Hearthstone: Auf diese 5 neuen Karten freue ich mich besonders

Die neue Erweiterung von Hearthstone bringt viele neue Karten. Cortyn hat fünf Favoriten rausgesucht, die sehnsüchtig erwartet werden.

Die neuste Erweiterung von Hearthstone steht in wenigen Tagen an. Am 9. April startet „Verschwörung der Schatten“ und lockt mit 135 neuen Karten. Das bedeutet neue Decks, neue Strategien und vor allem coole Effekte, die man so bisher noch nicht in Blizzards Kartenspiel erlebt hat. Ich will Euch hier einige Karten vorstellen, auf die ich mich ganz besonders freue.

Die Karten sind nicht unbedingt übermächtig oder besonders stark, sondern haben einfach interessante Effekte, die für coole oder spannende Situationen sorgen.

1. Madame Lazul

Von den Priester-Karten hat es mir Madame Lazul angetan. Der legendäre Diener kostet 3 Mana und hat dafür Werte von 3/2 – also vergleichsweise schwach. Der Kampfschrei sorgt dafür, dass man eine Karte von der Hand des Gegners „entdeckt“.

Da beim Entdecken immer drei Karten angeboten werden, erhält man quasi Einsicht in einen großen Teil der Hand des Gegners und weiß ziemlich genau, was dieser gerade zur Verfügung hat.

Diese Menge an Informationen ist bisher einzigartig und sorgt dafür, dass ich die Madame auch in Decks mitnehmen werde, wo sie kaum zu den anderen Karten passt. Einfach für das kurze Gefühl von „Aha, ich weiß was du vorhast!“

2. Togwaggels Plan

Schurken bekommen die Karte Togwaggels Plan, einen günstigen Zauber für nur 1 Mana. Der Zauber lässt den Spieler einen Diener wählen (egal ob befreundet oder feindlich) und von diesem dann Kopien in das eigene Deck wandern. Die Anzahl der Kopien steigt mit jedem Zug, in der man Togwaggels Plan auf der Hand hat.

Wer die Karte bereits seit Zug 1 auf der Hand behält, kann sich etwa 10 Kopien eines legendären Dieners seiner Wahl ins Deck stecken. Und es gibt echt viele Karten, die gefährlich sind, wenn man 10 Kopien davon hat … .

3. Leuchtborke

Druiden können sich auf den legendären Diener Leuchtborke freuen. Dieser Diener hat für 8 Mana Werte von 4/8 und Spott, was ihn recht teuer macht.

Sein Todesröcheln sorgt allerdings dafür, dass er nicht wirklich stirbt, sondern nur „inaktiv“ wird, bis man 5 Leben wiederhergestellt hat. Wenn die Leuchtborke vor ihrem Tod also nicht mit Schweigen belegt wird, kann man sie nahezu endlos oft wiederbeleben.

Denn das neue Set enthält viele Karten mit Heilungseffekten, von denen der Druide leicht profitieren kann.

4. Unbemerkter Saboteur

Ganz hoch im Kurs steht bei mir auch der Unbemerkter Saboteur. Dieser neutrale, epische Diener kostet 6 Mana und hat Werte von 5/6.

Per Kampfschrei bringt er den Gegenspieler dazu, einen Zauber aus seiner Hand auszuspielen und auf ein zufälliges Ziel zu sprechen.

Das dürfte so manch einen Spieler zur Weißglut treiben, der sich schon seinen perfekten nächsten Zug ausgedacht hat, nur um dann zu merken, dass der notwendige Zauber dafür nicht mehr vorhanden ist.

Der Saboteur hat eine spannende Mechanik, die allerdings auch gehörig „nach hinten“ losgehen kann. Diese Karte wird in jedem Fall aber für witzige Augenblicke sorgen.

5. Archivarin Elysiana

Von den legendären neutralen Dienern habe ich mir Archivarin Elysiana dick markiert. Dieser Diener für 8 Mana hat Werte von 7/7 und einen Kampfschrei, der bis zu 15 Karten generiert. Man darf nämlich nacheinander 5 Karten entdecken, die es direkt auf die Hand gibt.

Zusätzlich wird das noch vorhandene Deck ausgetauscht gegen jeweils 2 Kopien der zuvor entdeckten Karten. Das ist natürlich besonders lohnenswert, wenn man schon gar keine Karten mehr im Deck hat. Ob man die Archivarin dabei noch einmal entdecken kann?

Welche Karte hofft ihr, wird besonders großen Einfluss in Hearthstone haben? Was ist eure aktuelle Lieblingskarte und welche hat den wohl interessantesten Effekt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Etwas kritischer mit Hearthstone geht dieser Artikel vor:

Mehr zum Thema
Hearthstone verliert so viele Karten wie noch nie – Wird das Spiel zu teuer?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.