League of Legends: Bronze gegen Challenger – Ranked-Platzierungen sind verbuggt

Die Platzierungen der Ranglisten-Spiele bei LoL müssen aktuell mit viel Humor genossen werden. Seht selbst, wie „interessant“ die Flexi-Queue ist.

Nachdem die 6. Saison bei League of Legends beendet wurde, könnt Ihr jetzt bereits die Flexi-Warteschlange nutzen. Allerdings gibt es dort einige Probleme, die für Frust und Spott sorgen. So ist es durchaus möglich, dass Ihr als Bronze-5-Spieler gegen einen Challenger-Spieler antreten müsst. Im Vorfeld sagte Riot bereits, dass man nach seinen Platzierungs-Spielen „tief“ eingestuft wird. Aber sie sagten nicht, dass man sich zusätzlich gegen Challenger behaupten muss. Ein aktueller Fehler macht das Spielen gerade besonders schwer.

LoL Ranglisten-Bug / Falsche Platzierungen

Am Ende der 6. Saison hat Riot seine Spieler per Ingame-Popup darauf hingewiesen, dass man in der neuen Rangliste in einer tieferen Liga als gewohnt starten wird. Das ist ja soweit üblich und auch im Sinn der Rangliste. Man sollte sich eine gute Position erspielen und nicht geschenkt bekommen. Es heißt, dass man nach den Platzierungs-Spielen maximal in der Platin-Liga landen könnte. Einen höheren Rang muss man sich mit Spielen nach den Placement-Matches verdienen. Bei einigen Profi-Spielern war das Ergebnis dieser Einstellung allerdings überraschend. So war Alex „Xpecial“ Chu verwundert, als er mit 7 gewonnenen und 3 verlorenen Spielen in der Flexi-Warteschlange folgende Bewertung bekam:

In den Kommentaren unter dem Tweet von Xpecial erwähnt LoLZirene, „League of Legends“-Caster, dass ein Freund von ihm eine ähnlich verwirrende Bewertung bekam. Normalerweise spielt der Freund in der Diamant-Liga und erzielte in seinen Platzierungs-Spielen 5 Wins und verlor 5 Spiele. Aufgrund dieser Ergebnisse wurde er nur in der Bronze-4-Liga eingeordnet.

Bronze gegen Challenger bei LoL – Wie geht das?

In den Platzierungs-Spielen hat man es bei League of Legends aktuell auch nicht leicht. Nicht nur Ihre anschließende Bewertung und Liga-Einordnung ist fehlerhaft, auch die Suche nach Mitspielern hat „kleine“ Probleme. Reddit-Nutzer shadowalien13 hat diese Probleme selbst erlebt. Er spielte die Platzierungs-Spiele und schaute nicht schlecht, als er die Ränge seiner Gegner sah. Nicht nur gegen Gold- und Diamant-Spieler musste er spielen, auch ein Challenger hat es ins Gegner-Team geschafft.

LoL Bronze Platzierung Fehler

Was sagt Riot zu den Ranked-Problemen bei LoL?

Im Forum sagte Riot Socrates, dass sie über die Probleme mit der Qualität der Spiele und den Fehlern bei den Platzierungen Bescheid wissen. Ein kurzzeitiger Fix soll die Probleme für einige, aber nicht alle Spieler, beheben. Um das Problem komplett zu beheben, muss mit einem Server-Down gerechnet werden. Genauere Details werden in den nächsten Tagen von Riot folgen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.