Minecraft Dungeons: So schaltet ihr das geheime Kuh-Level frei, das alle suchen

Das Action-RPG Minecraft Dungeons zollt Diablo 2 seinen Respekt und bietet ein geheimes Kuh-Level, in dem ihr gegen gefährliche Pilzkühe und einem Boss kämpfen müsst. Wir sagen euch, wie ihr den Dungeon freischalten könnt.

Das ist das geheime Kuh-Level: Minecraft Dungeons lässt sich als Mischung aus Minecraft und Diablo bezeichnen, auch wenn es 5 Dinge ganz anders macht. Da darf das populäre Easter-Egg mit den Kühen natürlich nicht fehlen. Das berühmte Kuh-level in Diablo 2 hat es auch nach Minecraft Dungeons in der Form eines geheimen Levels geschafft.

Im Kuh-Level stellen sich euch haufenweise Pilzkühe entgegen und ein Pilzkuh-Ungetüm als Boss. Der Dungeon eignet sich hervorragend zum Erfahrungspunkte und Items farmen. YouTuber SparkofPhoenix hat den Dungeon bereits erkundet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Das ist der geheime Kuh-Level

So schaltet ihr das geheime Kuh-Level frei

Das sind die Voraussetzungen: Um das geheime Kuh-Level in Minecraft Dungeons freizuschalten, müsst ihr das Spiel zunächst einmal durchgespielt und den Erz-Illager bezwungen haben.

In eurem Lager befinden sich am östlichen Rand hinter dem Schweinestall nun Springplattformen, mit denen ihr auf die andere Seite der Schlucht kommt. Dort befindet sich eine Kirche, in der ihr einen Runen-Altar findet. Hier benötigt ihr nun 9 Runen, die es noch zu finden gilt.

Einen Hinweis auf den Fundort der 9 Runen erhaltet ihr, wenn ihr in der Kirche das Gemälde mit dem Hund anklickt. Das Bild wechselt dann kurzzeitig zu einem anderen und gibt euch so Hinweise.

Minecraft-Dungeons-Hinweis
Klickt auf das Bild, um Hinweise zu erhalten.

Hier findet ihr die 9 Runen für das geheime Kuh-Level

Die 9 Runen sind in den verschiedenen Level gut versteckt. Eine genaue Kartenposition können wir euch zwar nicht geben, da die Level immer unterschiedlich aufgebaut sind, aber wir können euch sagen, worauf ihr achten müsst.

Kleiner Tipp: Ihr müsst die Level nicht beenden, um die Runen zu behalten. Habt ihr sie gefunden, könnt ihr direkt zurück in euer Lager teleportieren.

Hier ist die Rune im Creeper-Wald: Sobald ihr die Dorfbewohner aus ihren Käfigen befreit habt, lauft ihr in Richtung Süden. Dort findet ihr eine Steinplatte.

Minecraft-Dungeons-Creeperwald
Sucht nach der Steinplatte.

Die öffnet ihr, in dem ihr den Schalter wenige Meter weiter nördlich anklickt und euch dann auf die Steinplatte stellt. Betretet den geöffneten Raum und schnappt euch die Rune.

Hier ist die Rune im Nassen Sumpf: Der Fundort ist eigentlich ganz einfach. Spielt das Level komplett durch, besiegt den Endboss und bevor ihr das Level beendet, werft einen Blick rechts vom Ausgang. Dort wächst ein Pilzhaufen, der einen Schalter versteckt hält.

Minecraft-Dungeons-Nasser-Sumpf
Achtet auf die Pilze am Ausgang.

Klickt diesen an und betretet den geheimen Raum, um die 2. Rune zu ergattern.

Hier ist die Rune in den Kürbisweiden: Kämpft euch in den Kürbisweiden etwa bis zur Hälfte des Levels durch. Dort findet ihr eine große zerstörte Mauer. Anstatt durch den zerstörten Teil weiter zu laufen, um im Level voranzuschreiten, geht ihr die Mauer rechts entlang und klettert sie hoch.

Am Ende der Mauer findet ihr einen Haufen Kisten, die ebenfalls einen Schalter versteckt halten.

Minecraft-Dungeons-Kuerbiswelten
Auf der Mauer findet ihr den Schalter.

Betätigt ihn und schnappt euch die 3. Rune im geheimen Raum.

Hier ist die Rune in der Kakteenschlucht: Während ihr die Kakteenschlucht durchspielt, benötigt ihr irgendwann einen blauen Schlüssel. Kurz vor dem Fundort des Schlüssels ist auch der Schalter versteckt.

Minecraft-Dungeons-Kakteenschlucht
Den Schalter findet ihr neben dem blauen Schlüssel.

Betätigt ihn und schnappt euch die 4. Rune. Bleiben noch fünf übrig.

Hier ist die Rune in den Redstone-Minen: In den Redstone-Minen müsst ihr zweimal diverse Villager befreien. Beim zweiten Mal könnt ihr den Schalter hinter den Redstone-Kristallen finden, der die Tür zum Runenraum öffnet.

Minecraft-Dungeons-Redstone-Mine
Durchsucht das Gebiet der gefangenen Villager.

Damit habt ihr die 5. Rune eingesammelt.

Hier ist die Rune im Wüstentempel: Im Wüstentempel erreicht ihr irgendwann eine Stelle mit einem Leuchtfeuer, das ihr anklicken müsst, um weiter zu kommen. Im nächsten Raum befindet sich ein goldener Schlüssel und noch einen Raum weiter findet ihr einen Hebel an der Wand.

Minecraft-Dungeons-Wuestentempel
Der Hebel an der Wand im Wüstentempel.

Klickt auf den Hebel und ein Durchgang öffnet sich. Holt euch hier die 6. Rune.

Hier ist die Rune in der Feuerschmiede: In der Feuerschmiede erreicht ihr irgendwann die Schmiede selbst und findet dort direkt nach Betreten des Raumes einen toten Golem und ein paar herumliegende Bücher. Der versteckte Schalter befindet sich direkt in der Ecke, neben einem Laternenpfahl.

Minecraft-Dungeons-Feuerschmiede
Der Schalter befindet sich direkt in der Schmiede.

Drückt darauf und betretet den Runenraum, der sich direkt daneben öffnet. Schnappt euch die 7. Rune und verschwindet.

Hier ist die Rune in den Hochblockhallen: Sobald ihr im Level den Hof erreicht habt, sucht nach einer Fackel an der Wand, die nicht brennt. Das ist der versteckte Schalter.

Minecraft-Dungeons-Hochblockhallen
Haltet Ausschau nach der gelöschten Fackel.

Betätigt ihn und schnappt euch die 8. Rune aus dem Runenraum.

Hier ist die Rune im Obsidiangipfel: Die letzte Rune befindet sich im Innenbereich des Obsidiangipfels. Sobald ihr drinnen seid, haltet Ausschau nach einem großen Raum, eine Bibliothek. Auch sehr gut auf der Karte zu erkennen, da ihr den Raum, der sich dahinter befindet, normal nicht betreten könnt.

Klickt auf das Buch im Bücherregal an der Wand und der nächste Raum öffnet sich.

Minecraft-Dungeons-Obsidiangipfel
Das Buch im Regal öffnet den Durchgang.

Hier findet ihr nicht nur die letzte Rune, sondern auch 2 Kisten mit Loot.

So gelangt ihr jetzt in das Kuh-Level

Mit den 9 Runen begebt ihr euch zurück in die Kirche und drückt auf den goldenen Knopf am Altar. Die Runen werden eingesetzt und ein weiterer Raum öffnet sich.

In diesem Raum findet ihr 2 große Truhen und eine Schriftrolle. Mit dieser Schriftrolle schaltet ihr das geheime Level, das einfach “???” genannt wird frei und könnt es ab sofort über eure Karte aufrufen.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt das geheime Kuh-Level in Minecraft Dungeons gefunden.

Wenn ihr sehen möchtet, was 2020 neben Minecraft Dungeons sonst noch an neuen Online-Spielen kommt, schaut in unsere Liste mit den neuen Spiele 2020 bei MMOs und Online-Games.

Quelle(n): YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x