In Destiny 2 ist die Story von Osiris wohl noch nicht vorbei, Rückkehr ist möglich

Bei Destiny 2 soll Osiris in Zukunft zurückkehren.

Osiris ist ein alter Warlock, der einst Vorhut-Commander war, bevor er vom Sprecher ins Exil geschickt wurde.

Destiny-Veteranen bekamen bereits in 2015 indirekt mit ihm zu tun, als erstmals die „Prüfungen von Osiris“ stattfanden. In Destiny 1 trat er aber nie persönlich auf.

Osiris-Geist-Destiny2

Seitdem fragten sich unzählige Hüter, wer dieser Osiris eigentlich ist, was mit ihm geschehen ist, ob er überhaupt noch lebt. Als Bungie dann enthüllte, dass der erste DLC von Destiny 2 „Fluch des Osiris“ heißt und sich um den legendären Warlock dreht, waren die Lore-interessierten Spieler begeistert. Endlich sollte dieser Charakter näher beleuchtet werden, endlich werde es Antworten auf all die Fragen geben.

Die Story von Fluch des Osiris enttäuschte

Jedoch gab es bei Weitem nicht so viele Antworten, wie man sich erhoffte. In Fluch des Osiris erfährt man lediglich, dass sich Osiris im Immerforst auf dem Merkur herumtreibt. Dass dort eine neue Gefahr im Anmarsch ist, die wir, die Hüter, aufhalten müssen.

Innerhalb von knapp 2 Stunden sind die wenigen Story-Missionen dann erledigt, Osiris verschwindet wieder im Immerforst – und das war es. Keine spektakuläre Rückkehr von Osiris, der sich wieder der Vorhut anschließt, kein erschütterndes Ereignis, das sich nachhaltig auf das Destiny-Universum auswirken würde – kein zufriedenstellendes Ende.

destiny-2-osiris

Viele Hüter waren sich nach der Story einig: Das war eines Osiris nicht würdig. Monatelang und jahrelang kämpfte man in den „Trials“, nur um einen mickrigen Auftritt von Osiris in Destiny 2 zu erleben. Das kann doch nicht alles gewesen sein?

Osiris legt wohl eine Rückkehr hin

Dass die Story von Osiris noch nicht vollständig erzählt ist, ist bereits bekannt. Denn Bungie veröffentlicht zurzeit nach und nach Teile einer Webcomic-Reihe, in der die Vorgeschichte von Osiris dargestellt wird.

Aber auch eine Rückkehr im eigentlichen Spiel ist möglich: In einem Interview mit gamefragger sprach Oded Fehr über die Rolle von Osiris. Fehr leiht dem alten Warlock im englischen Original seine Stimme, er ist der Synchronsprecher von Osiris.

destiny-2-osiris

Auf die Frage, welche Aufgaben Fehr als nächstes in Angriff nehmen wird, antwortete er, dass er zurzeit an einem TV-Projekt arbeite, über das er noch nichts sagen dürfe. Und speziell zu Osiris verrät Fehr: „Ich glaube, sie planen, Osiris zurückzubringen; und ich freue mich darauf, dafür zurückzukommen.“

Offenbar steht es also auf Bungies Plan, dass Osiris nochmal einen Auftritt in Destiny haben wird. Allerdings klingt es so, als sei diese Rückkehr noch einige Zeit entfernt. Und wie uns die Bungie-Vergangenheit lehrte, können Pläne auch über den Haufen geworfen werden.

Unterm Strich bleibt: Eine Osiris-Rückkehr ist möglich und wohl auch geplant, aber noch nicht offiziell bestätigt.

Was glaubt Ihr, kehrt Osiris zurück? Wollt Ihr mehr von Osiris in Destiny sehen?


Hier findet Ihr unseren Anspielbericht zur Story von Fluch des Osiris.

Quelle(n): gamefragger
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
72 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bishop

Ich verstehe nicht warum er immer noch auf Merkur ist. Der Sprecher ist weg, wir können Osiris sehr gut im Turm brauchen. Allerdings warte ich auch noch auf andere Chars wie z.b. Eris oder Eva die könnte nämlich das Zeug von Tess verkaufen aber gegen Glimmer und Bruchstücke statt Silber und Staub.

