Landmark: Server-Wipe, großes Update ab Montag

Bei Landmark steht ein großer Wipe an, danach geht es mit einem Patch weiter.

24 bis 48 Stunden sieht man für den Wipe, die Wartungsarbeiten und das Aufspielen des Patches bei Landmark vor. Es soll der vorletzte sein. Der letzte Wipe, bei dem so gut wie alles in der Welt zurückgesetzt wird, soll dann direkt vor dem Launch kommen.

Die Welt von Landmark  wird mit dem Wipe ab dem Montag, dem 21.3., gegen 18 Uhr fast komplett auf null gesetzt. Charaktere, Gilde, Gebäude, auch die Clams verschwinden. Es soll dann, wenn die Server wieder laufen, einiges anders werden. Es kommen etwa neue Landschaften, die Claims werden deutlich größer und man gibt den Spielern etwa Kontrolle über Monster und NPCs, damit die ihre eigenen Geschichten erzählen können.

Landmark Claim Vorher

„Claims“ vor dem Patch…

Wieder laufen sollte es dann frühestens ab Dienstagabends, spätesten am Mittwochabend.

Ein großes FAQ, was man bei so einem Wipe erwarten kann, ist hier zu finden. Landmark ist im Moment noch in einer „Closed Beta“, zu der man sich den Zugang über Gründerpakete kaufen kann. Auf eine Offene Beta wartet so mancher schon seit 2014. Sieht so aus, als hatte man da andere Pläne – sicher auch mit finanziellen Hintergedanken. Der Launch soll jetzt im Frühling kommen, nachdem Everquest Next, das eigentliche Mutterprojekt von Landmark, nicht mehr weiterentwickelt wird.

Autor(in)
Quelle(n): Forum DaybreakMO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.