Erst Konfetti, dann die Niederlage: Hearthstone hat neuen Weltmeister

Das Finale der Hearthstone Championship zwischen dem Taiwanesen Tom60229 und dem US-Amerikaner Fr0zen ist gerade bestritten. Es sah zu Beginn noch gut aus für den Mann aus den USA, sogar Konfetti regnete schon herunter. Dann allerdings wendete sich das Blatt.

Beide Spieler leisteten vorab Pionierarbeit, besonders was die Magierdecks angeht. Die sah man in diesen Formen vor dem Event noch kaum irgendwo. Jetzt werden die Mage-Decks sicher kopiert und in vielen Hearthstone-Games zu sehen sein.

Analytiker gegen Wundertüte im Hearthstone-Finale

Das taktische Verständnis zeichnet beide Spieler aus, obwohl Fr0zen und Tom60229 unterschiedliche Spieler-Typen verkörpern:

  • Tom lief im Turnier eher auf der klassischen Schiene. Seine Moves waren wenig überraschend, dafür effizient. Nur 18 Spiele brauchte er bis zum Finale, hat oft mit 3:1 oder gar 3:0 gewonnen.
  • Bei Fr0zen sieht die Sache anders aus: Ganze 24 Spiele brauchte er. Seine Spielweise ist mutiger, überraschender – aber auch eher auf Glück angewiesen – wie beim Wasserelementar-Wahnsinn.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Fortuna ging früh ins Bett

Arkan-Konstrukteur

Während der ersten beiden Matches stand Fortuna noch wohlwollend hinter Fr0zen. Bereits im ersten Spiel bekam er im buchstäblich letzten Moment glücklicherweise genau die passende Kombo: Der soeben gezogene “Arkankonstrukteur” schenkte ihm durch den Flammenstoß die dringend benötigte Rüstung. Sonst wäre er noch im nächsten Zug gestorben. So jedoch gewann er diese Partie.

Nach dem zweiten gewonnen Spiel schien auch hinter den Kulissen alles auf Sieg zu stehen: Frühzeitiger Konfetti-Guss tauchte die Szenerie in feierliches Funkeln. Fröhlich regnete es auf Tom hernieder, der bei dem Zwischenstand von 0:2 verständlicherweise nur äußerst verdrossen auf das Konfetti blicken konnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Auch Fortuna sah das Happy End kommen und ging lieber frühzeitig ins Bett. Leider zu früh für Fr0zen.

“It’s always Spider-Time”

Hearthstone Championship 2017 Match

Während im Zuschauerraum und im begleitendem Chat fröhlich die USA-Flaggen geschwenkt wurden und man auf den dritten Sieg Fr0zens hinfieberte, bekam Tom fortan einfach die besseren Karten, während Fr0zen gewagte Schritte unternahm. Obwohl er etwa wusste, dass sein Gegner noch Leeroy Jenkins im Gepäck hatte, schützte er sich nicht durch mehr Rüstung. Genau das gab ihm letztlich den Todesstoß.

Beim Stand 2:2 wählte Tom ebenfalls den Jade-Druiden – und konnte seine Jadekreaturen schneller aufbauen als sein Kontrahent. Mit stoischer Gelassenheit legte er die Karten auf den Tisch und bedrängte Fr0zen immer mehr. 2018 wird wohl das Jade-Jahr in Hearthstone!

“Wenn ich nicht hier auf der Bühne wäre, würde ich jetzt heulen…”

Am Ende hatte der verfrühte Konfettiregen dann eben doch noch den richtigen Mann getroffen und die Hearthstone’sche Welt darf sich auf einen Weltmeister mit einem leicht sperrigen Namen, dafür jedoch mit viel Ambitionen und taktischem Geschick freuen.

Hearthstone Championship 2017 Gewinner Tom60229

Tom feierte seinen Sieg gebührend mit Trophäe und gab zu, wohl heulen zu müssen, wenn er nicht gerade auf der Bühne stehen würde.

Das Spiel um den Titel war ein würdiges Finale mit einer spannenden Wendung und einem verdienten Sieger! Habt ihr das Spiel ebenfalls gesehen? Liebäugelt ihr nun auch mit einem Jade-Druiden?


Das coolste Spiel des Turniers war aber zweifellos die Schlacht der Wasserelementare!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Blargh Klumpatsch

“2018 wird wohl das Jade-Jahr in Hearthstone!” Dies darf doch schwer bezweifelt werden, da sämtliche Jade-Karten im April rausrotieren und nur noch in Wild genutzt werden können. Und dieser Modus ist nicht unbedingt dafür bekannt, wohlwollend von Blizzard behandelt zu werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x