Das sind die epischen Wettereffekte im neuen Kung-Fu-MMO Justice!

Justice Online ist ein kommendes MMORPG aus Asien. Im Januar 2018 geht das Online-Rollenspiel von NetEase in die 2. geschlossene Beta. In ersten Trailern könnt ihr euch bereits von der wunderschönen Grafik und den epischen Wettereffekten überzeugen.

Das MMORPG Justice aus China ist der neueste Streich von NetEase. Die Firma vertreibt in China Blizzards Erfolgs-MMO World of Warcraft. Hierzulande ist vor allem ihre Eigenkreation Revelation Online bekannt.

red-silk-justice

Deren neuestes MMO Justice soll eine wunderschöne, moderne Grafik haben.

Was für ein Wetter!

justice-trailer-01

Justice soll ein Online-Rollenspiel werden und auf einem asiatischen Martial-Arts-Setting aufbauen. Erwartet also wilde Kung-Fu-Action wie aus einer Wuxia-Story. Unter diesem Begriff sind allerlei Geschichten zusammengefasst, die mit asiatischen Kampfkünsten zu tun haben.

Justice beeindruckt mit einer wunderschönen Grafik. Vor allem die Wetter-Effekte sind herausragend und zeigen in einem kleinen Teaser windumtoste Bergpässe. Dort schwanken fragile Hängebrücken und Gräser wie auch Tannenbäume werden von den Winden gebogen. Dazu kommen wild in den Böen herumwehende Schneeflocken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Es fehlt nur noch der obligatorische Kung-Fu-Meister mit Strohhut, der einsam durch das Schneetreiben stapft, auf dem Weg zu einem geheimen Kloster der Kampfkünste in den abgelegenen Bergen.

Closed Beta startet im Januar in China

Justice-Nacht

Leider bleibt diese schöne Asia-Welt uns Spielern in Europa vorerst verwehrt. Denn die 2. Closed Beta von Justice startet zwar am 19. Januar 2018, doch nur in China. Anmelden könnt ihr euch auf der offiziellen chinesischen Seite von Justice noch bis zum 1. Januar.

Da aber höchstwahrscheinlich IP-Blocker am Werk sind und der Ping bis ins Reich der Mitte ohnehin aus der Hölle stammt, dürften Spieler hierzulande noch länger auf Justice warten müssen.


Von diesen vielversprechenden MMOs wollen wir 2018 mehr hören.

Quelle(n): MMORPG
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dake

Die “epischen Wettereffekte”… wtf…

Mysticdragon

Sieht Interessant aus, wenn es nach Europa kommt, probiere ich es wirklich sehr gerne aus. Im Prinzip ist jedes Spiel ein Grinder, bei BDO ist das ziemlich gut verpackt durch den guten Kampfsystem. Aber ein paar Punkte waren nicht so toll. Das BDO sehr Abwechslungsreich ist und so, finde ich sogar sehr gut umgesetzt.

Bin mal sehr gespannt wie “Justice Online” wird. Und wie es zu BDO genau unterscheiden wird.

TomRobJonsen

Mir würde es schon reichen wenn Sie besseres Handelssystem anbieten würden.

Erzkanzler

Mir würde es reichen wenn Shop-Kleidung keine relevanten Werte und den Preis eines Vollpreisspieles hätten 😉

Wobei ich die Grafik zwar als interessant aber verbesserungwürdig empfinde. Wenn man sich bei 0:25 mal die Pflanzen anschaut,wabern die zwar (warum auch immer in Wellenbewegung) ganz nett aber die Pflanze an sich ist nun wirklich kein grafisches Meisterwerk. Warten wir mal auf weiteres Ingame-Material bevor wir in den Hype-Train einsteigen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x