Neues MOBA erinnert an eine Mischung aus Destiny und Helden-Shooter – Startet kostenlos bei Steam und Epic

Neues MOBA erinnert an eine Mischung aus Destiny und Helden-Shooter – Startet kostenlos bei Steam und Epic

Fault: Elder Orb kommt am 18. Juli kostenlos auf Steam und im Epic Games Store. Infos zum Release des MOBA-Shooters gibt es hier.

Was ist Fault: Elder Orb für ein Spiel? Fault: Elder Orb ist ein Third-Person MOBA, in dem ihr mit Helden gegen andere Spieler kämpft. Es stammt vom Game-Entwickler Stranger Matter Studios.

Worum geht es in Fault: Elder Orb? Zwischen den kollidierenden Universen kämpft der Spieler mit seinem Helden um das Fortbestehen der eigenen Welt. Mit der Macht der „Aspects“ und legendärer Ausrüstungen geht es in den Kampf.

Was kostet Fault: Elder Orb? Momentan kostet der Early Access des Spiels auf Steam 8,19 Euro. Ab dem 18. Juli 2022 kann man das Spiel über den Epic Games Store und auf Steam kostenlos holen.

Für welche Plattformen wird Fault Elder Orb erscheinen? Bisher ist das Spiel für PC verfügbar. Ein Release für Playstation und Xbox ist geplant.

Hier seht ihr den Trailer zum Free to Play-Launch von Fault: Elder Orb:

Fault: Elder Orb – Free to Play-Launch Trailer

Das ist Fault: Elder Orb

Wie spielt sich Fault: Elder Orb? MOBA steht für Multiplayer Online Battle Arena. In Fault: Elder Orb treten 2 Teams mit jeweils 5 Spielern in einem Match innerhalb eines abgegrenzten Kampfgebiets gegeneinander an.

Jedes Team verfügt zu Beginn eines Matches über einen Stützpunkt. Zwischen den gegnerischen Lagern liegen drei Wege und neutrale Gebiete. Die Hauptmission eines Matches besteht darin, die Basis der Gegner zu zerstören.

Wer zuerst den Stützpunkt des Gegners zerstört, den sogenannten Kern, heimst den Sieg für sein Team ein.

Was für Helden gibt es in Fault: Elder Orb? Es gibt momentan insgesamt 24 Helden. Es sollen aber im Laufe der Zeit weitere Helden hinzugefügt werden.

Die Spieler können alle Helden im Verlauf des Spiels kostenlos freischalten. Es wird dafür also keine in-Game-Käufe benötigt.

Verschiedene Helden stehen für den Kampf zur Verfügung

Wie wird der Spieler stärker? Innerhalb der Matches kann Gold gesammelt werden, wovon sich der Spieler Items zur Verbesserung des Helden kaufen können.

Es wird zudem ein „Feasts“-System geben: Dadurch wird der Spieler stärker, wenn er bestimmte Ziele innerhalb eines Matches erreicht.

Ein paar der verfügbaren Items in Fault: Elder Orb, via playfault.com

Was sind Aspects? In Zusammenhang des Auflevelns spielen auch die sogenannten Aspects (Deutsch: Aspekte) eine Rolle. Das sind passive Effekte, die zu Beginn des Matches ausgewählt werden können.

Durch sie wird ein Held stärker. Bis zu 2 aus den insgesamt 15 Aspekten können ausgewählt werden. Sie können entscheidend dafür sein, ob ein Gefecht gewonnen oder verloren wird und stützen euren persönlichen Spielstil.

Was erinnerte uns im Fault: Elder Orb-Trailer an Destiny? Im Trailer gab es ein paar Elemente zu sehen, die an Destiny erinnerten. Die Fähigkeiten der Helden im Trailer ähnelten teilweise denen der Figuren in Destiny: wie die Titan-Bubble, die Stürmer-Ulti und die Nova-Bombe des Warlocks.

Außerdem erinnert das Setting etwas an die verfallenen Gebiete der Erde im Mix mit den Überresten der träumenden Stadt.

Was haltet ihr von Fault: Elder Orb? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Hier könnt ihr nachlesen, wieso ein klassischer Nachfolger von Destiny 2 immer unwahrscheinlicher wird.

Quelle(n): steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DeejayDMD

LOL ich hab die Overprime Beta gezockt und fiebere schon dem release hin, weil ich Paragon geliebt habe. hauen die hier jetzt wirklich Vault raus um die ersten zu sein? wird lustig wenn Overprime auch noch auf den markt kommt, dann kann man vergleichen und die bessere version zocken. lustig ist auch, das dann eigentlich zwei gleiche spiele auf dem markt existieren werden. ob die sich dann gegenseitig verklagen? die assets waren ja for free im store nach dem epic paragon eingestampft hatte um fortnite zu pushen. 😀

QWLU

Nicht ganz Fault ist sogar schon seit 2 Jahren Spielbar. Ich hatte es dazumal ausprobiert es war Performens Technisch nicht prickelnd hatte Massive FPS Probleme. Hoffe das sie es jetzt in den griff gekriegt haben. Ich hab aufgehört zu Spielen da ich kein 5 Team hatte und das spiel meist alleine oder mit 1-2 Kumpels gespielt habe. Das Problem war das dem Spiel die Spieler davon liefen somit hatte man immer die Gleichen 5 Gegner die meistens Perfekt eingespielt waren und ELO Technisch viel höher waren. Gegen ende hat man auch locker mal 1h auf ein spiel gewartet um dann eben von einem 5 Team zerstört zu werden

Und neben Overprime gibt es auch noch Predecessor das offiziell von Epic unterstützt wird und etwa zeitgleich wie Overprime erscheinen könnte 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von QWLU
Drunken-Style

Ich hab letztens ein game gespielt, das sieht 1zu1 so aus und da wusste ich, dass es von Paragon abgeguckt wurde -> Overprime

slimenator

Marie, ändere den Titel einfach in „Der nächste Paragon-Clone, steht in den Startlöchern“ und alles ist gut.

Wir machen alle mal Fehler.

lIIIllIIlllIIlII

Der Nächste? Es war der erste der spielbar auf Steam im EA war. Also klar, es gibt einige, aber der Terminus „der Nächste“ trifft nicht zu.

neutronux

3 Lanes 1 Core und das von Epic freigegebene Paragon-Asset Set erinnern doch bitte nicht an Destiny oder Warframe sondern an Maniac Mansion und Sim City.

Arkathos

Erinnert weniger an Destiny, eher noch an Warframe von der Architektur der Welt. Aber das ist so 1 zu 1 Paragon (nur das UI geändert und Kartensystem entfernt, dass es fast traurig ist, dieses Spiel ohne eigene Identität und Neuerungen zu veröffentlichen.
Ich freue mich auf einen vielleicht möglichen Artikel: wer ist der beste Paragon-Klon? 😀

lIIIllIIlllIIlII

Nein, traurig finde ich das nicht. Das war von Anfang an das Ziel. Das Spiel weiter zu führen das Epic aufgegeben hat. Dafür hat Epic auch extra die Assets rausgerückt.

Inkuraa

Eins zu eins Paragon

Kynatara

Das ist doch Paragon?! Das war damals schon im Epic Store Kostenlos. Welch Ironie das es jetzt wieder zurück in den Epic Store kommt unter anderem Namen und anderer Entwickler xD

edit// Ich würde es eher mit Smite und League of Legends vergleichen. Beides MOBAS und Smite wie Fault (Paragon) in 3rd Person Ansicht

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Kynatara
neutronux

Ist auch nicht der einzige Versuch. Predecessor ist ein weiterer. Overprime ebenso. Ich fand Paragon (Legacy) sehr gut. Mit dem freigegebenen Asset-set kann theoretisch jeder einen Paragon-Clone neu Releasen. Praktisch ist das aber sehr viel Arbeit und viele halten nicht lange genug durch. Gehört ja auch Infrastruktur dazu. Geld um die am Laufen zu halten usw. Müsste ich auf einen Clone setzen wäre es im Moment vermutlich Predecessor. Die haben sich schon mehrfach Finanzspritzen besorgt und in den Beta-Tests kam Predecessor Paragon schon sehr nahe. Werd aber sicher auch mal bei Fault reinschauen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx