LoL: Ryze Rework – Der NEUE Ryze mit Combo-Potential und Gruppen-Teleport

Das Ryze-Rework bei League of Legends sieht wirklich stark aus!

Schon oft versuchte RiotGames den blauen Runen-Magier durch Aktualisierungen dem Spiel anzupassen. Bisher waren die Entwickler mit den Veränderungen dieses Champions wohl nicht zufrieden, weshalb man erneut ein Rework entwickelt hat. Durch mehr Optionen bei Zauber-Kombinationen und einer Ulti, die seine Mitspieler mit auf eine Reise nimmt, soll sich Ryze nun wieder auf den verschiedenen Karten von League of Legends etablieren.

Gerade erst mit LoL angefangen? Hier ist unser LoL Anfänger-Guide!

 Fähigkeiten von Ryze

Die neuen Fähigkeiten sorgen für mehr Kombo-Potenzial als vorher – Stumpfes “mit dem Kopf über die Tastatur-Rollen, Hauptsache die Ulti ist an” ist lange nicht mehr so erfolgreich, wie man es aus früheren Patches bei Ryze gewohnt war.

Passiv – Arkane Meisterschaft

  • In Abhängigkeit seines Bonus-Mana verursachen Ryzes Zauber zusätzlichen Schaden. Zusätzlich erhöht sich sein maximales Mana um einen Prozentsatz seiner Fähigkeits-Stärke.

Q – Überladen

  • Passiv: Alle anderen Zauber, außer “Überladen”, setzen die Abklingzeit von “Überladen” zurück und laden eine besondere Rune auf. Wirkt Ihr in der Zeit, in der die Rune aktiv. ist einen weiteren Zauber, könnt Ihr die Rune komplett aufladen. Wirkt Ihr “Überladen” statt eines anderen Zaubers, brecht Ihr die Runen-Aufladung ab.
  • Aktiv: In eine Zielrichtung schießt Ihr ein Runen-Geschoss, welches dem ersten getroffenen Gegner Schaden zufügt. Habt Ihr beim Wirken von “Überladung” eine voll aufgeladene Rune, bekommt Ihr für limitierte Zeit einen Schild und zusätzliches Lauftempo.

W – Runenkäfig

  • Ihr haltet, wie gewohnt, ein Ziel an einer Stelle fest und fügt dem Ziel magischen Schaden zu.
LoL Ryze Fähigkeiten Collage
Ryzes Fähigkeiten Collage

E – Zauberkaskade

  • Das Ziel bekommt magischen Schaden und wird mit “Kaskade” markiert. Der nächste Zauber, den ein mit “Kaskade” markiertes Ziel trifft, hat zusätzliche Effekte:
  • Überladen springt auf nahe Gegner über, die mit Kaskade markiert sind und verursacht außerdem zusätzlichen Schaden.
  • Runenkäfig hält ein Ziel nun doppelt so lange fest.
  • Zauberkaskade springt auf nahe Gegner über und markiert diese mit dem Kaskade-Effekt
  • Solltet Ihr ein Ziel töten, das mit Kaskade markiert ist, springt diese Markierung auf Gegner in der Nähe über.

R – Raumkrümmung

  • Unter Ryze wird ein Portal geöffnet, das Verbündete innerhalb dieses Portals nach ein paar Sekunden zu einem, von Ryze gewählten, Zielort teleportiert. Dieser Ziel-Ort kann nicht direkt unter Ryze sein.

Einsatz der Kombinationen von Ryzes Zaubern

Durch die verschiedenen Einsatz-Möglichkeiten – besonders durch Kaskade – solltet Ihr nun mehr darauf achten, welche Tasten Ihr zu welcher Zeit drücken müsst. Nachdem Ihr einen Gegner mit Eurem verstärkten Runenkäfig festgehalten habt, könnt Ihr ihm anschließend mit einer gut platzierten Ulti den Weg abschneiden. Gerade mit Raumkrümmung kann man für Überraschungs-Momente im Gegner-Team (und teilweise auch bei unachtsamen Verbündeten) sorgen.

Genauere Informationen und die Überarbeitung der Skins findet Ihr auf der offiziellen League of Legends Ryze-Rework-Webseite. Was haltet Ihr vom neuen Rework? 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): RiotGames
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cyber

Nach den unzähligen Yoricks reworks hat Riot endlich erkannt, dass Ryze auch mal etwas Liebe bedarf.

Zu den Änderungen:
Ist nett, dass sie was gemacht haben und der neue Ulti wirkt recht brauchbar, jedoch denke ich nicht das sich auf langer Sicht etwas ändern wird.

TimTaylor

Verstehe auch nicht warum die ständig an Ryze rumbauen müssen, der Champ ist lame und alt… es gibt andere Champions deren Überarbeitungen mal deutlichst wichtiger wären…

Davon abgesehen halte ich den Team-Teleport für immens zu stark.

Plague1992

Ich verstehe den Sinn des reworks nicht, da es nichts an seiner Problematik ändert, außer dass er evtl “spaßiger” wird.

Er ist zu präsent im Competetive? Gebt ihm einfach eine Teamulti. Er ist viel zu stark bei Leuten die ihn gemeistert haben? Scheint sich nichts zu ändern. Er skaliert zu stark? Skaliert nun noch besser. Zu kompliziert? Der neue ebenso. Zu “verwirrende” gegen ihn zu spielen? Der neue noch mehr.

Liest Riot ihre eigenen Texte? WTF?

Ilias

Er IST zu stark im Competitive. Und ansonsten auch, insofern der Spieler inwtwa weiß was er tut.
Außerdem ist er einfach alt.

BabaDome53

Was soll dieser Abschnitt bedeuten?
“Dieser Ziel-Ort kann nicht direkt unter Ryze sein.”
Kann ich damit nur “von meiner Base weg” teleporten, oder was?

Patrick Freese

Der Teleport startet bereits vor Ryzes Position aus. Das heißt, als Ziel für diesen Teleport kannst du nicht die Fläche direkt unter dir nutzen, weil du dich sonst auf der Stelle teleportieren würdest.
In den Patchnotes heißt es: “Öffnet ein Portal zu einem naheliegenden Ort. Nach ein paar Sekunden werden alle Verbündeten innerhalb des Portals zum Zielort teleportiert. Kann nicht auf Ryze selbst gewirkt werden. Wer will sich schon zu sich selbst teleportieren?”

BabaDome53

Oh man, ich dachte dass das deeper wäre.
Naja, trotzdem Danke, Freese ^^

Patrick Freese

Kann sein, dass das noch mehr zwischen den Wörtern in den offiziellen Patch-Notes versteckt ist – allerdings sehe ich das nicht. 😀 Und das Bild-Material lässt auch nicht viel mehr erhoffen :/

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x