LoL-Fans staunen über geniales Play eines Twitch-Streamers: „Galaxy Brain“

Der Twitch-Streamer Vakin hat in der League of Legends ein geniales Play mit dem Wikinger Olaf hingelegt. Er zerstörte erst einen Pink Ward, um auf Level 6 zu gelegte, und zerlegte dann mit der neu gewonnen Ultimate das Gegner-Team. So gewann er ein 1vs4 in eigentlich aussichtsloser Lage. Da staunen Fans und bescheinigen dem Streamer ein „Galaxy Brain“, ein hohes Kompliment. Das Tragische: Trotz des Plays wird der Streamer von einigen schon wieder übersehen.

Das ist die Situation im Stream: Der relativ kleine Twitch-Streamer Vakin (9.800 Follower) spielt Olaf im Jungle und ist auf Level 5, als sein Team-Mitglied Sylas in arge Bedrängnis gerät. Es entbrennt ein Kampf in der Nähe des Dragon Pits: Nocturne und Twisted Fate jagen Sylas.

Olaf kann zwar Nocturne ausschalten, aber sein eigener Mitspieler Sylas ist tot. An den Fernkämpfer Twisted Fate kommt Olaf einfach nicht ran und noch Schlimmer: Das Gegner-Team kommt jetzt angerannt, um den einsamen Olaf abzufarmen. Der steht kurz vor Level 6, nur ein Bruchteil an EXP fehlt ihm, aber sein Schicksal scheint besiegelt. Er hat eigentlich keine Möglichkeit mehr, lebend aus der Situation rauszukommen.

Olaf geht dann zurück in den Busch, wo er einen Pink Ward des Gegners entdeckt hatte. Diesen Pink Ward killt er mit 4 Schlägen, während er sich Twisted Fate mit einem Axtwurf vom Leib hält: So erhält er die nötige EXP, um auf Level 6 zu kommen.

Nun schaltet Vakin blitzschnell den Ultimate von Olaf an, der ihn unaufhaltsam macht. Olaf gerät in eine Berserkerwut und gewinnt das anschließende 1vs3, weil die Gegner – Twisted Fate, Samira und Nautilus – schön nacheinander angedackelt kommen und nicht damit rechnen, dass ein halbtoter Level-5-Olaf plötzlich mit Ultimate auf sie zu rennt und dabei Lebenspunkte regeneriert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Wrestler Ryback und Olaf stehlen Twitch-Streamer die Show

Das macht das Play so gut: Die Geistesgegenwart von Vakin und seine “Map Awareness” wird hier vor allem gelobt. Der musste hier verschiedene Dinge in kürzester Zeit erkennen und durchführen

  • An Twisted Fate kam er nicht mehr ran, das bringt also nix, dem nachzurennen – das wäre der sichere Tod gewesen
  • Olaf selbst steht so kurz vor Level 6, dass ihm ein winziger EXP-Schub fehlte
  • Der Streamer musste wissen, wie und wo genau er diese Exp in kürzester Zeit bekommt – vom Pink Ward
  • Er stürzte ich dann todesmutig in 3 anstürmende Gegner, während er selbst den Kampf ohne Hilfe und mit wenig Lebenspunkten startete
  • Letztlich musste er seine Attacke noch fehlerfrei durchziehen, um die Gegner so schnell auszuschalten, dass die kaum noch reagieren konnten

Das ist das Gemeine an dem Clip: Das Fiese ist, dass die Mitspieler im Chat dem Twitch-Streamer keinen Respekt für die Aktion zollen. Denn sie haben das Play gar nicht richtig gesehen.

Seine Kollegen im Voice-Chat gehen einfach davon aus: „Olaf sei halt sicher OP“ und der habe das schon geregelt. Vakin muss dann erklären, was für eine geniale Aktion er mit dem Ward hingelegt hat.

Olaf, der Berserker, ist ein Held in LoL, der umso stärker wird, je weniger Lebenspunkte er noch besitzt. Er kann zudem Lebenspunkte regenerieren, wenn er Fertigkeiten nutzt. Sein “Ultimate” macht ihn unaufhaltsam: Olaf kann nicht mehr durch Crowd-Controll-Effekte gestoppt werden. Wenn der Wikinger in Wallung gerät, ist Olaf auch mit wenigen Lebenspunkten absolut tödlich.

Kleiner Twitch-Streamer wird irgendwie immer übersehen

So wird das diskutiert: Der Clip landete rasch bei reddit. Hier erhielt er 18.300 Upvotes und 256 Kommentare – also sehr viel Aufmerksamkeit.

Doch bei reddit finden die Nutzer das GIF in der unteren rechte Ecke im Clip fantastisch, wie Wrestler Ryback in der Endlos-Schleife eine Tüte Chips vernichtet.

In den am besten bewerteten Kommentaren auf reddit geht es deshalb um:

  • den Wrestler Ryback und was das für ein Tier ist
  • dass man Rayback mal in einem Sushi-Restaurant getroffen hat und wie beeindruckend der da Sushi-Rollen verschlang
  • Den Streamer Valkrin, der so ähnlich heißt wie Vakin, und was der eigentlich macht

Erst relativ später kriegt Vakin dann endlich sein Lob: Er sei ein unheimlich intelligenter Streamer, sagt jemand, und werde völlig unterschätzt. Vakin habe ein „Galaxy Brain“, mache also sehr intelligente Streams und kenne sich unglaublich gut mit LoL aus.

Vielleicht bringt ihm dieser Clip jetzt den wohlverdienten Durchbruch, wenn die Leute mal ihren Blick von Olaf und Ryback abwenden können.

Wir zeigen auf MeinMMO immer mal wieder tolle Plays aus der League of Legends. Nicht immer überlebt dabei die Spielfigur des Streamers:

LoL: Twitch-Streamer entscheidet Match mit genialem Selbstmord-Play

Quelle(n): reddit, dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
autumn

ich vermute mal es sollte in der überschrift staunen und nicht stauen heißen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x