Mecker Mittwoch: Overwatch und das ewige Rumgeweine

Es wird mal wieder Zeit, um sich über andere Spieler auszulassen. Das mache ich besonders gerne und gerade nach einem Release, wie zuletzt bei Overwatch, nimmt die Deppendichte in vielen Spielen deutlich zu.

“Omg, Mei ist Krebs” und “only retards play Bastion” gehören noch zu den eher freundlichen Aussagen, die man im Chat dieser Tage zu Lesen bekommt. Schlimmer sind da nur die Leute, die mehr Zeit damit verbringen, dem eigenen Team das Leid zu klagen, anstatt sich auf das Spiel zu konzentrieren.

“D.Va ist so schlecht, sie macht keinen Schaden und ihr Mech stirbt viel zu schnell.”

“Ich kann nicht verstehen, wie dieses Spiel 40€ kostet, wenn es doch so schlecht gebalanced ist und keinen Content hat. PvP wird doch nach 3 Runden langweilig.”

Und natürlich der Favorit: “Team Fortress/Battleborn/Counter Strike/Irgendein Spiel ist viel besser, warum spielt das hier überhaupt jemand?”

Overwatch Mei Freeze Smile
Mei ist Krebs! Nein, eigentlich ist sie nur niedlich.

Ich bin froh, keine Bleistifte auf dem Schreibtisch liegen zu haben, denn die hätte ich schon zu Hunderttausenden zerbrochen.

Fast genau so sehr regen mich die Leute auf, die am Ende beim “Play of the Game” einen dummen Spruch abdrücken müssen. Einer von zwölf Spielern bekommt eine besondere Ehrung durch einen coolen (zumindest meistens) Spielzug. Und anstatt dem Spieler zu gratulieren oder zumindest die Finger von der Tastatur zu lassen, gibt es in fast jeder Runde einen Deppen, der diesen Augenblick mit “Q of the Game” oder “Wow, Rechtsklick, much skill” schmälern muss.

Anstatt dass man jemand anderem seine “10 Sekunden Ruhm” gönnt, muss man das natürlich ruinieren? Aber wisst Ihr was, meine lieben Heulbojen? Offensichtlich war der gezeigte Spielzug besser als alles, was Ihr in der Runde abgeliefert habt. Also lasst den anderen Spielern doch ihre Freude daran. Vielleicht müsst ihr dann auch nicht immer alleine spielen.

Overwatch Gruppe

Ich freue mich auf den Tag, an dem diese Spieler endlich die einzige, logische Konsequenz ziehen und ihre Zeit mit sinnvolleren Dingen verbringen, als ein Spiel zu spielen, an dem sie nicht einmal Spaß haben. Denn das ist wirklich Zeitverschwendung.

Wie habt Ihr die erste Woche in Overwatch wahrgenommen? Gab es viele Gründe, um sich aufzuregen? Oder wurdet ihr von den nervigen Elementen solcher Spiele weitestgehend verschont?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Detelev

Gehört ja auch iwo dazu zu so einem Spiel. Und wer muss nicht schmunzeln wenn der eben im vorbeilaufen erledigte Gegner rumweint. Solche geben doch diesem Spiel die Würze. Aber bitte nicht Zuviel davon und nicht im eigenen Team….. 😉 Sollen die anderen ihre Tastatur zum Trost streicheln. Sollte eigentlich ein Erfolg sein. Wer schafft es dem gegnerischen Team die meisten boshaften allgemeinchat Spams zu entlocken. Mit bestimmten Wörter oder so. Also bitte liebe looser flammt weiter, den Winner machen das nicht.

Gotteshand

Auf der PS4 gibt es einen Maulkorb und das ist auch gut so.

Coreleon

Das meiste überlese ich inzwischen im PvP, auf Konsole bekomme ich aber regelmäßig Hasserfüllte Voice Mails. Es ist ja nicht so das ich das nicht zu schätzen wüsste , insbesondere wenn sich die Stimme überschlägt aber bei Französisch,Italienisch und co muss ich echt raten ob das Inhaltlich in Richtung “DEINE MUDDER…!” geht oder er gerade von einem Opossum angefallen wird. oO

Entweder durchignorieren oder kaputt lachen,alles andere gibt nur böses juju ! 😉

MfG

Domekologe

Ist mir noch garnicht aufgefallen, bei meinen Runden kam das nur ein mal vor und D.Va, stirbt zu schnell…. naja ich spiele D.Va und kann dazu nur sagen, das man D.Va erst einmal richtig spielen muss mit allen Varianten und auch nicht 100 Jahre stehen muss am gleichen Fleck.
Bei mir geht der Mech nicht wirklich oft kaputt und das man auch nicht gleich vor Reaper stehen muss ist eigentlich auch klar 😀

Aber ich gönne die ganzen Hater Kommentare, ist meistens besser als Kino, dann die Leute zu sehen die sich über die Chars beschweren die die nicht spielen können.

dh

Ich muss da wiedersprechen Cortyn, Mei ist einfach nur nervig.^^ Aber das mit dem Rumgeheule ist bei jedem Spiel so, ich überles das mittlerweile gekonnt.

Alzucard

Das einzige was ankotzt ist mccree. Mei ist stark, aber leichter zu kontern als mccree.

Shiv0r

“D.Va ist so schlecht, sie macht keinen Schaden und ihr Mech stirbt viel zu schnell.”

