Hier sind die wichtigsten Inhalte des Patches 4.4 von Final Fantasy XIV

Der Content-Patch 4.4 „Autakt in Violett“ zu Final Fantasy XIV wird am 18. September online gehen. Es wird neue Raids, Dungeons und Minigames beinhalten.

In dem neusten „Brief des Produzenten“-Stream hat der Chef von FFXIV Naoki Yoshida den Content des kommenden Patches 4.4 vorgestellt. Neben der gewohnten Fortzsetzung der Hautpstory des MMORPGs und den Nebenquests „Wiederaufbau von Doma“, wird es diverse weitere Inhalte geben. Die wichtigsten davon findet ihr hier.

8-Mann-Raid Omega: Alphametrie

final fantasy xiv chaos omega raid

  • Stellt den letzten Raid von Omega dar und wird dementsprechend sehr story-lastig sein
  • Der erste Boss des Raids wird Chaos aus Final Fantasy I sein
  • Die Kampfarena von Chaos wird keine Umzäunung haben und es besteht die Gefahr herunterzufallen
  • Weitere Bosse wurden nicht gezeigt, um Spoiler zu vermeiden

Prüfung: Kampf gegen Suzaku

3a5f51caedce96201a4eb64ba99d27f6

  • Die Geschichte um die Vier Tierheiligen wird fortgesetzt
  • Die neue Prüfung wird der Kampf gegen Suzaku im normalen und schweren Modus
  • Der Zaun der Arena wird im Verlauf des Kampfes kaputt gehen und es besteht die Gefahr herunterzufallen

Hier könnt ihr eine kurze Vorschau des Kampfes sehen:

Neuer Modus für die Kanäle von Uznair

Beim Betreten der neuen Kanäle von Uznair wird man in einen Raum teleportiert, der an ein Roulette erinnert. Die verschiedenen Felder bestimmen, gegen welche Gegner die Spieler kämpfen und welche Belohnungen sie am Ende erhalten werden.

af9e6ae74de8cac7908f952654af656c

  • Maximal 5 Drehungen des Rads möglich
  • Blaues Juwel = kleiner Gewinn, grünes Juwel = mittlerer Gewinn, rotes Juwel = großer Gewinn
  • Das gelbe Ausrufezeichen ist eine Überraschung
  • Wenn man auf das Atomos-Feld kommt, wird man aus dem Dungeon geworfen

Je öfter man das Roulette gedreht hat, desto mehr Atomos-Felder werden darauf erscheinen. In dem Stream demonstrierte der Produzent Yoshida, wie genau das funktioniert:

Gold Saucer bekommt ein neues Mini-Game

In dem Casino Gold Saucer wird es ab dem Patch 4.4 ein neues Jumping-Puzzle in Form eines instanzierten GATE-Events geben.

  • Die Spieler werden auf dem Weg zur Spitze verschieden Bonus-Gegenstände einsammeln können, die zusätzliche Belohnungen bringen
  • Selbst, wenn man es nicht schafft, die Spitze rechtzeitig zu erreichen, wird man Belohnungen erhalten
  • Das Event wird mehrere verschiedene Jumping-Puzzles beinhalten

Eine kleine Vorschau dazu könnt ihr hier sehen:

 Weitere Inhalte des Updates

  • Eureka Gebiet “Puros”, das die Relikt-Waffen-Quest fortsetzt
  • „Kapitän“-Rang für die Staatliche Gesellschaften
  • Massig neue Ingame-Gegenstände wie Rüstungen, Ressourcen und Möbel
  • Kleinere Balance-Anpassungen und Buffs für Jobs Schwarzmagier, Rotmagier und Samurai

Der Trailer zum Patch 4.4 wird nächste Woche veröffentlicht.


Die Community ist am Rätseln:

Ist das der Name der nächsten Erweiterung von Final Fantasy XIV?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.