Hearthstone: 4 neue „Goblins gegen Gnome“-Karten – Anti-Todesröcheln-Karten dabei

Vier weitere Karten sind bei Hearthstone enthüllt worden. Sie werden schon im Dezember mit der Erweiterung „Goblins gegen Gnome“ neu ihren Weg ins Spiel finden. Diesmal sind vor allem Karten dabei, die direkt Todesröcheln-Decks betreffen.

Und wieder sind 24 Stunden rum und vier neue Karten bekannt: Diesmal gibt’s Klassenkarten für Hexenmeister, Paladin und Jäger, sowie einen Diener für alle. Vor allem die Todesröcheln-Decks könnten zwei der hier vorgestellten Karten nicht so gern sehen. Diese Decks werden zur Zei nocht um Karten wie den Totengräber gebaut und sind dafür bekannt, besonders viel „Value“ (also Bumms pro Mana-Punkt) zu gewähren. Gerade einige effektive Hunter-Decks könnten darunter zu leiden haben. Doch scheint der Jäger weiter als Todesröcheln-Klasse vorgesehen zu sein, kriegen sie heute eine weitere eine Karte, die Todesröcheln-Decks stärkt.

Todesröcheln-Decks werden diese beiden Karten hassen

Der Paladin bekommt mit dem „Scarlet Purifier“ einen 3-Mana-Diener mit 4/3-Werten. Das Besondere: Als Kampfschrei verursacht er 2 Schaden an allen Dienern, die über einen „Todesröcheln“-Effekt verfügen.

Und als neutraler Diener noch mit Angebot: Der „Lil‘ Exorcist“, ein 3-Mana Diener mit Werten von 2/3 und Spott. Er erhält +1/+1 für jeden Gegner, der über einen Todesröcheln-Effekt verfügt. Sozusagen der Anti-Totengräber.

Klassenkarte für Jäger und Hexenmeister

Der Jäger erhält hingegen eine Pro-Röcheln-Karte. Einen Zwei-Mana-Zauber „Feign Death“ (Todstellen), der alle Todesröcheln-Effekte bei den eigenen Dienern auslöst. Damit sind sicher einige Spezial-Effekte möglich. Besonders in Kombination mit Karten wie Sylvanas oder Cairne Bluthuf hat die mal richtig „Value.“

Der Hexenmeister kann sich über einen neuen Zauberspruch freuen, der allen Hexern ziemlich bekannt vorkommen dürfte. „Felheart“ kostet 5-Mana und verursacht dafür 5 Schadenspunkte an einem Gegner. Wenn der Spruch aber auf einen freundlichen Dämonen gesprochen wird, erhält der einen Buff von +5/+5. Den Zauber gibt’s schon in der kleineren Version „Demonfire“, da kann man einfach jede 5 durch eine 2 ersetzen.

(via: Hearthpwn)

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.