LoL: Ein winziger Diener namens Steve bringt eins der besten Team der Welt zu Fall

LoL: Ein winziger Diener namens Steve bringt eins der besten Team der Welt zu Fall

In League of Legends schlug am 5. August die Sternstunde eines Dieners: Bei einem Match der LCK zwischen den beiden koreanische Spitzen-Teams in LoL, DWG KIA und Gen G., spielte „Steve“ eine besondere Rolle.

Was ist das für ein Diener?

  • Der Diener war ein „Caster-Minion“: Das sind in einer Minion-Welle bei LoL die Diener, die etwas hinterher hinken und aus der Ferne angreifen.
  • Die Kommentatoren des Matches hatten diesen Diener „Steve“ getauft und Steve war kurz davor, den Löffel abzugeben. Er hatte nur noch einen Hauch von HP.
  • Dennoch spielte er eine entscheidende Rolle beim Sieg der früheren Weltmeister DWG KIA gegen Gen G., die mit 15-1 bislang fast jedes Match in Korea gewonnen hatten.

LoL sorgt mit seinem Cinematics für Gänsehaut:

Überlebender Caster-Minion hebelt Schutz aus, ermöglicht Sieg

Wie konnte der Minion das Match gewinnen? In LoL gibt es eine Spezial-Regelung, die „Backdoor Protection“: Wenn kein Diener in der Nähe eines Turms ist, erleidet dieser Turm 66 % weniger Schaden.

Dieser Schutz soll verhindern, dass im Endgame die Champions so stark sind, dass sie „aus dem Nichts“ die gegnerische Basis angreifen und einreißen können, ohne dass die Gegner Zeit haben, auf diesen Angriff zu reagieren.

Angreifer müssen immer mit einer Welle von Dienern angreifen, sonst ist ihr Schaden zu gering, um signifikanten Schaden an den Türmen anzurichten. Es ist aber egal, ob die Spieler von einer vollen Welle Diener begleitet werden. Ein einziger Diener reicht, um die Schutz-Vorrichtung auszuhebeln.

Im Match zwischen DWG KIA und Gen G. war von einer Minion-Welle nur noch Steve übrig, der auch nur noch ein Fitzelchen an Lebenspunkte hatte. Dennoch lief Steve tapfer durch und erlaubte es den beiden überlebenden Spielern von DWG KIA, den Nexus von Gen G. einzureißen und das Match zu gewinnen, während alle anderen Spieler tot waren.

Die Sternstunde von Steve:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Damit brachten Steve und die Spieler von DWG KIA den Favoriten Gen G. eine von nur vier Match-Niederlagen bei, die das Top-Team diesen Split erlitt.

Dennoch reichte es für DWG KIA nicht, um die Serie zu gewinnen. Das dritte und entscheidende Spiel gewann Gen G. dann doch. Da konnte auch Steve nichts machen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wie sind die Reaktionen? In zahlreichen Tweets greifen LoL-Nutzer die Szene um Steve aus und erklären den tapferen kleinen Diener zum Helden:

  • „Er ist nicht nur ein normaler Soldat!“
  • „Winion“
  • „Hoffentlich gewinnt er das Play of the Game“

Steve bekam für seine heldenhafte Arbeit an dem Tag über 1.800 Likes. Der Top-Laner von DWG KIA, Nuguri, der neben Steve das Match gewann und seinen 700. Kills in der LCK erzielte, war den Leuten nur 684 Likes wert. Tja.

In LoL gab es lange Zeit ein Mysterium, da sich keiner erklären konnte, und das sich um Diener dreht:

10 Jahre alter Bug erklärt uraltes Mysterium in LoL: Blaue Diener sind minimal stärker

Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx