In Black Desert kriegen sie Hunde
Was heißt eigentlich Kommisar Rex auf koreanisch?

In Fantasy-MMORPG Black Desert werden nicht nur Katzenliebhaber froh, als zweite Pet-Sorte bringt Pearl Abyss des Menschen und Riesen besten Freund hinein: Hunde.

Im Korea-MMO Black Desert maunzen gleich drei Katzen bei Spielern um die Wette. Das lässt so manches Gameplay-Video schon etwas maunzig wirken. Da brauchte man ein Gegengewicht, dachte man sich wohl bei Pearl Abyss, und führt nun drei Hunde als Pets ein.

Die können, genau wie Katzen, Leichen und Kadavaer auf Loot durchstöbern, übernehmen aber im Kampf gegen andere Spiele noch eine zusätzliche Funktion. Das sind nämlich ausgebildete Spürhunde und erkennen, ob ein anderer Spieler dem Herrchen feindlich gesonnen ist und gegen Verstohlene sind sie wohl ebenfalls nützlich. Auch die Hunde leveln, wenn man sie richtig füttert.


Mehr zu BD, lest Ihr auf unserer Black-Desert-Themenseite. Und vielleicht findet Ihr da ja neben wichtigen Nachrichten über Hunde, Katzen und Housing irgendeine triviale Information zum Gameplay.

Autor(in)
Quelle(n): mmosite
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.