Offtopic: Bis morgen 18 Uhr kann man noch Uriels Geschenk auf Nessus kaufen.

Ronsensor

Na das hat er aber gesagt am Ende vom dlc 😉

firlefanz
smuke

Es ist einfach jämmerlich, was Bungie storymässig im Osiris-DLC geliefert hat. Eine Rückkehr können sie sich sparen, der Zug ist abgefahren.

Ich würde eine gute Story mit der Königin begrüssen.

angryfication

Bungie hat es in jetzt fast 4 Jahren nicht geschafft auch nur Ansatzweise eine Main-Story vernünftig zu Ende zu erzählen. Im Destiny-Universum gab es bisher meiner Meinung nach wesentlich interessantere Persönlichkeiten, von denen ich gerne mehr gesehen und erfahren hätte. Osiris können sie von mir aus gerne in der Versenkung verschwunden lassen! Würde auch nicht besonders auffallen und passt so sehr gut ins bisherige Konzept! ????

Dat Tool

Andere Sachen sind momentan wichtiger als spekulative Nachrichten ob, was, wann, passiert.
Tatsachen müssen her…

Loki

Offtopic on topic: Im Spiel wird ja ansich erklärt das „wir“ der mächtigste Hüter sind, welcher in letzter Zeit dem Universum den Arsch gerettet hat, ABER eigentlich sind es doch insgesamt 6 Hüter welche das Universum in letzter Zeit retten. Ich kann mich aber nicht wirklich daran erinnern, dass auf dem alten und neuen Turm darauf eingegangen wird, oder irre ich mich?

MLGeeZuZ

Hmm ich glaube das kommt daher dass es vom Spiel her so behandelt wird als würde man das wirklich alles allein machen. Es wurde ja zB mal gesagt dass man der ist, der Crota mit seinem eigenen Schwert besiegt hat. Im Raid konnte allerdings nur einer der Schwertträger sein und ist damit sozusagen die „Hauptfigur“. Dementsprechend finde ich das naheliegend dass es einfach ausgeblendet wird dass man das Ingame alles in einem Team tut und das auch so ist weil es mehr Spaß macht und nicht weil das mit der Lore zusammenpasst.
Finde es in dem Fall aber selbst auch merkwürdig wenn man das angeblich alles allein gemacht hat, wäre doch irgendwie schöner wenn auch darauf eingegangen worden wäre dass man ja auch ein Fireteam hat.

PalimPalim

was die mit osiris gemacht haben naja…da kann er ruhig in der wüste bleiben mit sein komisches Gewand als hätte es björk entworfen -_-

Christian

Es hätte so geil werden können, der DLC, das Game, der Char Osiris… Ich hätte ihn auch gerne gespielt. So verknüpft in der Story, beim Bossfight oder was weiß ich. Der DLC, Destiny, Osiris und Bungie haben mich so enttäuscht. Und dann hat Osiris auch noch ne Glatze und nen Bart … Der Char strahlt absolut null Persönlichkeit und Autorität aus. Es ist so, als wäre er nie dagewesen…

Smokingun

Vielleicht stört ihn die Glatze auch, aber alle gängigen Mittel helfen nicht und ihm sind statt auf dem Kopf, plötzlich Haare auf dem Rücken gewachsen. Überleg mal wie sich Osiris fühlen würde, wenn er deinen post liest.
Der arme alte Knacker.

ConsoleCowboy

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass das schon so Skater-Boi anspielungen sind: Osiris und sein „Brother“ Vans…. https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

Dat Tool

Stimmt. Kommt hin ????

v AmNesiA v

Osiris ist doch voll der Lappen. Von wegen „most notorious Guardian ever“ und so was. Den Klappstuhl kann doch keiner Ernst nehmen.
Die Vorhut braucht den doch auch gar nicht mehr. Die Vorhut hat uns.
WIR sind der größte und mächtigste Hüter.
Unser Hüter hat so viele Götter und Gefahren besiegt wie kein anderer, wurde in den Rang eines Eisernen Lords gehoben und hat im Alleingang die ganze Menschheit gerettet. Osiris könnte sich als unser Schüler einreihen und seinen Platz in der zweiten Reihe einnehmen. So wie der Groupie aka Osiris Fanboy Bruder Vance.
Eine Rückkehr brauche ich bei so einer Wurst von Charakter nicht.
Mir würden weitere Hintergrundinformationen zu Osiris in Form von Grimoire etc. reichen.
Osiris? Who the fuck is Osiris?

https://uploads.disquscdn.c

ConsoleCowboy

Destiny 1 war erst Mara Sov, dann später Eris Morn. Destiny 2 ist Cayde-6. Ich hab nix gegen Cayde, denn er war der Lockere Typ in einem sehr düsteren Spiel. Jetzt ist er der Dorfdepp in einer Clownfiesta. Die Handlung ist so seicht und generisch geworden, dass es kaum wundert, dass die Osiris für ne dolle Nummer halten.

Chriz Zle

Ich kann mittlerweile auch nix mehr mit diesem überzogenen „Humor“ anfangen, an allen Ecken und Enden werden Sprüche gekloppt. In D1 fand ich Cayde ja noch ganz witzig, aber in D2 nerven er und auch der eigene Geist extremst.
Hauptsache alles total hip und witzig kommentieren.

smuke

Ist halt alles für 10-16 jährige konzipiert.

lukeslater

Handlung auf Disney Niveau, hierzu passt auch der „lustige“ Cayde. Fehlt nur noch das sie anfangen zu singen.

AtZeDoMe7

Musste den einen strike mit dem unsichtbaren endboss spielen. Da geht cayde zumindest ne tonleiter durch????

firlefanz

Gutes Motto…

Marek

Die Geschichte ist gar nicht soo schlecht. Nur wie Osiris präsentiert wird, ist mehr als enttäuschend. Aussehen, Stimme, Auftreten – hat alles nichts. Am besten keine Rückkehr.

elsia

Von den Comics ist mir nur das furchtbare „later haters“ hängen geblieben. Storytelling für Zwölfjährige, wie in D2 leider auch. Nichts mehr mit mystischer und zum Teil angsteinflößender Atmosphäre.

m0rcin

Mir fehlt nach wie vor das Herz in dem was Bungie Story nennt, das schliesst Osiris mit ein. Ich brauche, so wie es jetzt da steht, nicht wirklich weiter was zu Osiris. Dabei gibt es durchaus sehr interessante Charaktere im Destiny Universum, man bekommt es nur anscheinend nicht transportiert. Was Story und Erzählweise angeht liegen zwischen Halo und Destiny leider Welten.

AiLeAkribie

Der Demente Warlock kann bleiben wo er ist!Der Typ ist ein Witz!

Der Ralle

Ich denke ja das Bungie die Figur Osiris im zweiten Teil eher als Neuvorstellung betrachtet und es deswegen keine großen Verweise auf den ersten Teil gibt. Wir wissen ja wie beliebt die Geschichte von Joseph Staten bei Luke Smith ist.

Malgucken

Billiger und einfacher kann man den Markt und die Stimmung nicht analysieren! Man Postet, was man alles vor hat und wartet die Reaktionen der Fans ab. Dabei vergisst man nur, das man viel Zeit braucht um das alles Grade zu rücken, wenn das überhaupt noch geht!
Bei dem was alles kommen soll usw. , kann es nur ein Flickenteppich werden.
Aber wie immer, die Hoffnung stirbt zu letzt.

Kairy90

Ich frag mich ja immer noch was die ganzen Hüter von damals für Lappen gewesen sein müssen, wenn Osiris so ne große Nummer war ???? Viel gerissen hat er im DLC ja nicht ????

MLGeeZuZ

XD

PhantomPain74 MZR

Ich kann es kaum erwarten Osiris wieder zu sehen. Als erstes würde ich sagen:
“ give me my money back b*aaaaatch „
????????????????????

Kairy90

Zu gut ????????

Psycheater

Ich hab es schon mal gesagt; fand die Story Lore-technisch echt beknackt. Osiris; der stärkste Warlock aller Zeiten und einer der mächtigsten Hüter überhaupt bekommt jahrelang nicht das geschissen was wir mit unserem Drecksequipment in knapp 2 Stunden schaffen. Ähm, klaaaaar 😉

Freeze

ja und versteckt sich die ganze Zeit irgendwo und kommt nur am Ende raus um den Boss mit abzustauben 😀

Psycheater

Osiris ist halt so n typischer Loot-Geier 😉

Kairy90

Wenns bei ÖEs und PvP funktioniert, wieso dann nicht auch da ????????

Chriz Zle

Der war bestimmt paralysiert von den ganzen Hartz4-RTL-Sprüchen seines Geistes, ging mir ähnlich…..ich kann mir bei diesem stupiden Klamauk der Geist-Sprüche immer nur wieder an die Stirn hauen.

Kairy90

Nein, nein, nein Ich werd da nicht drauf eingehen, nein, nein nein….????

Ganz ruhig Kairy, ganz ruhig, lass dich nicht triggern, atme tief durch und zähle langsam bis 10…..

Einatmen…

1….2….3….4…..5…..6….7…8….9….10…..

und ausatmen….

Sooo, geht wieder ????

ConsoleCowboy

Kann nicht lieber die Riff-Tante oder die komische Dunkel-Lise mit dem ultra-low gezogenen Leucht-Beany zurückkommen? Den Catweasel vom Merkur fand ich total langweilig…

CandyAndyDE

Riff-Tante? Dein Ernst?

https://uploads.disquscdn.c

RaZZor 89

Die sah wenigstens geil aus! ;D

Marki Wolle

In dem Gif stecken mehr Emotionen als Osiris in der ganzen Story hatte

Kairy90

Kurzfassung von CoO:

Osiris taucht in Badass-Manier auf, zofft sich kurz mit seiner Alten, hat kein Bock mehr und haut erstmal wieder ab.

Sein größter Fanboy wird wuschig wegen des Auftritts und wird danach Stück für Stück auch zu unserem Fanboy.

Die Alte von Osiris blubbt uns voll und fängt an auf uns abzufahren während wir irgendson Geist verhauen.

Osiris taucht kurz wieder auf, signalisiert dass er zu alt für diesen Scheiß ist und zieht wieder ab.

Ende

Danke für eure Aufmerksamkeit und noch einen schönen Montag ????

Psycheater

Wäre es nur so gewesen, dann wäre die Story gut geworden 😉

PBraun

Ja, aber wenn er dann beim dritten Mal wieder kommt, dann setzen er und der Hüter sich echt mal mit richtig viel Zeit zusammen und er erzählt dann so richtig komplett und total episch, wie das alles so gewesen ist.
Der Hüter wird schweigen vor Staunen.

Smokingun

Hört sich nach RTL2 nachmittags Programm an. ????

Kairy90

Könnte mit leichten Anpassungen bei den Namen und wer verhauen wird auch ne Folge “Mitten im Leben“ sein, stimmt schon????????

Gerd Schuhmann

Wir machen jetzt die Seite mal richtig kaputt und dann können wir machen, was wir wollen und keiner meckert mehr! 😀

Unser Geheimplan.

groovy666

Ich denke wenn man „Wir machen“ mit „Bungie macht“ und „die Seite“ mit „das Spiel“ ersetzt erhöht sich der Wahrheitsgehalt des Plans um ein vielfaches… 🙂

Psycheater

Ist es normal, wenn Ich jetzt verwirrt bin? ????

Kairy90

Nope muss an dir liegen????

die23ers

Also das selbe wie jeden Abend, die Weltherrschaft an euch reißen ????

WooTheHoo

Ist die Seite erst ruiniert, schreibt es sich ganz ungeniert. ^^ Ich mag spekulative Artikel. Genauso wie ich Beiträge zur Lore gut finde. Was soll man momentan auch groß schreiben zu Destiny? Die Stimmung ist mies, Geheimnisse, Ränkespiele, Teaser Richtung zukünftiger Entwicklung rar gesät bis nicht vorhanden. Und trotzdem schau ich bei jedem neuen Artikel vorbei und hoffe auf das Beste! Macht weiter so. Zumindest meinen Segen habt ihr! 😉 Und zum Thema Osiris: Da sag ich nur Uldren, Mara Sov, fremde Exo. Es wäre wirklich toll, Bungie würde endlich mal die spannenden Geschichten fortsetzen. Und bitte nicht auf dem Niveau der Osiris-Story, sondern mit „echter“ Geschichte und etwas Tiefgang! Ich fand Osiris so dermaßen austauschbar, das ging echt garnicht. Wenigstens gab es etwas Slapstick, bei dem ich zumindest ein wenig schmunzeln musste. Aber so ne richtige Story mit Tiefe, Wendungen und ein paar Aha-Momentan, das bleibt wohl Wunschdenken. Leider.

