Guild Wars 2: Bald noch mehr Nostalgie-Content mit Episode 3?

Guild Wars 2 schickt uns in der dritten Staffel der lebendigen Geschichte regelmäßig an alte Orte aus dem ersten Guild Wars. Nachdem der legendäre Feuerring in der aktuellen Episode ein Thema ist, könnte ein geleakter Screenshot aus dem Alpha-Test der neuen Folge auf die Kristallwüste als neues Setting hindeuten.

Für viele Fans und Spieler von Guild Wars sind die Schauplätze aus dem ersten Teil nach wie vor ein Grund, in wohlige Nostalgie zu versinken. Daher freuten sich viele auch nicht schlecht, als in Episode zwei von Staffel drei der Feuerring, Schauplatz des Finales des damaligen Grundspiels, als neuer Handlungsort ins Spiel kam.

Guild-Wars-2-EurekaAb in die Kristallwüste!

Der Feuerring könnte aber nur der Anfang einer langen Reise zu vergangenen Schauplätzen sein, denn vor kurzem erschien auf Reddit ein geleaktes Bild aus dem Alpha-Test der kommenden Episode. Darauf ist eine farbenfrohe Oase in der Wüste zu sehen, die von einigen Spielern klar als die „Oase von Amnoon“ identifiziert wurde. Veteranen könnten die Oase noch aus dem ersten Guild Wars kennen, wo unsere Helden sich mühselig durch die umliegende Kristallwüste kämpfen, um das Geheimnis der Göttlichkeit zu erlangen.

LA map chat leaks

Wer bislang in der lebendigen Geschichte aufgepasst hat, der sollte noch gut im Kopf haben, dass jene Geheimnisse nach wie vor brandaktuell sind und auch die legendäre Drachin Glint, deren Ei eine wichtige Rolle spielt, hatte in dieser Wüste ihre Zuflucht. Ob das Bild jedoch wirklich die Oase in der Kristallwüste zeigt oder ob Episode drei der Story uns ganz woanders hinführt, wurde freilich noch nicht bestätigt.


Wie fändet ihr eine Rückkehr zur Kristallwüste? Hat euch die Region damals in Guild Wars 1 gefallen oder habt ihr das ewige Rumgelatsche in der Ödnis gehasst? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare!

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.