Was sagt die Firma hinter GTA V zu PUBG und Fortnite?

Take-Two ist die Firma hinter Grand Theft Auto V und wird Red Dead Redemption 2 herausbringen. Was hält man dort von den Battle-Royale-Erfolgen von PUBG oder Fortnite? Plant man selbst so einen Modus?

Vor wenigen Tagen kam ein Leak zu Red Dead Redemption 2. Der sagte, dass der Western-Shooter einen Battle-Royale-Modus umfassen will. Auch bei Grand Theft Auto V gibt es mit Motor Wars einen ähnlichen Modus, der aber Fahrzeuge stärker in den Vordergrund stellt als die Platzhirsche.

Plant man bei Take-Two, künftig in den Revieren von PUBG und Fortnite zu wildern?

gta-online-motor-wars

Ableitungen nie so erfolgreich wie das Original

In einem Earning-Call äußerte sich der CEO von Take Two, Strauss Zelnick, zum aktuellen Battle-Royale-Phänomen. Zelnick machte klar, dass man diesen Erfolg natürlich registriert, aber man hat Zweifel, ob künftige Ableitungen dieses Spiel-Konzepts auch so gut funktionieren.

Selbst wenn Varianten gut gemacht sind, funktionieren sie nie so gut wie das Original, weil das eine unerwartete Innovation war, sagte der CEO.

Zelnick kommt auf Red Dead Redemption zurück. Damals in 2010 hielt man Western-Videospiele allgemein für tot. Rockstar ging ein hohes, kreatives Risiko ein, so ein Spiel zu entwickeln. Dennoch fuhr man einen großen Erfolg mit dem ungewöhnlichen Titel ein.

Red Dead Redemption 2 Titel Sonne

Letztlich machen wir das, was die Spieler wollen

Es sei darüber hinaus schwer, die Mitarbeiter bei Rockstar und 2k dafür zu motivieren, einfach eine Variante von einem bestehenden Spiel zu machen. Immerhin sieht man sich als Ort, in dem hoch-kreative Menschen sicher arbeiten können.

Dennoch schließt Zelnick nicht aus, dass man ein Battle-Royale-Spiel bringen werde. Letztlich sei es der Job, auf die Wünsche der Spieler zu hören und denen das zu geben, was sie wollen.


Mehr zum Leak um Red Dead Redemption 2:

Leak zu Red Dead Redemption 2: Tieferer Fokus auf Online als GTA V

Autor(in)
Quelle(n): gamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.