Guild Wars 2: Fliegen in Zentraltyria!

Der nächste Patch von Guild Wars 2 bringt Fliegen nach Tyria. Doch was muss man dafür tun und welche Einschränkungen gibt es?

Hoch hinaus in alte Gefilde

Schon im nächsten Contentpatch will man das Gleiten, welches zuvor nur in Heart of Thorns möglich war, auch in die alte Welt von Guild Wars 2 bringen. Die Voraussetzung dafür ist denkbar einfach: Es muss nur der Start der Gleiten-Meisterschaft freigeschaltet werden – also die niedrigste Stufe, die auch das Gleiten in Maguuma erlaubt.

In einigen Gebieten wird es allerdings ein Flugverbot geben. Das betrifft zum einen alle instanzierten Bereiche wie Dungeons, aber auch sämtliche Sprungrätsel, die man mithilfe des Gleitens einfach umgehen könnte. Auch andere Zonen werden gesperrt sein, damit die Charaktere nicht etwa durch die Welt fallen und in den Tiefen der Finsternis versinken.

Guild Wars 2 Gliding Tyria

Fliegen ist bald im „alten“ Tyria möglich!

Jedoch sollten die Spieler sich auch nicht zu viel von diesem neuen Feature versprechen. Die alte Welt wurde in keinster Weise überarbeitet, es gibt also keinerlei Aufwinde, die besonders hohe oder weite Flüge ermöglichen würden. Dennoch wird es damit möglich sein, den ein oder anderen Ort zu erreichen, der bisher nicht zugänglich war – zumindest Veranstalter von großen Events oder virtuellen Schnitzeljagden werden also ihre helle Freude an der erweiterten Mobilität haben.

Was es sonst noch über den neuen Patch zu wissen gibt, verraten wir Euch in diesem Beitrag zu den Änderungen des 1. Quartals-Updates.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.