Kingdom under Fire II kommt auf Playstation 4 gut voran – Youtuber Angry Joe ist bereits Fan

Das koreanische MMO Kingdom under Fire II soll nächsten Sommer als Free2Play-Titel auf der Playstation 4 für Furore sorgen. Jetzt wird das Spiel in Korea auf der Messe G-Star 2014 beim Sony-Stand auf der PS4 spielbar sein.

Kingdom under Fire II war ewig in der Entwicklung. Mittlerweile ist es in einigen südostasiatischen Staaten auf dem PC als Free2Play-Game spielbar. Richtig durchstarten soll es, wenn es nach den Entwicklern geht, im nächsten Jahr auf den Current-Gen-Konsolen XBox One und Playstation 4. Hier soll das Asia-MMO eine Vorreiterrolle für Free2Play-Titel einnehmen.

Kingdom under Fire II setzt dabei auf einen Mix aus Action und Strategie, wobei die Action wohl dominiert. Als Held, der eine Armee anführt, greift man selbst ins Schlachtengetümmel ein und geht seinen Mannen mit gutem Beispiel voran. Die nächsten drei Tage, bis zum 23. November, findet in Korea eine Messe statt, die G-Star 2014. Hier wird Kingdom under Fire II am Sony-Stand spielbar sein. Von der XBox-One-Variante, berichtet mmoculture, gibt es noch keine Updates.

Das Spiel hat im Westen noch keinen großen Bekanntheitsgrad erreicht, doch erklärte es der bekannte Youtuber „AngryJoe“ zu seiner Entdeckung der letzten E3.

Kingdomunderfire2-playstation4

Autor(in)
Quelle(n): mmoculture
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.