 6 im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll. Das überrascht viele Spieler, denn Rockstar hat dazu noch gar nichts weiter angekündigt.

Das ist doch Fake, oder? Die Echtheit der Ingame-Nachricht lässt sich stark bezweifeln. Hier hat wohl ein Modder das System ausgetrickst, um die Ankündigung echt aussehen zu lassen. Und wenn man ehrlich ist: Das ist ihm auch gut gelungen.

So sieht die GTA 6 Ankündigung aus

GTA VI? Die Community von Grand Theft Auto ist schon lange gespannt darauf, wie es mit der Serie weitergeht. GTA 5 kommt langsam in die Jahre und Spieler wünschen sich einen neuen Part. Etwa GTA 6. Dazu gab es schon Gerüchte, das soll angeblich in Vice City spielen. Dieser Leak sagt aber 2022 – und mit weiblicher Hauptrolle.

Spieler teilen Screenshots der Nachricht: In der Community auf Reddit und in den Foren von Rockstargames teilen User Screenshots von dem Moment, als sie die Nachricht zum Release von GTA 6 erhielten. Diese erscheint an der Stelle im Interface, wo für gewöhnlich auch Nachrichten von Rockstar erscheinen.

Was ist der Unterschied zu eine offiziellen Meldung? Normalerweise kann man schon deutlich am Text erkennen, in welchem Zusammenhang eine Nachricht am Bildschirmrand steht. Weil der Modder das System ausgetrickst hat, konnte er andere Schriftarten, -größen und -farben nutzen.

GTA 6 Ankündigung ingame

Quelle: Rockstarforen – Torincasa

GTA 6 Fake

Quelle: Rockstarforen – xcucunatorx

Manche glauben dran: Das besondere an der Nachricht ist, dass sie sogar im Singleplayer-Modus erscheint. Darum wollen Spieler an der Echtheit festhalten.

Was spricht gegen die Echtheit? Rockstar hat nirgends, nicht auf Facebook, Twitter oder dem Rockstar-Newswire, News zu GTA 6. Vermutlich würde Rockstar die Ankündigung von GTA VI nicht ingame „verstecken“, sondern auf einer großen Messe vor großem Publikum ankündigen.

Wie macht der Modder das? Spieler gehen davon aus, dass es sich dabei um einen Scherz eines Modders handelt. Der hat offenbar einen Weg gefunden, das Social-Club-System von Rockstar zu manipulieren. Der Social-Club ist auch im Singleplayer-Modus aktiv – das würde erklären, warum die Nachricht auch dort erscheint.

Ob es wirklich ein GTA 6 geben wird? Ein Analyst sagt: Rockstar wird wohl nie einen größeren Hit als GTA 5 landen

Autor(in)
Quelle(n): RedditRockstar-Foren
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.