League of Legends: Spieler knackt als erster Level 1000 in LoL!

Während durchschnittliche Spieler in  League of Legends (LoL) gerade einmal auf Level 100 sind, ist dieser Gamer schon über Level 1000. Hut ab!

Ein LoL-Spieler hat es jetzt als erster geschafft, seinen Account über Level 1000 zu bringen. Er ist der erste Spieler, der diesen Meilenstein erreichte, nachdem Riot Games im Jahr 2017 die Level-Grenze von 30 abschaffte.

Wie groß ist sein Vorsprung? Der zweithöchste Account in League of Legends ist ungefähr bei Level 913. Danach bauen die Zahlen rapide ab. Der Spieler auf Platz 10 hat „nur“ Beschwörerlevel 411.

„Der muss ohne Pause gespielt haben“

Nachdem Riot im September 2017 das Level-Cap entfernte, können Spieler ihren Account nun höher als Stufe 30 bringen. Für das Spielen in LoL gibt es Erfahrungspunkte nach jedem Match. Dadurch wächst langsam das Beschwörerlevel.

Auf Reddit postete man das Video, das den Account des chinesischen Spielers zeigt. Dieser ist noch fleißig am Leveln. Auf folgendem Screenshot ist er bereits Level 1011.

LoL-Spieler Level 1000+

Die Reddit-Community zeigt sich beeindruckt von dem chinesischen Spieler, der jetzt bereits über Level 1000 ist. „Verdammt. Ich würde sagen, ich spiele viel und hab diese Woche gerade mal Level 100 erreicht“, schreibt Rare_Pupper_Warwick.

Die Leistung des chinesischen Spielers, dessen Name übersetzt so viel wie „Große, große, große Wassermelone“ heißt, erkennen die Spieler an. „Der muss ohne Pause gespielt haben“, vermutet man. Denn das Rennen um die Top-Platzierungen wird in der LoL-Community mit Spannung verfolgt.

Favorit war eigentlich ein EU-Spieler

Im Reddit-Thread fragt man ebenfalls, was die Konkurrenz macht. Man hatte in den letzten Monaten den Spieler „Toucan Celeste“ im Visier. Er spielt auf den EUW-Servern und galt als Favorit, als erstes Rang 1000 zu erreichen. Der steht in der Zeit, während der Artikel geschrieben wird, auf Platz 2 mit Level 913 – das sieht man auf der Rangliste von Lolnames.gg. Dort wird der chinesische Server, auf dem der Level 1000-Spieler zu finden ist, nicht angezeigt.

Und dann gibt es da noch „Nolife Raphael“, der im Januar als erstes Level 300 erreichte. Der hat aber, laut Gerüchten der Community, mit dem Zocken aufgehört.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nora mon
Nora mon
2 Jahre zuvor

Mir wären die vielen Bot Games ja mal irgendwann langweilig gewurden.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Das kann nicht gesund sein

Rico Päthe
Rico Päthe
2 Jahre zuvor

Ich bin auch schon ez 61 LuL!

Dani S
Dani S
2 Jahre zuvor

Gratulation nach 3 Jahren dauerzocken hat es ein Spieler nun geschafft und der fragt sich nun was er wohl besseres hätte machen können als LoL zu zocken^^

Ayrony
Ayrony
2 Jahre zuvor

Was hätte man denn bspw. „besseres“ machen können?

Dani S
Dani S
2 Jahre zuvor

Rausgehen mal die Kellerbräune loswerden oder mal was anderes spielen oder mal mit Freunden was machen heißt ja nicht wenn man gerne zockt das man sonst kein Soziales Leben hat oder also ich interpretiere das z.B. so und ich denke die meisten der anderen auch

Ayrony
Ayrony
2 Jahre zuvor

Mh – Aber vllt. spielen seine ganzen Freunde auch LoL? Vllt. spielt er ja auf der Terasse und hat dadurch eine sehr gute Bräune…

…oder – und das ist nur eine Vermutung – vllt. hat ihm das LoL spielen einfach Spaß gemacht und er ist glücklich damit?

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
2 Jahre zuvor

Ich kenn den Spieler nicht, aber vllt. sind da 3 oder mehr Leute an dem Account beteiligt ? Damit dieser Pausenlos ingame ist… Solls ja auch geben grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.