André Wettinger

Finger weg vom Tee. Drink Kaffee!! Erschreckend was für Ziele hier bestätigt werden.
PS: Denk an den Blutdruck
????????

Kairy90

Also heißt es bald:

Mein MMO, broken since 02/2018 ????????????

Gerd Schuhmann

Ach, uns haben Leute schon im März 2014 gesagt, dass es nix wird und wir lieber aufhören sollten. 😀

Kairy90

Dafür läufts aber recht gut ????

Psycheater

Da hängt ihr aber massiv im Zeitplan hinterher 😉

Psycheater

Dann kehrt hier endlich mal Ruhe ein und Ich schreib alleine den ganzen Tag hier Kommentare 🙂

Kairy90

Aber nicht vergessen dir selbst props zu geben xD

Psycheater

Immer. Die Likes kommen nicht von ungefähr 😉

PBraun

Und dann wird mein-mmo in mein-ManicMansionO..ähhm…Online? umbenannt?

Manuel

Hat Bungie auf den Plan nicht die Copyright?

T-Hunter

Manchmal ( derzeit sogar Regelmäßig ) frage ich mich ob’s bei den großen Publishern/Devs überhaupt noch Qualitätskontrolle gibt. Die Verantwortlichen fasseln zwar häufig davon wie sie ein bestehendes Konzept 6 Monate vor release erfolgreich für ne überpreiste Cocktailparty abgesägt haben, aber haben die schon jemals ihr eigenes Produkt selbstkritisch angespielt/ analysiert? Denn ich sehe hier nur wie man den selben Fehler immer und immer wieder wiederholt , jedoch nicht daraus lernt und dann ein langes Gesicht macht wenn einem die Community steil geht.

Smokingun

Auf gewissen Ebenen wird alles schön geredet. Wenn du da mit Kritik kommst, bist du der Verlierer. So funktionieren moderne Unternehmen ab einer gewissen Größe.
Zumindest meine bisherige Erfahrung.

RaZZor 89

Sry aber ich fand das bisschen Story was gezeigt wurde nicht gut. Eher so ein anschneiden mehr aber auch nicht. Haben sie also in meinen Augen auch nicht hinbekommen vernünftig was zu zeigen bzw zu erzählen

John Wayne Cleaver

Die Story ist noch nicht vorbei ?!
Ich habe gar nicht mitbekommen, dass Osiris-Story überhaupt erstmal richtig angefangen hat.

Das war doch nur bissl Vex und ganz viel komischer Geist.

SnEXZz43

Kommt dann im Herbst zur Erweiterung als Heilsbringer. DLC wird dann wohl der Der Fluch des Reisenden oder so heißen, in der die Dunkelheit von alles Rassen und Hütern Besitzt ergreift und nur wir mit Hilfe von Osiris und den Neun alles aufhalten und retten können.

Der Vagabund

Und Erana? Also die fremde Exo? Was ist mit ihr?

SnEXZz43

Die hatte zu viel am Zwillingsnarr rumexperimentiert und ist nun für immer unsichtbar

Chriz Zle

Moment?!
Hat denn die Osiris Story überhaupt angefangen?

Das war keine Story, und wenn sie jetzt anfangen noch ne Mini-Mission für Osiris mit einzubauen um die „Story“ abzuschliessen dann können sie es auch gleich lassen.

Da hatte ja die Fremde Exo sogar mehr Inhalt von der Story wie nun Osiris…..

EinenÜbernDurst

Bei der fremden Exo haben sie es wenigstens noch geschafft ein Mysterium aufzubauen, das bis heute besteht.

Das dürfen sie auf keinen Fall wieder aufgreifen, denn wenn wir eines gelernt haben in den vergangenen Jahren, dann dass Bungie (Ingame) Story nicht kann xD

Freez951

Also bei Halo konnten sie es noch. Ohman, kriege wieder lust auf Halo

Halo

Nur das das Halo Team schon Jahre nimmer bei bungie ist…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

72
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x