MMORPG Guild Wars 2 bekommt die 1. neue High-Level-Instanz seit 1,5 Jahren

Was erwartet Spieler des MMORPGs Guild Wars 2 noch in diesem Jahr? ArenaNet hat eine Roadmap veröffentlicht, welche den Content des Sommers vorstellt. Dazu gehört das erste neue Fraktal seit rund 18 Monaten.

Update 16. Juli: Es wurde ein Release-Datum für die 4. Episode der Eisbrut-Saga veröffentlicht. Sie heißt „Jormags Erwachen“ und wird ab dem 28. Juli spielbar sein.

Was zeigt die Roadmap von Guild Wars 2? Die Entwickler haben bekannt gegeben, was sie im dritten Quartal 2020 planen. Zu den neuen Inhalten gehört auch das Event zum inzwischen 8. Jubiläum des MMORPGs, was natürlich ordentlich gefeiert wird. Nach einem eher schlechten Jahr 2019 rappelt sich Guild Wars 2 nun wieder auf, was man an den vielen geplanten Inhalten sieht.

Was ist das Highlight? Spieler warten schon seit Anfang 2019 auf ein neues Fraktal. Dabei handelt es sich um Instanzen für hochstufige Spieler, welche sich dort besonders heftigen Herausforderungen stellen.

Das neue Fraktal spielt in den Bergen. Laut ArenaNet müsst ihr euch auf eine Reise in schwindelerregende Höhen einstellen. Weitere Details zu den Challenges, die euch erwarten, sollen in den kommenden Wochen folgen.

Guild Wars 2 Roadmap Q3 2020
Die Roadmap von Guild Wars 2 verspricht interessante Inhalte für den Sommer 2020.

Jede Menge neuer Content für GW 2

Was dürfen Spieler noch erwarten? Neben dem Fraktal könnt ihr euch noch auf weitere neue Inhalte einstellen. Zu diesen gehören:

  • Episode 4 der Eisbrut-Saga: Wie die Story nach der letzten Episode „Keine Gande“ weitergeht, verrät ein neuer Trailer, der kommende Woche veröffentlicht wird. Die neue Episode erscheint Ende des Monats. Sie erscheint bedingt durch die Corona-Pandemie wieder ohne Sprachausgabe, da derzeit keine Synchro-Arbeiten stattfinden können. Ein Trailer mit weiteren Informationen zur Episode ist für kommende Woche geplant.
  • Fest der Vier Winde: In der ersten August-Hälfte erwartet euch dieses Event, das euch zu den wunderschönen Labyrinthklippen führt. Alternativ tretet ihr in den Kämpfen im Kronpavillion an. Es gibt jede Menge Aktivitäten, jährliche Erfolge und neue Belohnungen.
  • Neue Reitfähigkeit: Die Entwickler verraten noch nicht, was es damit auf sich hat.
  • Achtes Jubiläum von GW 2: Ab dem 25. August bekommen Spieler Geschenke zum 8. Jahrestag des MMORPGs. Die Präsente findet ihr dann in eurem Posteingang. Darüber hinaus gibt es noch einige Überraschungen zum Jubiläum.

Der Sommer wird in Guild Wars 2 also spannend.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Die Eisbrut-Saga geht im Sommer 2020 weiter.

Was meinen die Spieler zur Roadmap? Die Fans von Guild Wars 2 freuen sich schon auf die neuen Inhalte, sind aber etwas enttäuscht, weil die kommende Episode der Eisbrut-Saga wieder keine Sprachausgabe bietet.

  • Ryan the Rambler [COMMISSIONS OPEN] schreibt auf Twitter: „Es ist enttäuschend, dass es wieder keine Sprachausgabe in der nächsten Episode gibt aber ich verstehe es. Ich hoffe, dass die Synchro-Arbeiten bald wieder sicher durchgeführt werden können.“
  • Zhen vermutet: „Dieser Mount-Teaser sieht wie ein Skimmer aus. Ich vermute, wir werden dann tauchen!“
  • Lupine Pariah meint: „Die Eisbrut kommt. Ich freue mich darauf und vertraue darauf, dass ihr, liebe Leute bei ArenaNet, uns nicht enttäuschen werdet.“

Worauf freut ihr euch in der Roadmap von Guild Wars 2 am meisten?

Wollt ihr wissen, welche MMORPGs und MMOs sich in diesem Jahr außer Guild Wars 2 noch lohnen? Wir haben für euch im Artikel „Die 8 aussichtsreichsten neuen MMOs und MMORPGs für 2020 und 2021“ eine Auswahl zusammengestellt.

Quelle(n): Website von Guild Wars 2, Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Buckelfips

Mal ne kurze OT-Frage:

Ich kann mich nicht mehr in meinen Account einloggen, weil ich die E-Mail der E-Mail-Authentifizierung nicht kriege. Hab auch schon alle Hilfen und Tipps von ArenaNet ausprobiert und überprüft, aber es hilft alles nichts. Letzter Tipp war, wenn ich mich nicht einloggen oder dem Support ein Ticket schreiben kann, dann soll ich ins Forum schreiben… ja hmm… Witzbolde! Fürs Forum brauch ich auch den Authentifizierungscode. Ich kann mich also nicht mehr einloggen und auch nicht über die angegebenen Wege mit ArenaNet in Verbindung treten!
Kennt ihr da noch ne Möglichkeit, dass ich wieder auf meinen Account zugreifen oder mich mit ArenaNet in Verbindung setzen kann?

