4 Mana, Feld leer! – Die mächtigsten Boardclears, die Hearthstone je hatte?

4 Mana, Feld leer! – Die mächtigsten Boardclears, die Hearthstone je hatte?

Hexenmeister stauben in Hearthstone: Kobolde und Katakomben richtig dick ab. Sie bekommen einen kompletten Boardclear für nur 4 Mana!

Es sind nur noch wenige Wochen, bis die nächste Erweiterung für Hearthstone erscheint. Mit Kobolde und Katakomben gibt es jede Menge neue Karten und die Entwickler locken bereits jetzt täglich mit frischen Enthüllungen.

Nachdem wir in der letzten Woche bereits einige verrückte Karten vorgestellt haben, legt Blizzard nun nach und präsentiert einige der mächtigsten Boardclears, die Hearthstone je gesehen hat.

Hearthstone KuK Cataclysm

Hexenmeister können für nur 4 Mana den neuen Zauber Cataclysm wirken. Dieser vernichtet alle auf dem Spielfeld befindlichen Diener (inklusive der eigenen) und wirft die Hand des Hexenmeisters ab. Das ist ein riskanter Zug, dank Heldenfähigkeit und 4 verbleibenden Manakristallen (ab Runde 10) kann man sich jedoch rasch davon erholen. Besonders gegen Decks, die nur auf eine einzige Kombination der Diener warten, dürfte das ein interessanter Zug werden.

In jedem Fall aber eine schöne Rettung, wenn dies die einzige Karte auf der Hand ist. Cataclysm wird sicher für einige tolle „Top Deck“-Momente sorgen!

Hearthstone KuK Psychic Scream

Für Priester winkt ein weiterer Bordclear. Für 7 Mana gibt es den Zauber Psychic Scream. Dieser entfernt alle Diener auf dem Spielbrett und mischt sie in das Deck des Gegners – auch die Diener des Priesters. Psychic Scream ist somit der erste, vollständig aufräumende Flächenzauber, der die Todesröcheln-Mechaniken der Karten komplett umgehen kann.

Das ist übrigens auch eine tolle Möglichkeit, um dem Gegner ein paar „nutzlose“ Karten zuzuschustern – wie etwa einem Schamanen seine Totems.

Hearthstone KuK Lynessa Sunsorrow

Doch auch abseits der Zauber gibt es einige coole, neue Diener. Paladine bekommen etwa die legendäre Karte Lynessa Sunsorrow. Sie hat für 7 Mana nur Werte von 1/1, allerdings sorgt ihr Kampfschrei dafür, dass sämtliche vom Paladin auf Diener gewirkten Zauber ebenfalls auf Lynessa gewirkt werden.

Wer zuvor also fleißig Segen der Könige oder Segen der Macht verteilt hat, kann eine richtig starke Lynessa beschwören. Damit dürfte sie eine sinnvolle Ergänzung für zahlreiche Buff-Decks sein, die jetzt noch stärker auf Verbesserungen setzen können.

Wie gefallen euch die neuen Karten und insbesondere die Bordclears? Sind die viel zu mächtig oder genau das, was Hearthstone noch gefehlt hat?


Habt ihr schon die coolen Schatz-Karten gesehen, die es exklusiv im Dungeon geben wird?

Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alastor Lakiska Lines

„Cataclysm“ hat aber auch noch Combo-Möglichkeiten mit „Malchezaar’s Imp“, „Silverware Golem“, „Clutchmother Zavas“ & der Warlock-Quest.

Sand

Malchezaar’s Imp leider nicht. Der wird removed bevor der Effekt triggert.

Nirraven

Das wäre aber auch einfach zu OP wenn dem nicht so wäre.

Alastor Lakiska Lines

Ah…stimmt. Ich vergesse manchmal, dass die Prioritätsverkettung verändert wurde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx