Guild Wars 2: Video zeigt Rollkäfer, als wäre es Pod Racing aus Star Wars

Guild Wars 2 bakam im neuen Update „Lang lebe der Lich“ das erste neue Mount. Doch was kann der Rollkäfer? Ein Fan-Video zeigt euch alle Skills und Anwendungsmöglichkeiten.

Der Rollkäfer ist zurück: Rollkäfer sind in Guild Wars wahre Fan-Lieblinge. Denn die rollenden Insekten waren jedes Jahr der Hit beim Neujahrsfest von Guild Wars 1. Dort konnten sich Spieler in die Käfer verwandeln und damit in einem Minispiel Rennen abhalten.

Das erste neue Mount: In Guild Wars 2 wurden mit dem letzten Addon Path of Fire endlich Mounts eingeführt. Mit dem aktuellen Update „Lang lebe der Lich“ kam erstmals ein neues Reittier dazu: Der Rollkäfer!

Das kann der Rollkäfer!

Der Rollkäfer ist ein komplett neues Mount: Er ist nicht etwa ein Reskin der fünf bereits bekannten Reittiere. Daher hat er komplett neue und eigene Fähigkeiten. In einem ausführlichen Video des YouTubers Tekkit seht ihr, wie sich der Rollkäfer spielt.

Der Käfer erinnert vom „Fahr“-Verhalten eher an einen Pod Racer aus Star Wars als an ein Reittier. Seine Steuerung basiert stark auf Geschwindigkeit und Momentum.

Außerdem hat der Käfer noch die folgenden Eigenschaften:

  • Er kann mit einem Booster super schnell durch die Gegend sausen
  • Der Käfer kann driften wie ein Profi! So kommt ihr um enge Kurven ohne zu bremsen
  • Ihr könnt Gegner überrollen und so umwerfen
  • Rollkäfer können bestimmte Wände durchbrechen
  • Ihr könnt Stunts im Sprung ausführen und so Ausdauer regenerieren
Mehr zum Thema
Der Rollkäfer ist der neue Star in Guild Wars 2 - Spieler fordern Rennen!
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.