Guild Wars 2: Lebendige Welt kehrt im Juli zurück

Fans von Guild Wars 2 können sich auf die Rückkehr der Lebendigen Welt freuen – die soll dieses Mal auch länger anhalten.

Eine Erweiterung soll die Entwicklung an der Live-Version nicht behindern

In einem vergangenen “Ask me anything” auf reddit standen die Entwickler von Guild Wars 2 Rede und Antwort. Hierbei wurden einige Fragen zur Zukunft des Spiels geklärt.

Guild Wars 2 Sloth

Viele Fans wünschen sich eine baldige Rückkehr der “Lebendigen Welt”, mit der man regelmäßig kleine Events uns Story-Kapitel dem Spiel hinzugefügt hat. Man gibt zwar noch kein festes Versprechen, aber planmäßig soll die Lebendige Welt im Sommer weitergehen und dann auch anhaltend fortgeführt werden. So verrät Mike O’Brien von ArenaNet:

“Ja, die lebendige Welt wird ungefähr zur Zeit des Juli-Updates zurückkehren. Wir haben sie Anfang 2015 auf Eis gelegt, um uns auf Heart of Thorns zu konzentrieren und jetzt bauen wir sie wieder auf. Mein Ziel ist Nachhaltigkeit: Wir sollen niemals die Live-Version vernachlässigen, um eine Erweiterung herauszubringen.”

Allerdings gesteht man sich bei ArenaNet auch einige Fehler zu, die man im Zusammenhang mit “Heart of Thorns” begangen hätte. In Retrospektive war es ein Fehler, die Belohnungen für Dungeons zu verschlechtern. In oder offiziellen Stellungnahme dazu heißt es: “Wir hätten Dungeons nicht so nerfen müssen. Aber wir haben leider kein Team für Dungeons, welches sich um Updates dieser Instanzen kümmert. Das ist ein ziemliches Dilemma.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Ganz aktuell wurde noch ein neues “Hinter den Kulissen”-Video veröffentlicht, mit dem man einen kurzen Blick auf den “Salvation Pass”, den neusten Raidflügel werfen kann. Die Entwickler verraten einige Details zur Story und der Planung dieses Raids, ein Blick lohnt sich also.

Mein-MMO meint: Da kommt wohl vieles auf die Fans von Guild Wars 2 zu, auf das man sich freuen kann. Ob allerdings das geplante Ziel von O’Brien, die Live-Version für eine Erweiterung nicht zu vernachlässigen, wirklich in die Tat umgesetzt werden kann, ist zu bezweifeln. Auch andere große Studios haben oft versucht, anhaltend Content zu liefern und scheiterten daran oft, je näher der Tag der Expansion rückt (das prominenteste Beispiel ist wohl die aktuelle Content-Dürre von World of Warcraft). Trotzdem: Auf dem Papier klingen die Pläne gut. Es bleibt abzuwarten, was davon auch wirklich Realität wird.


Weitere News und Artikel zum Spiel findet Ihr auf unserer Guild Wars 2-Themenseite.

Quelle(n): mmorpg.com, massivelyop.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Utirons

Solange dort nichts am WvW gemacht wird bin ich nur sehr selten dort online, die living Story könnte mich wieder etwas begeistern, aber mich ärgert immer noch wie die einfach das WvW vernachlässigen nur um ihr idiotisches eSports Ding durchsetzen zu wollen. Prioritäten in GW2 sind mittlerweile Kosmetische Shopitems -> eSport -> Kosmetische Shopitems -> eSport -> eSport -> Kosmetische Shopitems -> PvE Raids -> Kosmetische Shopitems -> eSport -> WvW

kalamari

der “esport” besteht zu 95% nur aus marketing und nicht aus entwicklung… also nimmt der auch nix weg. und schon gar nicht vom wvw, weil die umgestaltung schon lange vor dem “esport” in entwicklung war/ist.

Chris Utirons

Gerade was Balancing angeht stehen sich WvW und sPvP sehr stark entgegen und gebalanced wird nur Richtung sPvP das nimmt schonmal Reccourcen aus der WvW Entwicklung bzw Balancing im WvW. Es muss einfach mehr Skills geben die im WvW/PvE anders funktionieren als im sPvP.

Es ist bestimmt nicht alles das eSports Schuld nur fokusieren die sich auf einen Weg der in meinen Augen der schlechteste für das Spiel ist. Denn für eSports ist dieses Spiel einfach nicht gedacht (meine Meinung).

bandnudel

Hm – nach Erfahrungen der letzten Zeit und der Aussage von O’Brien müsste die Überschrift eher heißen “kehrt FRÜHESTENS im Juli zurück”. Ich gehe jede Wette ein, dass dies auch nicht gehalten wird, wann kam denn zuletzt etwas zum angekündigten Termin (feste Events ausgenommen – obwohl…denen würde ich auch zutrauen, das XMAS Events drei Wochen später zu releasen 😉

Dann sind wir übrigens fast 2 Jahre ohne LS – unterbrochen von einem Addon, das die Hälfte der Spielerschaft (vorerst) vergrault hat.

kalamari

“ann kam denn zuletzt etwas zum angekündigten Termin (feste Events ausgenommen”

beide pvp seasons + beide raid wings. und davor natürlich die erweiterung selbst. 😉

bandnudel

Klarer Fall von Leseschwäche:
1. pvp season ist kein Event, da drückt man ein knöpfchen und die zugehörige Tabelle wird wieder aktiviert. Zero Programmierarbeit (Bugfixes/Balances zähle ich nicht dazu)
2. ach, die raid wings waren angekündigt? ja – zum ADDON…..
3. Addon wurde erst kurz vor release terminiert

Hier geht um eine Ankündigung mit 4 Monaten Vorlauf, da glaubst du wohl selbst nicht dran, dass das eingehalten wird?

kalamari

1. wer hat denn hier die leseschwäche? DU sagst doch events sind ausgenommen und dann, das die pvp season kein event ist. was denn nun?

und ob das “nur” schalter an oder aus ist (was es btw nicht ist!), ist scheißegal ,es wurde zu einem festen termin angekündigt und es kam auch genau an diesem termin. wie versprochen.

2. nein, waren sie nicht. es wurde vorher angesagt wann die verschiedenen raidwings kommen werden und so wurde es auch offen kommuniziert. und bis jetzt haben sie sich auch EXAKT daran gehalten.

Henahax

“So verrät Conan O’Brien von ArenaNet:” und Mike O’Brien moderiert jetzt eine Late Night Show auf dem US-Fernsehsender tbs? ;D

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x