Hearthstone: Kartenrücken nur für Echtgeldkunden

Wie kürzlich auf der PAX East angekündigt, wird man ab dem 20. März das neue Hearthstone-Abenteuer „Blackrock Mountain“ vorbestellen können. Wer sich zu so einem Vorabkauf entschließt, bekommt abgesehen von den zeitigen Öffnungen aller Flügel, auch einen exklusiven Kartenrücken.

Wie nun bekannt wurde, kann man die Vorbestellung allerdings nicht mit Gold tätigen. Dies bedeutet, dass der Kartenrücken damit nur exklusiv Spielern zur Verfügung steht, die für das neuste Addon nicht in den virtuellen, sondern den realen Geldbeutel greifen. Viele Spieler sparen seit der „Goblins vs. Gnomes„-Erweiterung schon zahlreiche Goldmünzen an, um die Flügel kostenlos mit Gold freischalten zu können. Gerade diesen treuen Vielspielern tritt man damit leicht vor das Schienbein, denn wer möchte schon 22 € nur für einen Kartenrücken ausgeben, wenn man die eigentlichen Inhalte doch längst mit der Spielwährung bezahlen kann?

Hearthstone Schwarzfels Preise
„Käufe mit Gold nicht möglich.“

Alle weiteren Nachrichten und Infos zu Blizzards Kartemspiel gibt es auf unserer Themenseite zu Hearthstone.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.