Tronic48
Buckelfips

Danke! Aber alles schon probiert… naja… mal weitersuchen!

rubiconsteal68

Hallo,

du kannst auch einfach so den support anschreiben. dann gib deine adresse (Rechnungsadresse beim kauf des spiels) , email adresse, charakternamen und seriennummer vom kauf des spiels, noch ein paar andere kleinigkeiten mit an und fertig ist das ganze hoffentlich.

hier diese seite anklicken.

https://help.guildwars.com/hc/de/requests/new?ticket_form_id=360003289973

gruß

Buckelfips

Danke! Schon probiert. Der Support mir die selben Tipps gegeben wie der Link oben, obwohl ich ihnen geschrieben hab, dass ich das alles schon ausprobiert hab. 😀

N0ma

Hatte ich auch schon, Deadlock, vor 5 Jahren. Einfach eine verkorkste Sicherheitsarchitektur.
Bei mir war die Email damals im Spamfilter von GMX weggefiltert und ohne im Spamordner zu landen.

Buckelfips

Danke! Alles schon überprüft, Whitelist erstellt etc… hat nix geholfen. Morgen schau ich nochmal!

N0ma

Ja, das wird schon vorher weggefiltert. Mailserver lehnen Emails einfach ab wenn ihnen irgendwas nicht passt um noch halbwegs das SpamProblem in Griff zu kriegen. Am besten durchkommen die Mails da noch bei gmail.

N0ma

Sputti im Urlaub?

Darkyll

Ich freue mich schon drauf, nur hab ich Bedenken wegen der Community, leider gibts einige die nie zufrieden sind egal was gemacht wird, diese leute bereiten mir eher sorgen.

Sanix

ArenaNet hat aber leider auch sehr oft enttäuscht in den letzten Jahren. Ich bin immer noch traurig das ich keinen Grund hatte in den letzten zwei Jahren zurück zu kommen.
Eisbrutsaga könnte allerdings mir einen neuen anreiz geben, auch wenn mir bis heute die Klassischen Dungeons fehlen und ich mit den hoch gelobten Fraktalen einfach nichts mit anfangen kann.
Ich liebe die GuildWars 2 Welt. Aber mir fehltes an Endcontent :-/

Darkyll

Ansichtssache.

Erklärung wäre hier aber sinnvoll, du musst ja schon sagen können was dich enttäuscht.

Ehrlich gesagt fällt mir jetzt nicht sonderlich was ein, was mich entäuscht hätte in gw2. es gibt hier und da wünsche gut die hat man halt in jedem spiel.

Ansonsten ich spiel 7/8 jahre hab extrem viel zu tun im spiel, hab dadurch nie lw. Ich find, ich hab zu viel endcontent ich weiß oft nicht was ich als erstes angehen soll, ich muss dazu sagen das ich halt auch alles spiele in gw2 also alle modi die es hergibt, besonders gern spiel ich halt wvw und pvp

spiele dadurch pve aber nicht weniger und nebe all denn conntent mache ich viele Community events mit, das macht auch viel aus

und was mir auch Spass macht und Abwechslung bietet was auch ein Community Projekt ist, das Voice rollen spiel mit einer 3D generierten akustischen Wahrnehmungs Software die es einem ermöglicht wie im echten leben die leute akustisch war zu nehmen rechts,links,vorne,hinten, weit weg oder sehr nahe ^^. Ziemlich witzige sache ^^ wird auch manchmal gestreamt das mache ich halt auch noch dazu, neben dem was mir das spiel eben bietet. Wichtig ist es sich Ziele zu setzen und es endspannt an zu gehen sei es raiden,dungeons u fraktale, wvw und pvp oder erfolge, es hat noch nie einem was gebracht auf zwang zu suchten bis zum erbrechen ^^

Aber wichtige Frage hast du ein Freundes kreis die das spiel spielen? Das macht extrem viel aus. Ein mmo alleine zu bestreiten ist halt oft langweilig und das erzählt dir gerade der sonstige einsame wolf aka introvertierter mensch :D. Macht halt tausend mal mehr Spaß mit freunden

Thema Dungeon, spiel ich regelmäßig und die fraktale sind nichts anderes nur mit ner kleinen Schwierigkeitsgrad Erhöhung pro Tier stufe.

Die Angriffs Missionen sind auch ne nette Abwechslung für zwischen durch, aber wie gesagt ich spiel halt alles in gw2

Und das ganze hier bedeutet auch jetzt nicht das man gw2 24/7 spielen soll das ist wie mit jedem spiel man kann sich auch übersättigen mit den inhalten, daher spiele ich auch ab und an andere spiele auch wenn gw2 mein main game ist.

Man muss sich ja nicht extrem darauf verkrampfen nur ein spiel zu spielen :D.

Spiele phasenweise zu spielen ist meine Methode nicht das interesse an den games die ich alle spiele zu verlieren und mein endcontent geht dadurch halt auch nicht Flöten

Wie bereichts geschrieben eine Ansichtssache.

Tronic48

Als GW2 Spieler der ersten Stunde, freue ich mich immer wenn es neuen Content gibt, sowie auch jetzt wieder, immer her damit, hört sich alles gut an.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x