In einem neuen, völlig bescheuerten Survival-Game auf Steam reißen sich Rentner in Stücke

Mit Just Die Already ist ein neues Survival-Spiel auf Steam erschienen, das einen richtig abgedrehten Ansatz hat. Ihr spielt einen Rentner in einer Welt, in der euch jeder tot sehen will – und entschließt, einfach das Beste daraus zu machen. Auch wenn ihr dabei draufgeht.

Was ist das für ein Spiel? In Just Die Already spielt ihr einen alten, gebrechlichen Menschen. Alleine oder mit bis zu vier Spielern im Koop wandert ihr durch die Welt, brecht euch eure mittlerweile maroden Knochen oder… sterbt wirre Tode.

Stolpert oder fallt ihr, könnt ihr euch dabei alles brechen – mit etwas Pech platzt sogar euer Kopf einfach. Treppen, Jetpacks und NPCs, die euch gerne mal verprügeln, sind dabei eure Feinde … oder Werkzeuge, je nachdem, wie ihr sie einsetzt.

Im Koop dürft ihr euch nämlich auch gegenseitig behindern, in Stromleitungen schubsen oder sonst wie ins Jenseits befördern. Falls friedliches Zusammenspiel nicht so ganz euren Geschmack trifft.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Schon zur gamescom 2020 gab es eine ziemlich seltsame Vorstellung.

Aber warum? Das Survival-Game spielt in einer Welt, in der die Millenials keine Lust mehr haben, Kinder zu kriegen. Es zahlt also keiner mehr für eure Rente und ihr fliegt aus dem Altenheim. Wie fast alle anderen Rentner ist euer Ziel also, zu überleben.

Zumindest mehr oder weniger, denn die Prämisse lautet: Wenn euch eh schon jeder tot sehen will, könnt ihr’s auch nochmal so richtig krachen lassen. Dabei sammelt ihr allerdings auch Punkte und sucht nach Pensionstickets, um vielleicht doch noch in ein Heim zu kommen und zu entspannen.

Just Die Already ist seit dem 20. Mai auf Steam erhältlich und kostet dort 13,99 €. Bis zum 25. Mai ist es noch um 20 % reduziert.

PvP ab Juni – Erste Stimmen „ausgeglichen“

Das sind die ersten Stimmen: Im Moment hat Just Die Already noch eine „ausgeglichene“ Bewertung auf Steam mit 68 % positiven Stimmen (stand 20. Mai um 20:00 Uhr).

Viele Spieler heben positiv hervor, dass das Spiel einfach völlig abgedreht ist. Wer auf Unfug, irre Stunts und bescheuerte Tode steht, der ist hier anscheinend genau richtig – insbesondere mit Freunden. Mit der richtigen Truppe soll das Chaos perfekt werden.

Die negativen Stimmen kritisieren allerdings, dass außer skurrilen Situationen kaum etwas passiere. Solo sei das Spiel schon nach einer Weile recht öde und es gebe zu wenig zu entdecken.

Bisher gibt es allerdings erst 25 Stimmen zu Just Die Already. Die Bewertungen sind also bisher nur ein sehr grober, erster Überblick und eine richtige Einschätzung lässt sich erst zu einem späteren Zeitpunkt geben.

So geht es mit Just Die Already weiter: Die Entwickler haben bereits angekündigt, dass im Juni ein kostenloses PvP-Update erscheinen wird. Ab dann sollt ihr euch in vier Arenen mit anderen Spielern prügeln können – schließlich bekommt nur der stärkste „alte Sack“ einen Platz im Heim.

Ob sich Just Die Already durchsetzt, muss sich noch zeigen. Zumindest für den Chaos-Faktor sieht es aber erst einmal sehr interessant aus. Wenn euch der Sinn mehr nach „richtigem“ Survival steht, findet ihr in unserer Liste die 25 besten Survival-Games 2021 für PlayStation, Xbox und PC

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Antester

Ehrliche Meinung: Geschmacklos gegenüber alten Menschen und der sowieso schon fraglichen Absicherung durch Rente im Alter.
Mag sein, das sich das Spiel nicht ernst nimmt, ist aber noch lange kein Grund.

Waldspecht

Wow… Da geht aber jemand zum lachen in den Keller.
Keine Ahnung wie man so etwas böse assoziieren kann.

Antester

Manche Dinge sind auch einfach, schlicht und ergreifend, nicht komisch.

Jim Raynor

Auch wenn sie es für nicht komisch halten. Das ist ein Spiel und sollte nicht für ernst gehalten werden. Wenn es ein Spiel wäre das auf historische Korrektheit achten würde wäre es in der Tat Respektlos. Tut dieses Spiel aber offensichtlich nicht. Deswegen ich verstehe zwar das es nicht schmeichelnt ist aber zu ernst sollte man das auch nicht nehmen oder glauben sie das jede Gruppierung, Nationalität oder Person nachempfindung die ihn spielen vorkommen gelöscht werden sollten?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x