Was soll daran nun rumgeweine sein? Das sind alles belgbare Dinge. Sie macht keinen schaden, weil sie im Schießen geslowed wird und nur im Close Range, macht sie theoretisch die höchste Dps, kann sie aber mit dem Slow nicht erreichen und derFalloff ist halt sehr hoch. Und durch ihre riesige Critbox in der Mitte, ist es praktisch kaum möglich nicht zu critten, was sie praktisch als Tank disqualifiziert.
Letzteres wurde nun auch von einem Blizzard Mitarbeiter bestätigt und man kann davon ausgehen, dass sie gebufft wird.
Momentan ist sie nunmal ziemlich schlecht, alles was sie erfüllen soll, macht Winston besser.

chevio

Rumgeweine ist es doch auch, wenn die Dinge belegbar sind.. oder nicht?

Shiv0r

Wenn für dich Kritik an der Balance von D.Va gleichzusetzen mit Rumgeweine ist, dann ja.

Alzucard

Naja im Gegensatz zu anderen Tanks macht D.Va wenig schaden, aber sie ist nen tank leute sie soll j auch keinen richtigen schaden machen. Vlt kann man den schaden um 10hp pro hit anheben, aber das wars dann auch.

Shiv0r

D.Va würde ja Schaden machen, wäre da nicht der Slow und die große Crithitbox im Zentrum ihrer Masse und der viel zu starke Falloff sein. So wird sie momentan dafür bestraft das zu machen was sie eigentlich machen soll. Du kannst ja nichtmal gescheite Snipers aus dem Spiel nehmen, weil sie ein Schritt (um es zu überspitzen) nach hinten machen und durch den Falloff schon kaum mehr Schaden fressen hingegen du nun ein ziemlich leichtes Ziel sein wirst.

Mal davon ab, ein Roadhog mit seiner Combo macht 225 Schaden, Reinhardt kann mit seinem Charge alles außer Tank instant töten und seine Schläge im Nahkampf sind ebenfalls nicht ohne. Tanks machen schon moderaten schaden.

Fly

Wie ich soeben auf g* gelesen habe, wird D.Va in nächster Zeit gebuffed und McCree ein wenig generft, da Blizzard selbst findet dass erste zu wenig Schaden fährt und McCree in Kombi Blendgranate + Fan the Hammer zu stark ist, vor allem gegen Tanks.^^

Shiv0r

Jo, schrieb ich schon bezüglich D.Va. Das von McCree wusste ich aber bereits auch, war auch klar, er hat die höchste Pickrate momentan.

RaZZor 89

So ist das leider das Internet geworden. Man konnte in den letzten Jahren gut sehen wie immer mehr getrollt und einem weniger gegönnt wird. Ich spiele MP eig nur noch mit Freunden weil man die “Randoms” mehr oder weniger knicken kann

Roccatmax

Ich spiel auf der XOne und da ist zum Glück kein Chat drin ! Schlimmer find ich es das Tanks und Supporter immernoch grundsätzlich ignoriert werden. Und wenn ich dann Verteidige als Reinhardt mit Widow, Hanzo und 2 Genjis + Reaper dazu auch noch den meisten Schaden machen dann ist das echt frustrierend. In der Gruppe mit Freunden allerdings der Hammer da gewinnt man auch recht häufig. Doppel Winston und dann alles weg braten macht sowas von Bock 😀 echt witzig. Alles in allem aber trotzdem ein sehr geiles Spiel 🙂 lg

Zeekro

Man muss natürlich auch so fair sein und sehen, das es kein Spiel ab 18 ist. Und ehrlich gesagt, wenn ich jetzt nochmal 14 wäre, würde ich mich vermutlich auch so unreif verhalten.

Aber nichtsdestotrotz hast du natürlich Recht, es nervt schon ungemein.

Gotteshand

Gute Selbstreflektion.
Selten und doch sehr ehrlich. Cool

Bodicore

Ach das die Leute rumweinen wird nächstes Wochenende noch viel schlimmer… Ich bin beruflich einfach noch nicht dazu gekommen Overwatch zu spielen. 😉

Chris Utirons

Das liest sich so als würdest du mal so richtig losweinen wollen am Wochenende 😉

Uhu

das geflame ist nervig da gebe ich dir recht aber für mich viel schlimmer als diese quälgeister sind afkler und das problem dass man aktuell nichts dagegen tun kann…

hatte jetzt schon mehrere games wo wir zu 3.-5. gequed habe und im camp ein spieler stand und nur thank you gespamed hat und sonst nichts…er disconnected nicht von selbst und man kann ihn auch nicht votekicken..aber meistens verliert man hald wenn man einen spieler weniger hat 🙁

Caldrus82

Mittlerweile steh ich meistens drüber. Es gibt doch nichts schöneres als ein bisschen “salt” des flamenden Gegners. Neid ist ja bekanntlich immer noch die höchste Form der Anerkennung 😉
Meist sind das eh die Spieler, die solo in den Bastion laufen obwohl sie genau wissen, dass der dort campt. Ein Switch auf Widow oder Hanzo würde genügen um dieses Problem zu beseitigen. Aber lieber bleibt man auf dem 3ten McCree/Reaper, man könnte ja doch noch das PotG reissen.

Chris Utirons

Ich glaub ich hab noch in keinem Spiel sooft die blockieren Funktion benutzt wie in Overwatch ;). Manche Spieler sind einfach unmöglich und viele sollte mal lernen Respekt zu haben.

Was mich auch aufregt sind Spieler die nach einem enormen Sieg dann noch den Gegner dissen, habe ich schon mehrfach im eigenen Team gehabt. Klar das Spiel war auch einfach, aber das liegt dann an dem bescheidenen Matchmaking, dann muss ich aber nicht noch den Gegner anflamen.

Cortyn

“gg ez” … ist immer direkt auf der schönen, großen Blockliste.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x