Hearthstone: Dieser Streamer hätte mit einem Klick die Server lahmlegen können

Ein Hearthstone-Streamer konnte per Knopfdruck die Server lahmlegen – wenn er denn gewollt hätte.

Den meisten Hearthstone-Streamern ist Kripparian durchaus ein Begriff. Im Laufe der Jahre hat sich der Streamer durch seine Einschätzungen zu neuen Karten, seine generellen Leistungen in der Arena und schlicht seinem unterhaltsamen Stream einen Namen in der Hearthstone-Community gemacht. Doch wer hätte gedacht, dass Kripparian eine Weile lang die Macht hatte, die Hearthstone-Server lahmzulegen?

Der Grund dafür ist Kripparians langfristiges Ziel: Er sammelt so lange Karten an, bis er in der Lage ist, sämtliche Karten von Hearthstone in goldener Qualität herzustellen.

hearthstone-streamer-kripparianDas bedeutet auch, dass er bisher keine Karten entzaubert hat. Stattdessen wartet er auf den Moment, indem seine Berechnung ergibt, dass er nun in der Lage wäre, sämtliche Karten in goldener Ausführung herzustellen. Erst dann will er „den Knopf“ drücken und sämtliche Karten automatisch entzaubern lassen. Da er inzwischen von einigen Karten mehr als 160 Kopien hat, dürfte der Prozess der Entzauberung ziemlich viele Kapazitäten fressen – zu viele, selbst für Blizzard.

Wie Ben Brode auf Reddit erklärte, gab es einen Zeitpunkt, zu dem Kripparian mit dem Entzaubern seiner Sammlung die Server überlastet und zum Einsturz gebracht hätte. Dank der harten Arbeit der Servertechniker, sollte das heute kein Problem mehr darstellen – zumindest hofft Brode das.hearthstone-ben-brode-twitter-kripparian

Wirklich wissen werden wir es wohl erst, wenn Kripparian sich dazu entscheidet, nun wirklich seine Sammlung zu entzaubern. Dafür braucht er aber noch knapp 141.000 Arkanstaub in Form von Karten, was einem Durchschnitt von 700 Packungen entspricht. Es bleibt abzuwarten, ob er dieses Ziel vor der Veröffentlichung des nächsten Addons erreicht.

Cortyn meint: Besonders Veteranen werden sich sicher daran erinnern, wie stark das Spiel geruckelt hat, wenn man viele Karten zugleich entzauberte. Ich dachte bisher immer, das wäre auf den Clienten vom Spiel und nicht den Server zurückzuführen – aber so kann man sich irren. Mit solch einer „Macht“ hätte ich natürlich die Einführung neuer Sukkubus-Karten erzwungen… ein Button, sie ewig zu binden.

Habt Ihr Euch schon die 3 tollen Decks mit dem Jadegolem angesehen?

Autor(in)
Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.