Minecraft: Wetten, hier hättet auch ihr euren Controller weggeworfen?

Minecraft kann ziemlich frustrieren. In dieser Situation hätten wohl die meisten von uns einfach ihren Controller an die Wand gepfeffert …

Obwohl Minecraft in weiten Teilen ein ziemlich entspanntes Spiel ist, kann es doch immer mal wieder zu kleineren oder größeren frustrierenden Augenblicken kommen. Zumeist sind Creeper daran beteiligt, auch wenn die gelegentlich eure Freunde sind. Wenn ein Creeper jedoch besonders fies war, kann man auch schon vor Wut das eigene Gamepad wegschleudern, wie ein Video ausgesprochen schön zeigt.

Was ist zu sehen? Der Spieler kaleb_hoyer hat im Subreddit von Minecraft ein kleines Video hochgeladen. Dort sieht man ihn gerade am Zocken. Er hat einen Schacht gegraben und ist dabei auf eine Höhle gestoßen – so ist es wohl den meisten schonmal ergangen.

Frohen Mutes zückt er sein Schwert und stellt sich den Gegnern in der Höhle, vor allem Skelettbogenschützen. Während er sich gegen den Beschuss zur Wehr setzt und gleichzeitig versucht, den Enderman nicht anzuschauen, hört er das unheilbringende Zischen eines Creepers.

I don’t think I’ve ever thrown my controller that hard from r/Minecraft

Obwohl kaleb_hoyer eigentlich einen soliden Abstand zum Creeper hat, hört dieser nicht auf zu Zischen – er stellt sich direkt auf die 4 Diamantblöcke und explodiert. Sämtliche Diamanten werden dabei zerstört.

Gut eine Sekunde später erscheint die Meldung auf die Bildschirm, dass der Controller die Verbindung zum Spiel verloren hat. Offenbar hat der Spieler ihn wütend fortgeschleudert (wenigstens bestand es nicht aus Kartoffeln).

Aktuell wird Minecraft sehr viel gespielt – denn der neue Patch 1.16 ist live.

Warum ist das so frustrierend? Diamanten gehören zu den wertvollsten Materialien in Minecraft und sind ziemlich selten. Sie können nur sehr tief in der Erde gefunden werden und es kann Stunden dauern, bis man welche zufällig findet. Dass ein Creeper mit seiner geringen Sprengkraft sich genau auf die Diamanten stellt, dort detoniert und sämtliche Diamanten vernichtet, ist schon ausgesprochenes Pech. Dabei kann man schonmal sein Gamepad vor Wut (und nur ganz sanft) gegen eine weiche Oberfläche schleudern. Wenn ihr Tipps zum Diamantenfarmen braucht, findet ihr die hier.

Ist euch so etwas auch schon einmal passiert? Hat euch ein Augenblick in Minecraft so sehr aufgeregt, dass ihr nicht anders konntet, und das Gamepad weggeworfen (oder alternativ auf die Tastatur geschlagen) habt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
alfredo
1 Monat zuvor

die wette hättest du verloren wink

DerAbspacker
1 Monat zuvor

Stunden lang dauern 🤣🤣🤣🤣
Nen Schacht runter auf Ebene 12 und dann gib Stoff mit der guten alten und doch bewerten stripminig Technik und die Dias kommen von ganz allein 🤣

Tilman
1 Monat zuvor

Richtig peinlich, wer sich wegen nem Spiel dermaßen aufregt. Ich spiele selbst seit ich denken kann und hab trotz fordernder Spiele nie was zerstört.
Nicht mal als Kind war ich so kindisch.
Und dann auch noch wegen ein paar Diamanten, die nun wirklich nicht dermaßen selten sind..

Hamurator
1 Monat zuvor

Ach ne, den Creeper in die Hölle wünschen, ja, aber Rumwerfen muss ich da nichts.

Muchtie
1 Monat zuvor

wegen so was ganz ehrlich nicht. weil dias findet man so schnell neue……

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Nein, den Controller in die Ecke schmeissen bringen mir diese Pixel Diamanten auch nicht zurück. Sicher aufregen und so, aber nicht so was

Alzucard
1 Monat zuvor

Ich hab noch nie einen controller geworfen oder ne maus bzw kesboard zerstört oder ein headset willentlich beschädigt.

Ally13
1 Monat zuvor

Wer wegen Misserfolgen in Spielen sein Eingabegerät zerstört, hat ein ernstes Aggressionsproblem und sollte sich dringend in Behandlung begeben. Mal laut werden ist ja noch normal. Aber Gewalt sicher nicht.

Corbenian
1 Monat zuvor

Ich stimme dir vollkommen zu. Ich habe generell dieses Controller-Wegschmettern noch nie verstanden. Inzwischen gehört es ja schon zum „guten Ton“ eines Gamers… scheinbar genau so wie Haten bzw. Flamen und Hypen bzw. abfeiern. Quasi 0 und 1. Off or On. Dazwischen gibt es nichts mehr…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.